Home » Alle News, Damen News

Kerstin Nicolussi hat vom Skirennsport genug

Kerstin Nicolussi hat vom Skirennsport genug (Foto: Kerstin Nicolussi / privat)

Kerstin Nicolussi hat vom Skirennsport genug (Foto: Kerstin Nicolussi / privat)

Nenzing – Vor knapp einem Jahr stand uns die österreichische Skirennläuferin Kerstin Nicolussi im Interview noch Rede und Antwort. Die Vorarlbergerin träumte davon, im Weltcup Fuß zu fassen. Doch nun ist alles vorbei. Die 23-Jährige, die vor drei Jahren im slowakischen Jasná die Bronzemedaille in der Junioren-WM-Abfahrt holte, beendete ihre Karriere. Im letzten Winter schnupperte sie ab und zu Weltcupluft, doch zog sich auch einen Riss des Kreuzbandes zu. Die Athletin wurde danach vom ÖSV nicht im Kader berücksichtigt.

Nicolussi kämpft noch mit den Folgen der Verletzung. Im Speedbereich fehlt es noch an Überwindung. Als Hauptgrund für die Entscheidung, die Skier an den Nagel zu hängen, ist jedoch der fehlende Kaderstatus zu nennen. Die junge Vorarlbergerin möchte sich nun der beruflichen und familiären Zukunft widmen. Sie dankt Ammannbau Nenzing, ihrem Team, der Björn-Sieber-Stiftung, HEAD, den Sponsoren und dem Olympiastützpunkt Dornbirn.

Rückblickend dankt sie natürlich auch für die Unterstützungen, die sie von ihren Eltern erfahren hat und bezeichnet die letzten Jahre als genial. So konnte sie viel erleben; der dritte Platz bei der Junioren-WM in der Slowakei hinter der Eidgenossin Corinne Suter und der Norwegerin Nora Grieg Christensen, aber noch vor ihrer Mannschaftskollegin Stephanie Venier war wohl der Höhepunkt des skirennfahrerischen Daseins der Österreicherin.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.vol.at, eigene Recherchen

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.