Erklärt Niki Hosp am 01. Juni ihren Rücktritt?

Eine der international erfolgreichsten Skirennläuferinnen aus dem ÖSV Team bittet am 01. Juni 2015 zur Pressekonferenz. Nicole Hosp will die Öffentlichkeit über ihre weiteren Zukunftspläne informieren. Als Ort wählte die 31-jährige das Panorama Gipfelrestaurant auf der Zugspitze. Es wird vermutet dass die Gesamt-Weltcupsiegerin von 2007, Riesentorlauf-Weltmeisterin 2007, Weltmeisterin im Teamwettbewerb 2013, Olympia Silbermedaillengewinnerin im Slalom 2006 und in der Superkombination 2014 und Bronzemedaillengewinnerin im Super G 2014, ihren Rücktritt bekannt geben wird.
Die Österreichische Sportlerin des Jahres 2007, feierte ihr Debüt im Skiweltcup am 18. Februar 2001 und konnte sich über …

Lesen Sie den ganzen Artikel »

Damen News, Top News »

Erklärt Niki Hosp am 01. Juni ihren Rücktritt?

Eine der international erfolgreichsten Skirennläuferinnen aus dem ÖSV Team bittet am 01. Juni 2015 zur Pressekonferenz. Nicole Hosp will die Öffentlichkeit über ihre weiteren Zukunftspläne informieren. Als Ort wählte die 31-jährige das Panorama Gipfelrestaurant auf der Zugspitze. Es wird vermutet dass die Gesamt-Weltcupsiegerin von 2007, Riesentorlauf-Weltmeisterin 2007, Weltmeisterin im Teamwettbewerb 2013, Olympia Silbermedaillengewinnerin im Slalom 2006 und in der Superkombination 2014 und Bronzemedaillengewinnerin im Super G 2014, ihren Rücktritt bekannt geben wird.
Die Österreichische Sportlerin des Jahres 2007, feierte ihr Debüt im Skiweltcup am 18. Februar 2001 und konnte sich über …

Herren News, Pressenews »

Feuz beißt sich durch und jagt gelbe Filzkugeln

Costa Brava – Der eidgenössische Skirennläufer Beat Feuz trainiert hart und bereitet sich nach bestem Wissen und Gewissen auf den nächsten Winter vor. Sein Konditionstrainer Jürgen Loacker, 2006 und 2010 als Bobpilot österreichischer Olympiateilnehmer, duelliert sich mit seinem Schützling auf dem Tennisplatz.
Vor einem Jahr stand die Fortsetzung der Karriere für den Schweizer auf der Kippe. Sein Knie hatte eine schier endlos scheinende Leidensgeschichte hinter sich und vieles deutete darauf hin, dass Feuz es nie mehr richtig belasten könnte. Doch jetzt geht es Feuz besser. Nach einem eingeschränkten Vorbereitungstraining vor einem …

Damen News, Pressenews »

Nicole Agnelli hat sich von der letzten Saison mehr erwartet

Caspoggio – Die italienische Skirennläuferin Nicole Agnelli hofft auf eine verletzungsfreie neue Saison, und dass sich eine gewisse Kontinuität einstellt. Die 1992 geborene Athletin aus Caspoggio stellt klar, dass sie sich mehr von ihrer ersten „ganzen“ Weltcupsaison erwartet hätte.
Im Oktober kam sie zu Sturz und verletzte sich an der linken Hand. Im Dezember passierte im schwedischen Ǻre das nächste Malheur. Nach dem Ausfall schmerzte der Rücken. Man kann auch sagen, dass der Beginn ihres Weltcupabenteuers ruhig besser verlaufen hätte können. Durch die Ausfälle konnte sie im Slalom nicht zeigen, welches …

Damen News, Pressenews »

Jessica Lindell-Vikarby wird sich im Herbst entscheiden

Huddinge – Noch steht nicht fest, ob die schwedische Riesentorläuferin Jessica Lindell-Vikarby in der nächsten Saison mit dabei ist oder nicht. Die 31-jährige Nordeuropäerin, die bei der WM in Vail/Beaver Creek in ihrer Paradedisziplin die Bronzemedaille gewonnen hatte, leidet unter Rückenbeschwerden und gibt zu, dass ihr die Entscheidung sehr schwer fällt.
So hofft sie, dass sie bis zum Herbst weiß, wie es mit ihr weiter geht. Ferner betont die Schwedin, die auf Ruhe und Yoga setzt, dass die Entscheidung so ausfallen wird, dass sie diese am Ende nicht bereuen wird. Eine …

Pressenews »

Varna erwartet FIS-Familie am 3. Juni

Varna – In zwei Wochen begrüßt der bulgarische Skiverband in Varna die FIS-Delegation, um eine Konferenz zu beherbergen. Unter dem Motto „Bringe deiner Veranstaltung mehr Wert“ wird das Seminar dazu dienen, den Organisatoren zu helfen, ihre Veranstaltungen besser zu machen. Neben technischen Möglichkeiten, Web-Domains und dergleichen wird auch der ökonomische Aspekt eines Weltcuprennens durchleuchtet.
Das Seminar wird zudem den Organisatoren auch Einblicke in die Zukunft gewähren. Mehr als 100 Vertreter verschiedener FIS-Weltcup-Events und nationaler Skiverbände haben ihr Kommen zugesagt.  Ferner werden die Kandidaten für die Weltmeisterschaften vorgestellt, ehe für Juni 2016 …

Damen News, Pressenews »

FISI NEWS: Körperliche Tests stehen an

Olgiate Olona – Alle Jahre wieder stehen die körperlichen Tests für die italienischen Skirennläuferinnen an. Einige Athletinnen kommen vom wohlverdienten Urlaub zurück, andere haben ein individuell abgestimmtes Programm abgespult. Nun stehen die körperlichen Tests für die Saison 2015/16 an. Diese finden im Mapei statt.
Am Pfingstmontag lassen sich die Speeddamen Verena Stuffer, Elena Curtoni, Daniela Merighetti und Johanna Schnarf, aber auch die Schwestern Elena und Nadia Fanchini und Manuela Mölgg durchchecken.
Am Tag danach wird es für Federica Brignone, Chiara Costazza, Marta Bassino, Irene Curtoni, Nicole Agnelli und Sofia Goggia ernst. Apropos …

Damen News, Pressenews »

Selbstkritische Sabrina Fanchini sucht den Erfolg

Brescia – Sabrina Fanchini will keine Polemik machen. Sie möchte sich mit konstanten Leistungen wieder zurück in die Nationalmannschaft zurückkämpfen. Die jüngere Schwester von Nadia und Elena Fanchini wurde bei der Zusammenstellung in keiner Nationalmannschaftsgruppe berücksichtigt.
Die 1988 geborene Skirennläuferin aus Italien weiß, dass die letzte Saison nicht gut verlaufen ist. Sie konnte zwar ein paar Ausrufezeichen setzen, jedoch war der Winter durch zahlreiche Tiefs gekennzeichnet. Es sind schwierige Momente, die die Athletin aus Brescia durchstehen muss. Dass sie mit der jetzigen Situation glücklich wäre, wäre wirklich eine falsche Aussage. Angesichts …

Pressenews »

Åre bereitet sich gewissenhaft auf die Ski-WM 2019 vor

Åre – Die Ski-WM 2019 findet in Åre statt. Nun setzten die Verantwortlichen den ersten Schritt. Die Koordinierungsgruppe hielt vorgestern und gestern eine Eröffnungssitzung. Dabei waren Vertreter des lokalen Organisationskomitees, der Gemeinde Åre und der Resort-Besitzer SkiStar vor Ort. Auch Mitglieder der FIS und der Broadcast- und Marketing-Partner wurden begrüßt.
Der Kongress war die erste große Aktivität, nachdem die schwedische Stadt Åre am 5. Juni 2014 im Rahmen des FIS-Kongresses in der katalonischen Hauptstadt Barcelona den WM-Zuschlag erhalten hat. Åre-Geschäftsführer Niklas Carlsson präsentierte gleich das Motto „Inspire the World to Ski“.
„Es …

Damen News, Pressenews »

Sofia Goggia sieht ein Licht am Ende des Tunnels

Mantua – Endlich geht es Sofia Goggia gut. Nach einer Saison zum Vergessen und einer der Lernphase will es die italienische Skirennläuferin nochmals wissen. Auch wenn sie von Null beginnt, weiß sie, dass man das Talent nicht verliert. Mit viel gutem Willen und der gereiften Erfahrungswerte von zwei unglücklichen Jahren will sie wachsen.
Seit Mai lebt sie in Mantua. Roberto Galli unterstützt sie im athletischen Bereich, und der Physiotherapeut Matteo Benedini schaut nach ihr und empfiehlt ihr, wenn notwendig, weitere Therapien. Goggia befindet sich in einem seelischen Gleichgewicht. Endlich. Auch auf …

Damen News, Pressenews »

Südtirolerin Manuela Mölgg blickt zuversichtlich nach vorne

St. Vigil in Enneberg – Wäre Manuela Mölgg nicht motiviert, hätte sie längst ihre Karriere beendet. Das ist die Kernaussage eines Interviews, das die Südtiroler Skirennläuferin dem italienischen Onlineportal www.raceskimagazine.it gegeben hat. Die Ennebergerin hat in der vergangenen Saison einige Höhen und Tiefen erlebt, will es aber noch einmal wissen.
Die 1983 geborene Skirennläuferin möchte eines Tages noch einmal ein Weltcuprennen gewinnen, nachdem sie bei zehn Entscheidungen (zwei im Slalom und acht im Riesentorlauf) auf dem Treppchen stand. Auf die Frage, welche Bilanz sie im Hinblick auf den letzten Winter ziehen …

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt Skiweltcup.TV steht zum Verkauf Besucherstatistiken von Skiweltcup.TV etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse