Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Flachau

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Nov 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Ski Weltcup 2018/19: Die Termine der Frauen (Rennkalender) – Kalender mit allen Terminen

Den ersten Skiweltcup Slalom der WM-Saison bestreiten die Frauen in Levi. In Nordamerika sind die Damen zu Gast in Killington und Lake Louise, bevor es wieder nach Europa zurück geht.
Hier stehen Rennen in St. Moritz, Val d’Isere, Courchevel, Semmerin, Oslo, Zagreb, Flachau, St. Anton, Kronplatz, Cortina d’Ampezzo, Garmisch-Partenkirchen und Maribor auf dem Programm.
Vom 6.2.2019 bis 17.2.2019 geht es im schwedischen Aare um WM-Medaillen.
Die Entscheidungen um die Vergabe der kleinen und der großen Kristallkugel werden danach in Stockholm, Crans-Montana, Rosa Khutor, Spindlermühle und beim Weltcup-Finale 2019 in Soldeu fallen.
SKI WELTCUP 2018/19: TERMINE …

Alle News, Top News »

[22 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für 270 Stunden Ski-Weltcup im ORF: Auftakt in Sölden 2018 | ]
270 Stunden Ski-Weltcup im ORF: Auftakt in Sölden 2018

Auch wenn das Wetter (noch) anderes vermuten lässt: Die „Snow Control“ in Sölden ergab grünes Licht, es wird also bald wieder Ski gefahren: Die Skiweltcup-Saison 2018/19 steht diesmal einerseits ganz im Zeichen des Rennens um die Plätze für die Ski-WM in Aare (vom 5. bis 17. Februar live im ORF). Andererseits wird sich zeigen, ob die Dominanz von Jungvater Marcel Hirscher weitergeht und ob Anna Veith an glorreiche Zeiten anschließen kann. Am Gletscher in Sölden geht es am Samstag, dem 27. Oktober 2018, ab 9.25 Uhr in ORF eins mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Manuel Feller im Kampf gegen zehn Tonnen Schlamm | ]
Manuel Feller im Kampf gegen zehn Tonnen Schlamm

Schmutzig, schmutziger, Fisherman´s Friend StrongmanRun. 2000 Teilnehmer warfen sich am Samstag in Flachau im wahrsten Sinne des Wortes in den wohl spektakulärsten und außergewöhnlichsten Hindernislauf des Landes. Sauber oder gar trocken blieb niemand, auch nicht Ski-Star Manuel Feller, der bereits zum zweiten Mal beim Ausnahme-Format an den Start ging. Schnellster „Strongman“ über die 20 Kilometer wurde Lucas Kempe aus Berlin, die stärkste Frau kommt aus Julbach in Oberösterreich und heißt Christina Macher.
Normalerweise bestehen die „Hindernisse“ auf der weltberühmten Hermann-Maier-Weltcupstrecke aus Slalomstangen, nämlich dann, wenn beim Alpinen Ski-Weltcup der Damen in …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Was macht Skistar Manuel Feller eigentlich im Sommer? | ]
Was macht Skistar Manuel Feller eigentlich im Sommer?

Unter dem Motto „Schneller als Team Feller“ stellt sich Skistar Manuel Feller am 14. Juli in Flachau einer besonderen Herausforderung: Beim Fisherman`s Friend StrongmanRun gilt es, den Vizeweltmeister und seine Mannschaft zu schlagen. Jenes Team, dem das gelingt, hat die Chance, tief in den Preisgeldtopf zu greifen.
Was macht Skistar Manuel Feller eigentlich im Sommer? Er bereitet sich u.a. auf die Laufchallenge des Jahres in Flachau vor. Der Vizeweltmeister stellt sich am 14. Juli beim Fisherman`s Friend StrongmanRun einer außergewöhnlichen Herausforderung. Nach dem Leitspruch „Sind sie zu stark, bist du zu …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Julia Grünwald gibt Karriereende bekannt | ]
ÖSV NEWS: Julia Grünwald gibt Karriereende bekannt

2009 wurde Grünwald noch als Julia Dygruber erstmals in einen ÖSV Kader aufgenommen. Nach neun Jahren in der Betreuung durch den nationalen Skiverband beendet die Salzburgerin Anfang Mai ihre Karriere. „Während der vergangenen Saison habe ich gesehen, wie schwierig es ist, mit meinem anhaltenden Knieproblem, auf höchstem Niveau zu trainieren und Rennen zu bestreiten. Die vor zwei Jahren erlittene Knorpelfraktur im rechten Knie macht mir heute nach wie vor Schwierigkeiten. Das Problem dabei ist, dass sich der Knorpel nicht mehr regeneriert. Auf Grund dessen habe ich mich entschlossen, meine Karriere …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für 6,059 Millionen sahen die alpine Ski-Weltcup-Saison im ORF | ]
6,059 Millionen sahen die alpine Ski-Weltcup-Saison im ORF

Wien – 79 Rennen, 270 Stunden Live-Übertragungen und ein siebenfacher Gesamtweltcupsieger aus Österreich: 6,059 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (weitester Seherkreis), das sind 81,1 Prozent der heimischen TV-Bevölkerung ab 12 Jahren, waren via ORF auch in dieser Weltcup-Saison der Alpinen live mit dabei.
Top-Reichweiten für Heimrennen in Schladming, Kitzbühel und Flachau
Der meistgesehene Bewerb der vergangenen Saison war einmal mehr der Slalom der Herren in Schladming mit 1,848 Millionen Zuseherinnen und Zusehern, gefolgt vom Herren-Slalom in Kitzbühel mit 1,597 Millionen und der Kitzbühel-Abfahrt mit 1,394 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern. Das meistgesehene Damenrennen fand …