Home » Alle News, Herren News

Wärmflasche statt Abfahrtstraining für Marcel Hirscher

Wärmflasche statt Abfahrtstraining für Marcel Hirscher (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

Wärmflasche statt Abfahrtstraining für Marcel Hirscher (Foto: Walter Schmid / Skiweltcup.TV)

St. Moritz – Marcel Hirscher ist gesundheitlich angeschlagen. Der österreichische Skirennläufer liegt im Bett. Somit verzichtete er auf eine Teilnahme am dritten Abfahrtsprobelauf. Schenkt man Pressesprecher Stefan Illek Glauben, leidet das Salzburger Ski-Ass an Gliederschmerzen und erhöhter Temperatur. Nachts konnte Hirscher auch nicht schlafen.

Der 21. des Super-G’s wartete gestern verglich auf einen Start im Abfahrtstraining, das oft unter- und danach ganz abgebrochen wurde. Bis Montag hofft der 27-Jährige wieder fit zu sein, denn an jenem Tag geht er als Titelverteidiger in die Kombination.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

————————————————————————————-
FIS ALPINE SKI-WELTMEISTERSCHAFTEN 2017 in ST. MORITZ (SUI)
————————————————————————————-

– Fr., 10.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Damen (SK)
– Sa., 11.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
– So., 12.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
– Mo., 13.02.2017, 10:00/13:00 Uhr (MEZ): Super-Kombination Herren (SK)
– Di., 14.02.2017, 12:00 Uhr (MEZ): Nations Team Event
– Do., 16.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Damen (RS)
– Fr., 17.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Riesenslalom Herren (RS)
– Sa., 18.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 19.02.2017, 09:45/13:00 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

————————————————————————————-

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.