Home » Alle News, Damen News

Das Comeback von Veronika Velez-Zuzulová steht bevor

© HEAD / Das Comeback von Veronika Velez-Zuzulová steht bevor

© HEAD / Das Comeback von Veronika Velez-Zuzulová steht bevor

Annecy – Unglaublich aber wahr. Die Slowakin Veronika Velez-Zuzulová, ihres Zeichens die größte Gegnerin der Slalomspezialistinnen Mikaela Shiffrin und Petra Vlhová, hat zweieinhalb Monate nach ihrer Knieoperation das Skifahren wieder aufgenommen.

Mit Hartnäckigkeit und Erfolgsbereitschaft weist die erfahrene Athletin zwei wesentliche Grundeigenschaften auf, die ihr auf dem Weg zurück helfen. Jede Trainingseinheit ist ein Gewinn, die Überwindung von Schmerzen liegt auch in der Natur der Sache. Ihr Ehemann Romain Velez, der für die französischen Technikerinnen verantwortlich ist, erzählte, dass seine Frau zwei Tage lang frei gefahren ist. Es läuft ziemlich gut, und ist erstaunlich, welches Programm sie zweieinhalb Monate nach dem chirurgischen Eingriff wieder abspulen kann.

So besteht bereits eine kleine Hoffnung, dass die 33-Jährige beim Weltcuprennen im slowenischen Maribor-Marburg oder auf der Hermann-Maier-Piste in Flachau ihr Comeback gibt. Ende Januar 2018 in Lenzerheide will sie fix dabei sein. Ferner ist ein Einsatz bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea, welche in 49 Tagen und damit vier Monate nach der Operation stattfinden, keine Utopie für Velez-Zuzulová.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.