Home » Alle News, Damen News

Fußballfan Sofia Goggia kann sich freuen

Fußballfan Sofia Goggia kann sich freuen (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Fußballfan Sofia Goggia kann sich freuen (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Bergamo – Die italienische Skirennfahrerin Sofia Goggia hat allen Grund zur Freude. Am Samstag wohnte sie als Ehrengast dem Fußballspiel Atalanta Bergamo – AC Milan bei. Sie wurde von Atalanta-Präsident Antonio Percassi eingeladen und erhielt von ihm ein Leibchen mit der Rückennummer 1 und dem Schriftzug „GOGGIA“ geschenkt.

Der Verein aus ihrer Heimatprovinz hat sich für die kommende Europa League-Saison qualifiziert. Die Skirennfahrerin hat auch was hergegeben, und zwar handelt sich hierbei um die Startnummer, die ihr bei der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz Glück gebracht und ihr im Riesenslalom die Bronzemedaille beschert hat.

Auf der Riesenleinwand im Stadion wurde noch einmal ein Film mit Ausschnitten der sehr guten Saison der Italienerin gezeigt. Sie fuhr gleich 13 Mal aufs Podest und behielt bei den Olympiageneralproben in beiden Speedrennen im südkoreanischen Pyeongchang die Oberhand. Am Ende des ausgezeichneten Winters schaute der dritte Rang in der Gesamtwertung heraus. Nicht nur Atalanta Bergamo, sondern auch Goggia macht Appetit auf mehr.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.raceskimagazine.it

#AtalantaMilan il presidente #Percassi omaggia di una maglia personalizzata la campionessa di sci Sofia #Goggia #AtalantaLife 🖤💙 #GoAtalantaGo ⚫️🔵

Posted by Atalanta Bergamasca Calcio on Samstag, 13. Mai 2017

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.