Emily Schöpf will wieder mit ihrer Zuversicht punkten (Foto: Emily Schöpf / Instagram)

Tschagguns – Die österreichische Skirennläuferin Emily Schöpf war in der letzten Zeit wahrlich nicht vom Glück verwöhnt. Im Jahr 2019 riss sie sich das Kreuzband. Nach einem nicht gerade zufriedenstellenden Comeback ging es etwas besser, ehe sie im April 2021 positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Die 21-jährige Vorarlbergerin berichtet, dass es ihr 14 Tage… Emily Schöpf will wieder mit ihrer Zuversicht punkten weiterlesen

Banner TV-Sport.de