Urs Kryenbühl: Schritt für Schritt zurück in die Weltspitze

Bormio – Am Mittwoch wurde in Bormio die letzte Ski Weltcup Abfahrt des Kalenderjahres 2020/21 ausgetragen. Dabei entwickelte sich das Ganze zu einem wahren Hundertstelsekundenkrimi. Beim österreichischen Doppelsieg, eingefahren von Matthias Mayer vor Vincent Kriechmayr, belegte der Schweizer Urs Kryenbühl mit einem Rückstand von gerade einmal winzigen 0,06 Sekunden den dritten Platz. Überhaupt konnte wieder… Urs Kryenbühl will nicht mit dem Hundertstelpech hadern weiterlesen

Banner TV-Sport.de