Home » Alle News, Herren News

Steve Missillier verzichtet endgültig auf Val d’Isère

© Gerwig Löffelholz / Steve Missillier

© Gerwig Löffelholz / Steve Missillier

Val d’Isère – Der französische Skirennläufer Steve Missillier wird beim Heimrennen in Val d’Isère durch Abwesenheit glänzen. Er wollte im Riesenslalom an den Start gehen. Doch er lässt die Vorsicht walten.

Aufgrund Rückenschmerzen und der dadurch resultierenden, keineswegs guten Saisonvorbereitung konnte der Silbermedaillengewinner von Sotschi nicht optimal trainieren. Auch in Beaver Creek war der routinierte Athlet aus der Equipe Tricolore nicht dabei.

Sein Comeback wird somit um eine Woche verschoben. Mit dem Riesentorlauf auf der Gran Risa in Alta Badia/Hochabtei will er am 17. Dezember aus dem Vollen schöpfen. Sein letzter Renneinsatz datiert vom 18. März 2017. Damals belegte er beim Saisonkehraus in Aspen den 14. Platz.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.ledauphine.com

 

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.