Denise Karbon im Interview: “Habe das Sommertraining nicht vermisst”

KASTELRUTH (ar) – Im März beendete Denise Karbon ihre Karriere. Sie wurde im Riesentorlauf Juniorenweltmeisterin und gewann zwei WM-Medaillen. Sie siegte bei sechs Weltcuprennen und holte sich in der Saison 2007/08 die kleine Kristallkugel in der Riesenslalom-Disziplinenwertung. Wir sprachen mit der Kastelrutherin.
Denise, wie fühlen Sie sich als Neo-Skipensionistin?
Ich fühle mich sehr gut, danke. In den letzten Monaten habe ich das Sommertraining und den Skizirkus noch nicht vermisst. Im Gegenteil, es tut mir gut, nicht mehr den Trainings- und Zeitdruck zu spüren und bewusster den Sommer genießen zu können, auch wenn …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Herren News, Pressenews »

Manfred Mölgg denkt schon wieder ans Skifahren.

Während eines “Trockentrainings” hat sich Manfred Mölgg am 19. August bei einer Sprungübung schwer verletzt und sich dabei die Achillessehne gerissen. Manfred Mölgg fällt somit in der kommenden Weltcupsaison 2014/15 für unbestimmte Zeit aus.
Bereits aus dem Krankenbett blickte der Enneberger, der als Kämpfer bekannt ist, zuversichtlich in die Zukunft: „Leider ist die große Vorbereitung im Sommer mit einem Schlag zunichte gemacht worden. Ich war bereit für Argentinien. Verletzungen gehören zu unserem Job. Aber ich komme stärker als je zuvor zurück!“
Nun, etwas mehr als eine Woche später, meldet sich der 32-Jährige …

Damen News, Pressenews »

Marion Rolland zurück im Mannschaftstraining

Die französische Skirennläuferin Marion Rolland, die in Schladming 2013 in der WM-Abfahrt allen großen Favoritinnen die Schau gestohlen hatte, ist zurück im französischen Mannschaftstraining.
Wie berichtet, stürzte die Französin kurz vor dem Start in die letzte Saison. Das verletzte Knie und die darauffolgende Operation ließen eine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Sotschi unmöglich erscheinen. Auch musste Rolland den ganzen Ski-Winter auslassen.
Gemeinsam mit Trainer Olivier Pédron arbeitet sie fleißig an der Athletik und tankt hierbei viel Kraft. Jetzt ist es für die 31-jährige Französin wichtig Selbstvertrauen aufzubauen und ihre Psyche zu …

Damen News, Pressenews »

Alberto Ghezze mit Trainingslager am Stilfser Joch zufrieden.

Nun steigt auch das Reisefieber bei den italienischen Speeddamen. Nach einem letzten Schneetraining auf dem Stelvio-Gletscher geht es für die “schnellen” Damen am 09. September zum Überseetraining nach Argentinien.
Bis zum 3. Oktober werden Elena Curtoni, Elena Fanchini, Sofia Goggia, Francesca Marsaglia, Daniela Merighetti, Johanna Schnarf und Verena Stuffer ihre Zelte in Südamerika aufschlagen.
In den letzten Tagen wurde am Stilfser Joch noch fleißig Super G trainiert, ehe die Trainingstage mit einer “Riesenslalom-Einheit” abgeschlossen wurde.
Der italienische Speedtrainer Alberto Ghezze war mit dem Auftreten seiner Damen zufrieden und zog ein positives Fazit: “Wir …

Damen News, Top News »

Denise Karbon im Interview: “Habe das Sommertraining nicht vermisst”

KASTELRUTH (ar) – Im März beendete Denise Karbon ihre Karriere. Sie wurde im Riesentorlauf Juniorenweltmeisterin und gewann zwei WM-Medaillen. Sie siegte bei sechs Weltcuprennen und holte sich in der Saison 2007/08 die kleine Kristallkugel in der Riesenslalom-Disziplinenwertung. Wir sprachen mit der Kastelrutherin.
Denise, wie fühlen Sie sich als Neo-Skipensionistin?
Ich fühle mich sehr gut, danke. In den letzten Monaten habe ich das Sommertraining und den Skizirkus noch nicht vermisst. Im Gegenteil, es tut mir gut, nicht mehr den Trainings- und Zeitdruck zu spüren und bewusster den Sommer genießen zu können, auch wenn …

Damen News, Pressenews »

Dankt Österreichische Slalomkönigin Marlies Schild am Dienstag ab?

Während sich die Skirennläufer/innen bereits auf die WM Saison 2014/15 vorbereiten, hat die Österreichische Slalomkönigin Marlies Schild noch keine offizielle Erklärung abgegeben, ob sie ein weiteres Jahr im aktiven Skirennsport anhängen wird.
Auch vom ÖSV liegt noch keine offizielle Erklärung vor. Laut der österreichischen “Kronen Zeitung” ist für Dienstag, 02. September 2014 eine Pressekonferenz bei ihrem Sponsoren Uniqa geplant, zu der die gesamte ÖSV-Spitze um Präsident Peter Schröcksnadel und Sportdirektor Hans Pum extra anreisen wird. Hier könnte Marlies Schild das Ende ihrer erfolgreichen Karriere verkünden.
Die Salzburgerin hat sich dem Sommer hindurch …

Herren News, Pressenews »

Adam Zampa in Mount Hotham unschlagbar

Die Reise nach Australien hat sich für Adam Zampa mehr als nur gelohnt. Der 23-jährige Slowake ging in Mount Hotham viermal an den Start und holte sich vier Siege. Nach zwei Erfolgen im Riesenslalom und dem Slalomrennen am Vortag, war Zampa auch am Donnerstag beim Ritt durch die Slalomstangen nicht zuschlagen und führt die Gesamtwertung des Australien-Neuseeland-Cups mit großem Vorsprung an.
In einer Gesamtzeit von 1:40.17 Minuten verwies Adam Zampa die beiden US Amerikaner Hig Roberts (+ 0.77) und Nolan Kasper (+ 1.06) auf die Ränge 2 und 3. Mit Michael …

Damen News, Pressenews »

Nächster Schock im Swiss-Ski Team: Knieverletzung bei Nadja Jnglin-Kamer

Im Training im argentinischen Ushuaia hat sich eine weitere Athletin verletzt
Nur eine Woche nach Joana Hählen und Reto Schmidiger musste noch eine Athletin frühzeitig die Heimreise aus Ushuaia antreten. Nadja Jnglin-Kamer verletzte sich im Riesenslalom-Training am rechten Knie und ist gestern Abend in Zürich gelandet. PD Dr. med. Sandro Fucentese hat bei ersten Untersuchungen in der Uniklinik Balgrist bei der 28-Jährigen einen Knorpelschaden des rechten Knies entdeckt.
Wie lange Nadja Jnglin-Kamer wird pausieren müssen, kann Swiss-Ski-Arzt Walter O. Frey noch nicht sagen: „Wie der Heilungsprozess verlaufen wird, ist bei einer Knorpelverletzung …

Damen News, Pressenews »

Tina Weirather vom Trainingslager in Ushuaia begeistert

Der letzte Winter ist für Tina Weirather abgehackt. Mit vielen Podestplatzierungen und guten Leistungen im Rücken, fuhr sie mit hohen Erwartungen zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi. Doch in Russland klebte wieder einmal das Pech an den Füßen der Sportlerin.
Beim Abfahrtstraining zog sie sich eine Knochenprellung am rechten Schienbeinkopf zu. Aufgrund der starken Schmerzen waren die Olympischen Spiele schon beendet, noch ehe sie richtig begannen. Auch die Saison 2013/14, in der sie auch mit einigen kleinen und der großen Kugel spekulieren konnte, war gelaufen.
Doch wer die kleine Dame aus dem …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

Adam Zampa auch im Slalom erfolgreich

Und täglich grüßt das Murmeltier. Adam Zampa holte sich auf dem Mount Hotham  seinen dritten Sieg in Folge. Zweimal stand der Slowake bei den Riesenslalomrennen in Australien bereits auf dem höchsten Stockerlplatz; nun spielte er seine Stärke auch im Slalom aus.
Mit zweimaliger Laufbestzeit setzte sich Adam Zampa, mit einem Vorsprung  von 1,5 Sekunden, klar  vor dem US Amerikaner Nolan Kaspar und dem Österreicher Matthias Tippelreither (+ 1.61) durch. Mit Marc Digruber konnte sich auf Platz 5 ein weiterer ÖSV Rennläufer in den Top 10 klassieren.
Morgen findet, zum Abschluss der Rennserie …

Pressenews »

TJ Lanning wird 30, happy birthday!

Park City – Neben Hans Olsson wird, so unsere Chronik, ein weiterer Skirennläufer 30 Jahre alt. Es ist der US-Amerikaner Thomas „TJ“ Lanning. Der am 27. August 1984 in Helena im US-Bundesstaat Montana geborene Athlet ist gleich wie der Schwede ein Speedspezialist, der aber auch in der Super-Kombination sein Glück versucht.
Schon mit drei Jahren stand Lanning auf den Skiern. Im Jahr 1999 siegte er in der Super-G-Entscheidung des Whistlercups. und Ende des gleichen Jahres fuhr er erstmals bei einem FIS-Rennen. Ein Jahr später bestritt der US-Amerikaner seine ersten Rennen im …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse