Home » Alle News, Herren News

ÖSV NEWS: Wilder Ritt von Marcel Hirscher zum 51.Sieg

ÖSV NEWS: Wilder Ritt von Marcel Hirscher zum 51.Sieg

ÖSV NEWS: Wilder Ritt von Marcel Hirscher zum 51.Sieg

Mit einem wilden Ritt im zweiten Durchgang sicherte sich heute Marcel Hirscher den Sieg im Riesentorlauf von Adelboden. Zweiter wurde der Norweger Henrik Kristoffersen vor dem Franzosen Alexis Pinturault. Manuel Feller wurde Fünfter.

Hirscher feierte heute seinen sechsten Weltcup-Erfolg in dieser Saison und seinen insgesamt 51. Weltcup-Sieg. „Da war heute das Glück sicher auf meiner Seite. Genau dort wo ich keinen Fehler machen wollte, habe ich einen gemacht“, so Hirscher nach seinem 25. Riesentorlauf-Sieg. Mit diesem Sieg hat der Salzburger natürlich die Gesamtweltcupführung weiter ausgebaut.

Zweitbester Österreicher wurde heute Manuel Feller. Vor 31.000 Fans am Chuenisbärgli hatte der 25-jährige Tiroler zwei schwere Fehler im unteren Teil der Strecke, dennoch reichte es für Rang fünf. „Es war ein bisschen ein verhautes Rennen, trotzdem ein gutes Ergebnis“, so Feller.

Eine starke Leistung zeigten heute auch Stefan Brennsteiner (12.) und Magnus Walch (14.). „Das ist ein extrem cooles Rennen hier. Gerade der Zielhang ist einfach genial“, freut sich Stefan Brennsteiner über sein Top-15 Resultat.

Nicht nach Wunsch verlief das Rennen heute für den Salzburger Roland Leitinger. Am Ende musste sich der Vize-Weltmeister im RTL von St. Moritz mit dem 22. Rang begnügen.

Quelle:   www.OESV.at

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.