Home » Alle News, Herren News

Florian Eisath und Co. trainieren in Ponte di Legno

Florian Eisath und Co. trainieren in Ponte di Legno

Florian Eisath und Co. trainieren in Ponte di Legno

Ponte di Legno – Die azurblauen Riesentorläufer sind am bevorstehenden Wochenende in Adelboden unterwegs. Auf dem traditionellen Chuenisbärgli wird um Hundertstelsekunden und gute Platzierungen gekämpft.

Um in der Schweiz eine sehr gute Figur zu machen, machen Florian Eisath, Simon Maurberger, Hannes Zingerle, Roberto Nani und Luca De Aliprandini in Ponte di Legno in der norditalienischen Brescia einen Zwischenstopp, um gut trainieren zu können. Heute werden auch die Speedspezialisten Dominik Paris und Peter Fill eine Trainingseinheit abspulen.

Besonders motiviert wird der Eggentaler Florian Eisath sein. Er kletterte just bei seinem Heimrennen in Alta Badia/Hochabtei als Dritter erstmals auf ein Weltcuppodest. Ferner war es sein Jubiläumsrennen, denn für den 1984 geborenen Skirennläufer war es der 100. Einsatz im Konzert der Großen. Es wäre ihm zu wünschen, wenn er auch auf eidgenössischem Schnee nahtlos an den Erfolg auf der Gran Risa anknüpfen könnte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sportnews.bz

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.