Charlotte Chable im Skiweltcup.TV-Interview: „Vielleicht wäre ich Eiskunstläuferin geworden!“

Villars-sur-Ollon – Charlotte Chable ist eine junge eidgenössische Skirennläuferin. Sie wird Ende Oktober 21 Jahre alt und hat sich auf die technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf spezialisiert.  In diesem Sommer hat sie das Abitur bestanden. Nun kann sie sich auf ihre große Leidenschaft, den Skisport konzentrieren.
Im Alter von 15 Jahren nahm die Schweizerin erstmals an einem FIS-Rennen teil. Ein Jahr später debütierte sie im Europacup. Auch bei den European Youth Olympic Festival in Liberec nahm sie teil. In der Folge verletzte sich die aufstrebende Athletin zweimal schwer. So brach sie …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Herren News, Pressenews »

Schweizer Herren schwitzen in St. Moritz

St. Moritz – Die Schweizer Ski-Herren Sandro Viletta, Marc Gisin, Marc Berthod und Beat Feuz trainieren fleißig. Sie haben in St. Moritz, dem WM-Ort von 2017, ihre Zelte aufgeschlagen. Im Bündnerland standen Kraft- und Ausdauereinheiten auf dem Programm, aber auch der Teamgedanke kam bei Wanderungen nicht zu kurz.
Im Vordergrund steht die Nachricht, dass Viletta seit Februar wieder mit dem Team trainiert. Und wenn alles nach Plan verläuft, steht der Kombi-Olympiasieger im August auf den Brettern.
Gisin und Berthod wollen wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Wie erwähnt, hat Berthod einen besonderen Finanzplan …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

Drei Tage Trockentraining für italienische Europacup Damen in Novara

Novara – Die italienischen Ski-Damen Verena Gasslitter, Jole Galli, Federica Sosio, Asja Zenere, Laura Pirovano, Valentina Cillara Rossi, Alessia Timon und Nicol Delago, die in Kürze dazu stößt, gehören alle dem Europacupkader an. Sie werden alle für einen Zeitraum von drei Tagen in Novara trainieren. Intensive Einheiten in der Turnhalle stehen an.
Devid Salvadori hat seine Mädls zusammengetrommelt. Nach den Einheiten in Les Deux Alpes wird das Training in Novara von Montag bis zum Freitag nächster Woche anstehen. Apropos Federica Sosio. Sie wird heute 21 Jahre alt. Nicht nur wir von …

Pressenews »

Team Canada mit Helly Hansen unterwegs

Ab Juli hat der kanadische Skiverband einen neuen Ausrüster. So kleidet Helly Hansen, ein norwegisches Unternehmen, die kanadischen Damen und Herren ein. Paul Stoneham, Geschäftsführer von Helly Hansen, ist enthusiastisch, mit dem kanadischen Alpinteam zu arbeiten. Er freut sich, das Team zu unterstützen und hofft, dass die Skirennläufer mit der Unterstützung von Helly Hansen auch weiterhin große Erfolge einfahren werden.
Auch die Betreuer des kanadischen Teams und die Athleten selbst sind zufrieden. Ski-Präsident Mark Rubinstein ist guter Dinge, zumal er weiß, dass Helly Hansen über ausgezeichnete Expertisen verfügt. Alle freuen sich …

Damen News, Pressenews »

Gesunde Karo Pichler kann wieder lachen

Petersberg – Sechs Monate dauerte die Reha der Südtiroler Skirennläuferin Karoline Pichler, die sich im Januar dieses Jahres einer Meniskusoperation beim rechten Knie unterziehen musste. Dabei verlief das Europacup-Jahr 2014/15 nach Wunsch. Bis zu ihrem vorzeitigen Saisonende kam sie bei den ersten fünf Riesenslaloms immer unter die besten zwei des Klassements und konnte gleich zwei für sich entscheiden.
Nun ist sie wieder fit. Die junge Südtirolerin spulte gerade ihre letzte Reha-Sitzung bei Dr. Perwanger ab. Sie fühlt sich hundertprozentig sicher und hofft, dass das Programm im Sommer nach Plan verlaufen kann. …

Pressenews »

Tommy Eliasson neuer Alpinchef in Schweden

Stockholm – Der Nachfolger des schwedischen Alpinchefs Ville Bylin heißt Tommy Eliasson und ist 35 Jahre alt. Er soll das Drei-Kronen-Team nach bestem Wissen und Gewissen auf die Heim-WM 2019 in Åre vorbereiten. Dabei fällt es nicht ins Gewicht, dass Eliasson früher als Skicrosser unterwegs gewesen ist und bei den olympischen Winterspielen im kanadischen Vancouver 13. wurde.
Wie berichtet, hat der Südtiroler Heinzpeter Platter bei den Herren angeheuert. Lars Melin wurde als Damentrainer verpflichtet.
Bylin beendete sein Engagement nach zwei Jahren aus familiären Gründen. Sein Nachfolger Eliasson ist zuversichtlich und freut sich …

Damen News, Pressenews »

Italienische Ski-Damen haben nichts gegen die Wärme

Les Deux Alpes – Die große Wärme hat auch bei den italienischen Ski-Damen Einzug gehalten. Die Azzurre trainieren fleißig auf dem Gletscher in Les Deux Alpes. Die Speedspezialistinnen haben gut gearbeitet. Nach den ersten Trainings trennten sich die Frauen nach der Disziplin, während die Speedspezialistinnen á la Hanna Schnarf und Verena Stuffer die Geschwindigkeit genossen.
Am 4. Juli, also in zwei Tagen, enden die Übungseinheiten in Frankreich. Während der Nachmittage wurde in der Turnhalle gearbeitet. Dabei wurde gezielt am Oberkörpertraining gearbeitet. Daniela Merighetti hat das Training schon beendet. Sie muss noch …

Damen News, Top News »

Charlotte Chable im Skiweltcup.TV-Interview: „Vielleicht wäre ich Eiskunstläuferin geworden!“

Villars-sur-Ollon – Charlotte Chable ist eine junge eidgenössische Skirennläuferin. Sie wird Ende Oktober 21 Jahre alt und hat sich auf die technischen Disziplinen Slalom und Riesentorlauf spezialisiert.  In diesem Sommer hat sie das Abitur bestanden. Nun kann sie sich auf ihre große Leidenschaft, den Skisport konzentrieren.
Im Alter von 15 Jahren nahm die Schweizerin erstmals an einem FIS-Rennen teil. Ein Jahr später debütierte sie im Europacup. Auch bei den European Youth Olympic Festival in Liberec nahm sie teil. In der Folge verletzte sich die aufstrebende Athletin zweimal schwer. So brach sie …

Herren News, Pressenews »

Eisath und Co. trainieren am Karersee

Karersee – Florian Eisath, Alex Zingerle, Luca De Aliprandini, Mattia Casse und Riccardo Tonetti trainieren fleißig. Das athletische Training in Moena ist gerade für die fünf italienischen Riesentorlaufläufer zu Ende gegangen. Vittorio Micotti hat die Einheiten sehr variabel gestaltet und gewährte dem Quintett auch einen besonderen Abfahrtstag.
Auf dem “CarezzaTrail” bei der Frommer-Alm stand ein Flowtrail auf dem Programm. Flowtrails sind neue Wegetypen, die entweder extra für Biker angelegt werden oder durch Modifizierung eines geeigneten vorhandenen Wegs entstehen. Die über vier Kilometer lange Strecke durchquert Wälder und Wiesen, Hügel und die …

Pressenews »

ÖSV-Stars beim Radmarathon in Grieskirchen

Am 11. Juli findet in Grieskirchen (OÖ) die 13. Auflage des Radmarathons statt. Zahlreiche ÖSV-Stars nützen den Rad-Klassiker als optimales Wettkampftraining und willkommene Abwechslung.
So werden zahlreiche ÖSV-Teams das 6h Rennen in Angriff nehmen. In diesem Bewerb wird in 2er-Teams abwechselnd eine Runde von 21 Kilometern gefahren. Aus dem Lager der nordischen Kombinierer treten u.a. Weltmeister Bernhard Gruber, Christoph Bieler (dieser gewann 2012 zusammen mit Mario Stecher die 6h-Wertung) und Tomaz Druml in die Pedale.
Das ÖSV-Damen-Skiteam wird von Doppelweltmeisterin Lizz Görgl und Olympiasiegerin Andrea Fischbacher gebildet. Für die Herren sind Romed …

Fis & Europacup, Pressenews »

ÖSV NEWS: Kraft tanken im Süden der Steiermark

Auch beim zweiten Konditionskurs zog es die Europacup Speed Herren in südliche Gefilde. In Bad Radkersburg standen neben Trainingseinheiten in der Kraftkammer und Schnelligkeits- u. Intervalltraining am Sportplatz auch spezielle Kräftigungseinheiten (Slingtrainer, Slackline) auf dem Programm.
Zudem stärkte Mentalcoach Patrick Bernatzky die “Sportlerpersönlichkeiten” und den Zusammenhalt der Mannschaft durch ein sehr interessantes Teambuilding-Programm. Wie in den vergangenen Jahren bot die Infrastruktur rund um das Vitalhotel Bad Radkersburg, das Fitnesscenter Halbenrain und den Sportplatz in Bad Radkersburg alle Möglichkeiten, ein qualitativ hochwertiges Training durchzuführen.
Die Athleten und Trainer der Europacup Speed Herren bedanken …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse