Home » Alle News, Herren News

Philipp Schörghofer ist auch in Val d’Isère nicht mit von der Partie

© Kraft Foods / Philipp Schörghofer

© Kraft Foods / Philipp Schörghofer

Val d’Isère – Der österreichische Riesenslalomspezialist Philipp Schörghofer kann nicht am Rennen in Frankreich teilnehmen. Der Salzburger war auch nicht in Beaver Creek im Einsatz. Der ÖSV-Athlet hat noch Probleme mit seinem Knie.

Schörghofer will den Olympiawinter 2017/18 keineswegs abhaken. Er möchte vielmehr zur Ruhe finden und den inneren Stress – und das ist eine mentale Frage – aus dem Kopf bringen. Das Stresshormon Cortisol verlangsamt die Heilung im Knie.

Der WM-Bronzemedaillengewinner von 2011 denkt nicht an ein Ende seiner sportlichen Laufbahn. Er weiß auch, dass er noch einige Jahre fahren will. Dafür muss das Niveau gut sein. Der 34-Jährige hat die Ambition, vorne mitzufahren.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Anmerkungen werden geschlossen.