Home » Alle News, Herren News

Hahnenkamm-News: Slalom-Pistenteam kümmerte sich um Feintuning am Ganslernhang

© hahnenkamm.com / Ganslernhang: Der Klassiker ist für die Slalomartisten bereit

© hahnenkamm.com / Ganslernhang: Der Klassiker ist für die Slalomartisten bereit

In den vergangenen Wochen haben die Mitarbeiter der Bergbahn AG bereits großartige Vorarbeiten geleistet. In der Zwischenzeit hat das Hahnenkamm-Pistenteam „Ganslern“ das Feintuning übernommen.

„Es war eine Freude zu sehen, wie in den vergangenen vierzehn Tagen der Nachwuchs am Ganslernhang trainiert hat“, erzählt Karl Schwingenschlögl, der Pistenchef-Stellvertreter vom Ganslern. Insgesamt waren in November und Dezember 97 Schneeerzeuger auf den Rennstrecken der Streif und Ganslern eingesetzt, und es hat sich durchwegs gelohnt. Die Grundpräparierung war bereits Weihnachten fertig, nun ist das HKR-Slalom Pistenteam mit ihrem Wissen und Können gefragt.

Seit zwei Wochen wird intensiv am Aufbau des Ganslernhangs gearbeitet. „Dabei kommt es auf Erfahrung an und wir lernen Jahr für Jahr dazu“, so Slalom-Pistenchef Stefan Lindner. In den letzten Tagen bekam der Hang seine Struktur, das heißt, die Einzigartigkeit des Ganslern wurde hervorgehoben. Ein Dank an Alle, die sich dafür intensiv und mit Leidenschaft einsetzen – weil, einen Slalomhang wie den Ganslern gibt es nur einmal. Das gesamte Organisationskomitee freut sich auf die Slalomartisten!

Übrigens wird der erste Durchgang auf der Piste „Wilder Kaiser“ und der zweite Durchgang auf der Piste „Hahnenkamm“ ausgeflaggt. D.h. von unten gesehen ist der Kurs “Wilde Kaiser” auf der rechten Seiten, Kurs “Hahnenkamm” auf der linken Seite.

Quelle: www.Hahnenkamm.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.