Felix Neureuther muss nicht unters Messer

Felix Neureuther war am heutigen Montag in München zur Untersuchung bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Die starke Entzündung an den Wirbelgelenken hat sich deutlich verbessert. Die angenommene Zwangspause von vier bis sechs Monaten könnte deutlich kürzer als angenommen ausfallen. Am Montag wurde die Entscheidung getroffen, weiterhin mit konservativen Maßnahmen vorzugehen. Eine Operation ist nicht nötig.
Über sein Facebook-Profil meldete sich Felix Neureuther mit einem Update bei seinen Fans: “Vielen Dank dem Doc Müller-Wohlfahrt!!! Keine Operation an meinem Rücken nötig. Weitere 6 Wochen Pause. Dann gibt es wieder eine Untersuchung ob ich danach …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Damen News, Pressenews »

Kleine Operation für Francesca Marsaglia gut verlaufen

Rom – Die italienische Skirennläuferin Francesca Marsaglia unterzog sich vor einigen Tagen einer Operation am rechten Fuß. Der chirurgische Eingriff fand in Turin statt. Die 1990 geborene Athletin, die in ihrer Karriere viermal unter die Top-10 eines Weltcuprennens fuhr, fühlt sich wieder besser, wird aber ein paar Tagen mit Krücken auskommen müssen.
Verläuft der Heilprozess des an für sich harmlosen Eingriffs nach Plan, wird die azurblaue Sportlerin Mitte Juni wieder auf Skiern stehen.
Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Quelle: www.raceskimagazine.it (Auszug) 
 
Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE …

Herren News, Pressenews »

Swiss Ski News: Christian Spescha tritt zurück

Ski Alpin Männer: Karrierenende aus gesundheitlichen Gründen
Christian Spescha muss seinen langen Kampf um die Rückkehr auf die Rennpisten aufgeben. Mit dem 26jährigen Bündner beendet ein einstmals grosses Talent seine Karriere aus gesundheitlichen Gründen.
Im Dezember 2013 verletzte sich Christian Spescha bei der Europacup-Abfahrt in Madonna di Campiglio am Knie. Seither kämpfte er um die Rückkehr. Es gab in der Zeit der Rehabilitation immer wieder Momente, in denen es aussah, als gäbe es in dieser Verletzungsgeschichte ein Happy End. Auch deshalb sagt Spescha am Tag seines Rücktritts: „Ich trete mit gemischten Gefühlen …

Herren News, Top News »

Felix Neureuther muss nicht unters Messer

Felix Neureuther war am heutigen Montag in München zur Untersuchung bei Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Die starke Entzündung an den Wirbelgelenken hat sich deutlich verbessert. Die angenommene Zwangspause von vier bis sechs Monaten könnte deutlich kürzer als angenommen ausfallen. Am Montag wurde die Entscheidung getroffen, weiterhin mit konservativen Maßnahmen vorzugehen. Eine Operation ist nicht nötig.
Über sein Facebook-Profil meldete sich Felix Neureuther mit einem Update bei seinen Fans: “Vielen Dank dem Doc Müller-Wohlfahrt!!! Keine Operation an meinem Rücken nötig. Weitere 6 Wochen Pause. Dann gibt es wieder eine Untersuchung ob ich danach …

Top News »

Cortina d’Ampezzo  freut sich auf Ski-WM 2021

Cortina d’Ampezzo – Die Ski-WM 2021 findet höchstwahrscheinlich in Cortina d’Ampezzo statt. Die Olympiaaustragungsstadt von 1956 ist die einzige Bewerberin. Der Weltskiverband FIS wird die WM beim 50. Internationalen Ski Kongress am 9. Juni 2016 im mexikanischen Cancún offiziell vergeben.
Abgesehen von Olympia 1956, das auch als WM galt, war Cortina bereits 1932 und 1941 Gastgeber von Ski-Weltmeisterschaften.
Cortina d’Ampezzo bewarb sich in der jüngsten Vergangenheit mehrere Mal für die Ausrichtung einer WM, so 2013, 2015, 2017 und 2019. Dabei hatte man stets das Nachsehen.
Wie geht es weiter? Bis zum 1. September …

Pressenews »

Lindsey Vonn und Tiger Woods gehen getrennte Wege

Ein Meldung am Rande des Skiweltcup. Die vierfache Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn und Tiger Woods haben sich, nach einer fast 3-jährigen Beziehung, getrennt. Dies gab Lindsey Vonn am Sonntag auf ihrer Facebookseite bekannt.
„Nach beinahe drei zusammen verbrachten Jahre, haben Tiger und ich gemeinsam beschlossen, unsere Beziehung zu beenden. Ich werde unsere Erinnerungen, die wir uns geschaffen haben, immer schätzen. Unglücklicherweise führen wir beide ein unglaublich hektisches Leben, dass uns dazu zwingt, den Großteil unserer Zeit getrennt zu verbringen. Ich werde Tiger immer bewundern und respektieren. Er und seine wunderbare Familie werden …

Pressenews »

Swiss-Ski News: Stefan Abplanalp kehrt zu Swiss-Ski zurück

Stefan Abplanalp kehrt nach einem dreijährigen Abstecher, der ihn nach Norwegen und in die USA führte, in die Schweiz zurück. Nachwuchschef Beat Tschuor konnte Abplanalp als Trainer für das C-Kader der Frauen gewinnen und setzt damit ein Zeichen für die Nachwuchsarbeit.
Stefan Abplanalp freut sich außerordentlich auf seine neue Aufgabe. Ein Bauchentscheid sei es schließlich gewesen, das Angebot von Swiss-Ski anzunehmen, sagt der einstige Abfahrtstrainer von Gisin, Aufdenblatten, Styger, Suter und co.: „Ich kann meine Erfahrungen auf höchster Stufe zurück an die Basis von Swiss-Ski bringen. Für mich passt die Aufgabe …

Herren News, Pressenews »

Setzt Benni Raich seine Karriere als Riesentorläufer fort?

Leins im Pitztal – Der ÖSV-Skiroutinier Benni Raich ist glücklich. Vor Kurzem ehelichte er seine Langzeitfreundin Marlies Schild. Nur enge Freunde und die Familie waren dabei, ganz gemütlich und im überschaubaren Bereich. Er erzählt, dass er sich noch nicht ganz sicher ist, wie seine sportliche Karriere weiterverlaufen wird. Im August wird Benni entscheiden, was er macht. Zuerst steht einmal die Hochzeitsreise an. Die könnte das frischvermählte Paar nach Rom bringen.
Der 37-jährige Tiroler wird zu 80 Prozent eine weitere Ski-Winter anhängen. Man kann davon ausgehen, dass er nur noch im Riesentorlauf …

Damen News, Top News »

DSV Damen Team: Alles neu macht der Mai?

Kreuth – Im Deutschen Skiverband stehen personelle Umstrukturierungen auf dem Programm. So bekommt die erfolgreiche Skirennläuferin Viktoria Rebensburg neue Betreuer. Neuer Techniktrainer ist Robert Krumbacher, welcher auf Herbert Renoth folgt. Bis vor Kurzem war Vicky’s neuer Trainer mit Neureuther und Dopfer unterwegs.
Auch die schnellen Damen haben ab der neuen Saison einen eigenen Techniktrainer. Rudi Soulard wird Andreas Fürbeck, dem Leiter des  Speedteams, tatkräftig unterstützen. Rudi Soulard betreute bisher den DSV Nachwuchs und war bereits beim schwedischen Verband tätig.
DSV-Alpindirektor Wolfgang Maier will zwei vordergründige Ziele erreichen. So möchte man talentierte Jungathleten …

Pressenews »

Norwegischer Skiverband gibt Kadereinteilung bekannt.

Der Norwegische Skiverband hat in dieser Woche die Kadereinteilung für die Skisaison 2015/16 bekanntgegeben. In das Skiweltcupteam der Damen wurden 5 Rennläuferinnen, bei den Herren neun Athleten berufen.
Skiweltcupkader Damen: Lotte Smiseth Sejersted (Stabæk IF), Ragnhild Mowinckel (Sportsklubben Rival), Nina Løseth (Spjelkavik IL), Mina Fuerst Holtmann (Bærums Skiklub), Maria Tviberg (Geilo IL).
Skiweltcupkader Herren: Aksel Lund Svindal (Nedre Romerike Alpinklubb), Leif Kristian Haugen (Lommedalens IL), Kjetil Jansrud (Peer Gynt Alpin), Henrik Kristoffersen (Rælingen Skiklubb), Sebastian Johan Foss Solevåg (Spjelkavik IL), Aleksander Aamodt Kilde (Lommedalens IL), Jonathan Nordbotten (Ingierkollen/Rustad Slalåmklubb), Rasmus Windingstad (Bærums …

Pressenews »

Swiss-Ski: Selektionen für die Nationalen Leistungszentren

72 Plätze für 2015/2016 vergeben – 36 junge Frauen mit Jahrgängen zwischen 95 und 99, sowie 36 junge Männer mit Jahrgang 96 bis 99 erhalten 2015/2016 die Möglichkeit, in einem der drei Nationalen Leistungszentren von Swiss-Ski in Brig, Davos oder Engelberg zu trainieren.
Zwei Drittel der Selektionierten waren bereits im letzten Jahr Mitglied eines NLZ-Kaders, ein Drittel – je zwölf pro Geschlecht – steigt aus den jeweiligen regionalen Verbandskadern ins NLZ auf. Die kompletten Listen mit allen selektionierten Athletinnen und Athleten finden sich im Anhang dieser Mitteilung.
Selektionen NLZ Frauen 2015-2016
Selektionen NLZ …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse