Home » Alle News, Herren News

Marc Giradelli – Oder: Wenn Ski-Asse zu Literaten werden

© marc-giradelli.com / Marc Giradelli

© marc-giradelli.com / Marc Giradelli

Oberlech – Der Luxemburger Marc Giradelli war einer der erfolgreichsten Skirennläufer in der über 50-jährigen Weltcuphistorie. In diesem Jahr präsentiert er bei den ersten Lecher Literaturtagen sein Buch „Abfahrt in den Tod“. Der 54-Jährige war nicht nur ein exzellenter und in jeglicher Art und Weise ein vorbildlicher Athlet, sondern ist auch ein hochkarätiger Krimi-Autor.

Man kann davon ausgehen, dass er mit der Feder genauso unkonventionell umgeht wie seinerseits auf den Skiern. In seiner langen Karriere hat Giradelli zwei olympische Silber- und über zehn WM-Medaillen gewonnen. Ferner sicherte er sich fünf Mal die große Kristallkugel. Neben unzähligen kleinen Kristallkugeln siegte er bei 46 Weltcuprennen (3 Abfahrten, 9 Super-G’s, 7 Riesenslaloms, 16 Torläufe, 11 Kombis).

Die Lecher Literaturtage finden vom 6. bis zum 7. September im Burghotel in Oberlech und auf der Kriegeralpe statt.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: Vorarlberger Nachrichten vom 26.8.2017, D6 (Auszug), eigene Recherchen

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.