Giuliano Razzoli führte seine Elisa zum Traualtar

Peking – Trotz zweier Ausfälle erlebt der mittlerweile 37-jährige italienische Slalomspezialist Giuliano Razzoli, seines Zeichens vor zwölf Jahren im kanadischen Vancouver Olympiasieger, seinen zweiten Frühling und in seiner Paradedisziplin einen Traumwinter. In Wengen kletterte er erstmals seit sechs Jahren auf ein Weltcuppodest und in Kitzbühel war er fast reif für den Sieg. Im Januar 2016… Olympia 2022: Giuliano Razzoli will sich in Peking einen Traum erfüllen weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde vermisst seine Mikaela (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Peking – Auch wenn sie sich im gleichen Land befinden, und nur einige Kilometer voneinander entfernt wohnen, fehlt dem norwegischen Skirennläufer Aleksander Aamodt Kilde seine große Liebe Mikaela Shiffrin aus den USA sehr. Die meiste Kommunikation findet über Telefon oder Facetime statt. Der Wikinger hofft dass sich der „Liebesentzug“ die nächsten beiden Wochen auszahlt, und… Olympia 2022: Aleksander Aamodt Kilde vermisst den direkten Kontakt zu Mikaela Shiffrin. weiterlesen

Olympia 2022: Schon das Einatmen olympischer Luft ist für Yannick Chabloz ein Erlebnis

Peking – Wenn das kein Senkrechtstarter ist: Der Schweizer Skirennläufer Yannick Chabloz brauchte nur vier Weltcupeinsätze, um sich für die Olympischen Winterspiele in China zu qualifizieren. Es ist allerdings noch offen, ob er bei einem Rennen an den Start gehen darf oder nicht. Der 22-Jährige aus dem Kanton Nidwalden, der auf der Grödner „Saslong“ mit… Olympia 2022: Schon das Einatmen olympischer Luft ist für Yannick Chabloz ein Erlebnis weiterlesen

Olympia 2022: Marco Odermatt geht mit Respekt aber viel Spaß in das 2. Olympische Abfahrtstraining

Heute war die große Premiere von ‚The Rock‘, der neu gebauten olympischen Abfahrtsstrecke in Peking (CHN). Es kommt nicht oft vor, dass eine neue Abfahrtsstrecke ihr Debüt gibt. Vor allem nicht bei den Olympischen Winterspielen. Eigentlich war geplant, im Februar 2020 ein FIS Alpine Ski World Cup auf der Rennpiste auszutragen. Die Rennen mussten allerdings… Olympia 2022: Marco Odermatt geht mit Respekt aber viel Spaß in das 2. Olympische Abfahrtstraining weiterlesen

Olympia 2022: Nicht nur Matthias Mayer muss beim 2. Olympia Abfahrtstraining eine Schippe drauflegen.

Peking/Yanqing – Alle sind von der Abfahrtsstrecke im Rahmen der gegenwärtigen Olympischen Winterspiele in China begeistert. Natürlich sind die Zeiten noch nicht so aussagekräftig, zumal erst ein Probelauf stattgefunden hat. Der Österreicher Matthias Mayer, vor acht Jahren im russischen Sotschi Abfahrtsolympiasieger, eröffnete mit der Startnummer 1 das erste Training. Er ließ zwei Tore aus und… Olympia 2022: Nicht nur Matthias Mayer muss beim 2. Olympia Abfahrtstraining eine Schippe drauflegen. weiterlesen

LIVE: 2. Olympia Abfahrtstraining der Herren in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit Freitag: 4.00 Uhr

Peking – Beim 1. Olympia Abfahrtstraining der Herren am Donnerstag konnten die Speedspezialisten Vincent Kriechmayr, Dominik Paris, Beat Feuz, Aleksander Aamodt Kilde und Co. erstmals die neue Olympiastrecke „Rock“ von Bernhard Russi und Didier Défago im Renntempo in Augenschein nehmen. Nach dem ersten Kennenlernen, haben die Athleten am Freitag und Samstag jeweils um 5 Uhr… LIVE: 2. Olympia Abfahrtstraining der Herren in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit Freitag, 5.00 Uhr weiterlesen

Olympia 2020: Stefan Rogetin sichert sich Tagesbestzeit beim 1. Olympia Abfahrtstraining

Peking / Yanqing – Die Speedspezialisten haben am Donnerstag, beim ersten Abfahrtstraining auf der Olympia Rennpiste „Rock“ im wahrsten Sinne des Wortes Neuland betreten. Die von Bernhard Russi und Didier Défago konzipierte Rennstrecke stellte sogar die erfahrensten Speedpiloten vor die knifflige Aufgabe ohne Torfehler ins Ziel zu kommen. Die Tagesbestzeit auf der 2950 Meter langen… Olympia 2022: Stefan Rogentin sichert sich, wenn auch mit Torfehler, Tagesbestzeit beim 1. Olympia Abfahrtstraining weiterlesen

Olympia 2022: Für Aleksander Aamodt Kilde können die Olympischen Spiele beginnen

Peking – Der norwegische Skirennläufer Aleksander Aamodt Kilde hat in dieser Ski Weltcup Saison sechs Siege und zwei zweite Ränge eingefahren. Es ist klar, dass er beim bevorstehenden Großereignis im Zeichen der fünf Ringe zu den haushohen Medaillenanwärtern zählt. Er freut sich über seine sehr gute Form. So ist es klar wenn er selbst große… Olympia 2022: Für Aleksander Aamodt Kilde können die Olympischen Spiele beginnen weiterlesen

Olympia 2022: Ein Löwe ziert den Olympia-Helm von Marco Odermatt (Foto: © Marco Odermatt / Instagram)

Buochs/Peking – Es ist klar, dass der überlegene Gesamtweltcupführende Marco Odermatt zu den heißen olympischen Medaillenanwärtern zählt. Der Schweizer Skirennläufer ist seit jeher vom König der Tiere fasziniert, zumal er Kraft und Mut verkörpert. Und da es bei den Olympischen Winterspielen auch Kraft und Mut braucht, ließ der Eidgenosse einen Löwenkopf auf seinen Helm lackieren.… Olympia 2022: Ein Löwe ziert den Olympia-Helm von Marco Odermatt weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde ist wohl die größte Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen 2022. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Oslo/Peking – Claus Ryste, der norwegische Sportdirektor, ist voll des Lobes, was die Olympiaanlage in China betrifft. Doch er ortet ein Problem. Die alpinen Skirennläufer fühlen sich wohl und die Speedspezialisten bereiten sich auf ihre bevorstehenden Einsätze vor. Bald steht mit der Abfahrt der Herren der erste Einsatz auf dem Programm. Wenn man die Bilder… Olympia 2022: Die Wikinger sind gekommen um Edelmetall zu schürfen. weiterlesen

LIVE: 1. Olympia Abfahrtstraining der Herren in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 4.00 Uhr (Foto: Christof Innerhofer / Instagram)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag starten die Alpinen, wenn auch zunächst nur mit einem Trainingslauf, in die Olympischen Winterspiele 2022. Die Speed-Herren starten früh morgens um 4.00 Uhr in Yanqing, 75 Kilometer nordwestlich von Peking, zum ersten von drei Abfahrtstrainings. Auch wenn die weiße Pracht auf der Olympischen Rennstrecke komplett künstlich erzeugt wurde,… LIVE: 1. Olympia Abfahrtstraining der Herren in Peking (Yanqing), Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 4.00 Uhr weiterlesen

Olympia 2022: Max Franz und Otmar Striedinger fahren Qualifikation um vierten Startplatz in der Olympiaabfahrt

Peking – Max Franz oder Otmar Striedinger? Ein Kärntner muss bei der bevorstehenden Olympiaabfahrt der Herren in Peking zuschauen. Für den zweitgenannten Athleten kommt der Gang durch die Qualifikationsmühle schon etwas überraschend. Aber er ist Sportsmann genug, um die Ist-Situation als solche anzuerkennen und dann in den Zeittrainings das Beste aus sich herauszuholen. So ist… Olympia 2022: Max Franz und Otmar Striedinger fahren Qualifikation um vierten Startplatz in der Olympiaabfahrt weiterlesen

Olympia 2022: Die olympische Abfahrtsstrecke ist anspruchsvoller als gedacht (Foto: © Marco Odermatt / Instagram)

Peking – Jetzt sickern erste Details durch. Die olympische Abfahrtsstrecke in Yanqing ist steiler, als alle Beteiligten gedacht haben. Steile Passagen wechseln sich mit Sprüngen und Kurven ab. Die alpinen Ski-Asse müssen sich in China mit vielen unbekannten Faktoren auseinandersetzen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag können sich Vincent Kriechmayr und Co. mit der… Olympia 2022: Die olympische Abfahrtsstrecke ist anspruchsvoller als gedacht weiterlesen

Olympia 2020: Henrik Kristoffersen und die Angst vor einem positiven Coronatest

Salzburg/Peking – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen bereitet sich in Salzburg auf seine Olympiaeinsätze in Peking vor. Auf die Coronatests angesprochen, meint der Wikinger, dass es ermüdend und extrem anstrengend sei. Er ist auch jedes Mal unsicher, wenn er nach dem Test auf das Ergebnis warten muss. Wenn eine Dopingkontrolle ins Haus steht, weiß man,… Olympia 2022: Henrik Kristoffersen und die Angst vor einem positiven Coronatest weiterlesen

Die Schweiz träumt von einem Swiss-Ski-Totaltriumph in der Olympiaabfahrt

Peking – Wenn am 6. Februar 2022 die olympische Herren-Abfahrt in Peking über die Bühne geht, kann es sein, dass die eidgenössischen Athleten einen großen Triumph feiern. In acht Weltcuprennen kamen sie bislang auf zehn Podestplatzierungen. Österreich, der große Widersacher, freute sich über sechs Sprünge aufs Podest. Norwegen mit Aleksander Aamodt Kilde und Italien mit… Olympia 2022: Die Schweiz träumt von einem Swiss-Ski-Totaltriumph in der Olympiaabfahrt weiterlesen