Home » Alle News, Herren News

Über Hans Pieren, den Schnee und die Zuversicht

Über Hans Pieren, den Schnee und die Zuversicht

Über Hans Pieren, den Schnee und die Zuversicht

Adelboden – Selbst, wenn Frau Holle die Betten über Adelboden intensiv ausschüttelte, hat Rennleiter Hans Pieren alles im Griff. Noch vor Kurzem waren Sorgenfalten in seinem Gesicht zu erkennen, weil die weiße Pracht auf dem Chuenisbärgli fehlte.

Nun kam der Schnee. Gleich 30 Zentimeter Neuschnee fiel auf die Piste. Doch Pieren weiß, dass er sich auf ein bestes eingespieltes Team von 85 hervorragenden Arbeitern, was die Präparation der Strecke betrifft, verlassen kann. Alles ist also unter Kontrolle.

Heute soll Frau Holle Gnade walten lassen. Und wer den Wetterfröschen glaubt, kann sich auf einen kalten und sonnigen Samstag gefasst machen. Dann ist alles bereit für ein wunderbares und hoffentlich unvergessliches Skifest.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.