SKI WM 2015: 1. Abfahrtstraining der Damen in Beaver Creek – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Noch vor der offiziellen Eröffnung der Alpinen Ski Weltmeisterschaft 2015 in Vail / Beaver Creek, in der Nacht von Montag auf Dienstag (ab 2.55 Uhr live bei ORF 1), wartet auf die Speed-Damen am Montagabend um 18.30 Uhr das erste Abfahrtstraining auf der Raptor-Piste. (Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Für die Abfahrt und den Super-G wurde die Raptor-Piste 2012 parallel zur Birds of Prey angelegt, dabei wurden bereits vorhandene Pistenabschnitte miteinander verbunden.
Die Greifvogelpiste steht der Birds of Prey …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Herren News, Pressenews »

SKI WM 2015: Bode Miller für WM-Super-G nominiert

Vail/Beaver Creek – Der US-amerikanische Skirennläufer Bode Miller wurde für den Super-G der Herren nominiert. Der 37-jährige Altmeister, der im Verlauf der Saison 2014/15 kein einziges Rennen bestritten hatte und nur bei den Trainings in Wengen und Kitzbühel dabei war, will es noch einmal wissen.
Dass seine Formkurve steil nach oben zeigt, beweist der sechste Trainingsrang auf der „Streif“. Im Jahr 1999, als die Ski-WM das letzte Mal in Vail gastierte, war Miller dabei. Damals reichte es für Rang acht im Slalom. Miller ist der erfolgreichste US-Sportler bei alpinen Skiweltmeisterschaften. So …

Damen News, Top News »

SKI WM 2015: 1. Abfahrtstraining der Damen in Beaver Creek – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Noch vor der offiziellen Eröffnung der Alpinen Ski Weltmeisterschaft 2015 in Vail / Beaver Creek, in der Nacht von Montag auf Dienstag (ab 2.55 Uhr live bei ORF 1), wartet auf die Speed-Damen am Montagabend um 18.30 Uhr das erste Abfahrtstraining auf der Raptor-Piste. (Die offizielle FIS Startliste – gleich nach Eintreffen – und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Für die Abfahrt und den Super-G wurde die Raptor-Piste 2012 parallel zur Birds of Prey angelegt, dabei wurden bereits vorhandene Pistenabschnitte miteinander verbunden.
Die Greifvogelpiste steht der Birds of Prey …

Pressenews »

SKI WM 2015: US-Team will Wiedergutmachung

Vail/Beaver Creek – Sicher sind seit der letzten Ski-WM in den USA (1999 in Vail, Anm. d. Red.) einige Jahre ins Land gezogen, doch bei aller Euphorie des Gastgeberlandes kann das Unternehmen Edelmetall auch ordentlich in die Hose gehen.
US-Alpinchef Patrick Riml möchte viele Medaillen gewinnen. Blicken wir in die Geschichte. Als vor zwei Jahren in Schladming die Ski-WM beheimatete, holte die österreichische Gastgebernation zwei Gold-, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen. Deutschland holte 2011 in Garmisch-Partenkirchen zwei dritte Plätte. 2009 konnte sich Frankreich über drei Silbermedaillen freuen. Erfolgreich war Schweden 2007 …

Damen News, Pressenews »

SKI WM 2015: Auf Niki Hosp ist Verlass – 8. WM-Edelmetall im Visier

Vail/Beaver Creek – Wenn man die sportliche Karriere der österreichischen Skirennläuferin Nicole Hosp anschaut, erkennt man, dass sie im Schnitt von jeder Ski-WM eine Medaille mit nach Hause genommen hat. Und wenn es nach Hosp geht, soll es heuer das achte WM-Edelmetall geben.
Gestern Samstag gab es die ersten Trainingseinheiten in Vail. Mit der Sicht war es nicht gerade zum Besten bestellt, doch die Außerfernerin erzählt, dass ihr die Umstellung auf den Schnee gelungen ist. Zudem passt das Gefühl. Laut Hosp kann es praktisch los gehen. In Bezug auf die weiße …

Pressenews »

SKI WM 2015: Maria Höfl-Riesch glaubt an Vicky und Felix

Vail/Beaver Creek – Geht es nach Maria Höfl-Riesch, werden bei den morgen beginnenden 43. Ski-Weltmeisterschaften Vicky Rebensburg und Felix Neureuther eine Goldmedaille holen. Die einstige DSV-Weltklasseathletin, die nach der Saison 2013/14 ihre sportliche Karriere beendete, tippt auf diese zwei Skifahrer.
So meint Höfl-Riesch, dass Rebensburg im Super-G zu Gold-Ehren fahren könnte. Auch glaubt sie, dass ihre einstige Mannschaftskollegin in den Speeddisziplinen super drauf sei. Beim Herrenslalom hofft die ARD Expertin, dass sie Felix Neureuther ganz oben stehen sieht. Der Grund ist einfach und für jeden nachvollziehbar: Er fährt eine grandiose Saison.
Mal …

Damen News, Pressenews »

SKI WM 2015: Lara Gut freut sich auf die Raptor WM Piste

Vail/Beaver Creek – Auch die Swiss-Ski-Girls freuen sich auf die WM. Eine besonders heiße Medaillenanwärterin ist dabei die Tessinerin Lara Gut. Über Twitter meldete sie, dass sie sich bereits mit der Raptor-Strecke angefreundet habe.
Die 23-Jährige mag die Piste sehr gerne. Und sie freut sich, wenn die Ski-WM los geht. Am Dienstag wird der Super-G der Damen ausgetragen. Die bisherigen Weltcupresultate geben der Eidgenossin Recht, sie kann, wenn es um die Medaillen geht, ein ordentliches Wort mitreden.
Bei der Damen WM Generalprobe auf der Raptor-Piste Ende November 2013 holte sich Lara Gut …

Damen News, Herren News, Pressenews »

SKI WM 2015: US-Skiteam will bei Heim-WM der Superlative erfolgreich sein

Vail/Beaver Creek – Die USA richten zum vierten Mal die Ski-Weltmeisterschaften aus. Zum dritten Mal ist Vail/Beaver Creek Gastgeber der Großveranstaltung. Fast 700 Athleten aus 68 Ländern kämpfen in elf Rennen um Gold, Silber, Bronze und „Blech“. Die Heimmannschaft möchte den europäischen Generalangriff abwehren und auch ordentlich abstauben.
Als Teamleaderin kann man Lindsey Vonn bezeichnen. Die 30-Jährige ist, nachdem sie lange verletzt war, in diesem Winter zu vielen Erfolgen gefahren und möchte ihre großartige Form bei der Heim-WM bestätigen. Jungspund Mikaela Shiffrin will die Goldene von Schladming, die sie im Slalom …

Damen News, Pressenews »

DSV WM Teilnehmerin Viktoria Rebensburg: “Möchte in drei Disziplinen um Medaillen kämpfen”

Viktoria Rebensburg: “Ich bin sehr gerne in Vail und fühle mich dort ausgesprochen wohl. Das sportliche Niveau ist hoch und auch das gesamte Drumherum passt mir ausgesprochen gut. Deshalb freue ich mich sehr auf die Weltmeisterschaften. Die technisch anspruchsvollen WM-Strecken liegen mir. Die Super-G- und Riesenslalom-Piste kenne ich soweit. Die Abfahrt ist neu für mich. Ich habe diese zwar besichtigt, konnte dann aber krankheitsbedingt nicht starten. Generell gehe ich mit großem Selbstvertrauen in die Rennen. Die Möglichkeiten, um Medaillen zu kämpfen, haben sich im Vergleich zu den letzten Weltmeisterschaften in …

Damen News, Pressenews »

DSV WM Teilnehmerin Veronique Hronek: “Ich möchte Aufwärtstrend der letzten Rennen in Vail fortsetzen.”

Veronique Hronek: “Nachdem ich die Olympischen Spiele in Sotschi verletzungsbedingt verpasst habe, freut es mich ganz besonders, dass ich in dieser Saison den Anschluss wieder gefunden habe. Ich bin daher sehr glücklich, in Vail dabei sein zu können. Ich werde nach Garmisch-Partenkirchen und Schladming zum dritten Mal in meiner Karriere bei Weltmeisterschaften starten. Während ich in GAP nur den Team-Event bestreiten konnte, fuhr ich in Schladming bis auf den Slalom alle Disziplinen. Ich hoffe, auch in Vail ein ähnliches Programm absolvieren zu können. Die Voraussetzungen dafür sind gut, denn ich …

Damen News, Pressenews »

SKI WM 2015: Keine Speedrennen für Dominique Gisin – WM-Hoffnung heißt RTL

Vail/Beaver Creek – Die eidgenössische Skirennläuferin Dominique Gisin kann bei der diesjährigen Ski-WM in Vail/Beaver Creek weder am Super-G noch an der Abfahrt teilnehmen. Wie berichtet, kam sie beim Super-G auf der Olimpia delle Tofane in Cortina d’Ampezzo zu Sturz und zog sich dabei eine nicht verschobene Schienbeinkopffraktur zu.
Gisin, die bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi im Vorjahr die Goldmedaille in der Abfahrt gewonnen hatte, möchte sich für den Riesentorlauf vorbereiten. Dieser wird erst am 12. Februar ausgetragen. Bis dahin ist noch etwas Zeit; Zeit, die sie für die …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse