Home » Alle News

Saalbach-Hinterglemm beantwortet FIS-Fragenkatalog für potentielle WM-Ausrichtung 2023

Saalbach-Hinterglemm beantwortet FIS-Fragenkatalog für potentielle WM-Ausrichtung 2023

Saalbach-Hinterglemm beantwortet FIS-Fragenkatalog für potentielle WM-Ausrichtung 2023

Saalbach-Hinterglemm – Österreich würde sich freuen, wenn im Jahr 2023 die Ski-WM in Saalbach-Hinterglemm ausgetragen wird. Aber noch befindet man sich in der Bewerbungsphase. Die Organisatoren mussten in den letzten Wochen einen Fragekatalog ausfüllen und schickten diesen zur FIS zurück. Neben der Ski-Destination im Salzburger Land will auch der französische Bewerber Courchevel-Méribel die besten Skirennläuferinnen und -läufer beherbergen.

Bartl Gensbichler steht dem Salzburger Verband als Präsident vor. Eine FIS Inspektionsgruppe wertet nun die Antworten aus und kommt demnächst zur Stippvisite nach Saalbach-Hinterglemm. Dann kann man noch das Eine oder Andere klären. Die Vergabe erfolgt im Mai 2018; dann steht der 51. FIS-Kongress im griechischen Costa Navarino auf dem Programm.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at (Auszug)       

       

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.