Die Olympischen Winterspiele in Peking werden wohl auch von der Corona-Pandemie begleitet werden

Peking – Auch wenn viele Wintersportler gelassen in den bevorstehenden Olympiawinter gehen, schauen andere skeptisch auf die Spiele in Peking. Dabei geht es um die aktuell noch grassierende Corona-Pandemie, deren Mutationen keineswegs zu unterschätzen sind. Vom 4. bis zum 20. Februar soll in der chinesischen Hauptstadt das olympische Feuer lodern. Viele glauben, dass die Covid-19-Geschichte… Die Olympischen Winterspiele in Peking werden wohl auch von der Corona-Pandemie begleitet werden weiterlesen

Banner TV-Sport.de