Home » Alle News

Wird Alexandra Meissnitzers Auftritt bei Bundeskanzlerkandidat Sebastian Kurz zum Politikum?

 Wird Alexandra Meissnitzers Auftritt bei Bundeskanzlerkandidat Sebastian Kurz zum Politikum?

Wird Alexandra Meissnitzers Auftritt bei Bundeskanzlerkandidat Sebastian Kurz zum Politikum?

Wien – Der ÖVP-Kanzlerkandidat Sebastian Kurz holte im Rahmen der Präsentation des Wahlprogramms auch ORF–Co-Kommentatorin Alexandra Meissnitzer auf das Podium.

Schenkt man der rot–weiß-roten Printmedienwelt Glauben, so war der Auftritt der ehemaligen Skirennläuferin bei einer politischen Veranstaltung nicht dem ORF bekannt noch von ihm gestattet worden. Nun muss sich die 44-Jährige verantworten müssen, und in diesem Gespräch wird sie entsprechend sensibilisiert.

Auf eine Frage eines Reporters sagte die Salzburgerin, ob ihr Einsatz für die Liste Kurz mit ihrer Tätigkeit beim Fernsehen vereinbar sei, dass sie weder Teil des Wahlkampfes noch Parteimitglied sei. Mehr noch: Meissnitzer wurde als neutrale Person angefragt. Und daher stünde sie hier. In Österreich werden am 15. Oktober vorgezogene Nationalratswahlen abgehalten.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.laola1.at

 

[display-posts category=“news“, posts_per_page=“30″]

Anmerkungen werden geschlossen.