Red Bull Ring erwartet Ski-Gigant Marcel Hirscher in einem Audi R8! (Foto: © Philip Platzer / Red Bull Content Pool)

Wieder einmal zeigt Marcel Hirscher, dass er nicht nur auf Schnee, sondern auch auf Asphalt eine Klasse für sich ist. Der ehemalige Skikönig aus Salzburg, der für seine herausragenden Fähigkeiten auf den Pisten bekannt ist, zeigt am kommenden Wochenende am Red Bull Ring, dass er auch im Motorsport zu Hause ist. Die Social Media Plattformen… Marcel Hirscher: Ein Ski-Champion mit Motorsport im Herzen weiterlesen

Johannes Strolz arbeitet intensiv in den chilenischen Anden

Johannes Strolz hat sich in den letzten Jahren durch seinen unermüdlichen Einsatz und seine beeindruckenden Leistungen bei den Olympischen Spielen in Peking 2022 einen Namen gemacht. Mit einer Goldmedaille in der alpinen Kombination und dem Teambewerb sowie Silber im Slalom eroberte er die Herzen der Fans im Sturm. Dieser Ruhm hinderte den frischgebackenen 31-Jährigen jedoch… Johannes Strolz arbeitet intensiv in den chilenischen Anden weiterlesen

Marco Odermatt trifft auf ÖSV-Techniker im Training in Ushuaia

Das Training der ÖSV-Techniker im südlichen Argentinien, genauer gesagt in Ushuaia, hatte in der vergangenen Woche eine unerwartete Überraschung zu bieten: Das Team bekam Gesellschaft von niemand Geringerem als Marco Odermatt. Während sich die Speed-Spezialisten bereits wieder in Österreich befinden, sind die Techniker weiterhin im südlichsten Teil Südamerikas aktiv. Der Alpinchef des ÖSV, Herbert Mandl,… Marco Odermatt trifft auf ÖSV-Techniker im Training in Ushuaia weiterlesen

Emotionales Karriereende: Stefan Hadalins Rückzug aus dem Spitzensport (Foto: © Stefan Hadalin / Instagram)

Nach dem Vitranc Cup im März stand Štefan Hadalin an einem Wendepunkt. In den letzten Jahren hat er mit Burnout zu kämpfen gehabt, was seine Leistung und sein Engagement im Skisport beeinträchtigte. Dennoch entschied er sich, anstatt sich aus dem Ski Weltcup zurückzuziehen, eine Pause zu machen und sein Engagement im Skisport zu überdenken. Seine… Štefan Hadalins Neustart im Ski Weltcup: Licht am Ende des Tunnels weiterlesen

Paco Rassat gewinnt 2. SAC-Slalom von Cerro Castor

Auch für die Herren stand am Donnerstag der zweite SAC-Slalom von Cerro Castor auf dem Programm. Der Franzose Paco Rassat (1:44.42 Minuten) setzte sich dieses Mal an die Spitze und schlug Joshua Sturm (+0.10) aus Österreich, den Sieger des ersten Slaloms vom Vortag, um nur einen Zehntel. Auf dem dritten Treppchenplatz überzeugte der Italiener Tommaso… Paco Rassat gewinnt 2. SAC-Slalom von Cerro Castor – Auch Joshua Sturm als Zweiter erneut auf dem Podest weiterlesen

Nicht nur Victor Muffat-Jeandet freut sich auf sein Ski-Weltcup-Comeback in Sölden

Nach einer Knieverletzung im Januar in Adelboden hat Victor Muffat-Jeandet den herausfordernden Weg der Rehabilitation durchlaufen und steht nun wieder bereit für den Wettkampf. Sein Comeback feierte er im argentinischen Skigebiet Cerro Castor nahe Ushuaia, wo er sich beeindruckend auf den achten Platz kämpfte. Sein vorheriges Rennen hatte er im Januar bestritten, bei dem er… Victor Muffat-Jeandet feierte in Ushuaia sein Slalom-Comeback weiterlesen

Verletzungsschock: Joshua Sturm verpasst Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden

Im argentinischen Cerro Castor konnte der Österreicher Joshua Sturm beim ersten der zwei Herren-Slalomrennen des Südamerica Cups (SAC) glänzen. Trotz seines jungen Alters von 22 Jahren raste er zum Sieg und ließ den Franzosen Paco Rassat (+0.32) und den Schweden William Hansson (+0.60) hinter sich. Nicht zu übersehen ist, dass Hansson zuvor in der Woche… Joshua Sturm gewinnt 1. South American Cup Slalom in Cerro Castor weiterlesen

Stefan Luitz hat Grund zum Lächeln: 1. & 2. Platz beim FIS Riesenslalom in Cardrona. (Foto: © Stefan Luitz / Instagram)

Bei zwei spannenden FIS-Riesenslalomrennen der Herren in Cardrona stellten die Rennläufer ihr Können unter Beweis. Dabei hatte DSV-Rennläufer Stefan Luitz wieder einmal Grund zum Lächeln. Vor einigen Monaten war noch ungewiss, ob er seine Karriere nach zahlreichen körperlichen Beschwerden und einigen sehr schwierigen Jahren fortsetzen würde. Bei beiden Riesenslaloms stand der Deutsche einmal als Zweiter… Stefan Luitz hat Grund zum Lächeln: 1. & 2. Platz beim FIS Riesenslalom in Cardrona. weiterlesen

Kildes Streben nach Olympia-Gold: Milano Cortina 2026 im Visier.

Während des Treffens des norwegischen Nationalteams im Garda Trentino, stand Aleksander Aamodt Kilde Sky Sport Italia für ein Interview zur Verfügung. In diesem Gespräch betonte der Athlet aus Baerum die Bedeutung der kommenden Olympischen Spiele 2026 in Milano Cortina für ihn. Er sieht in ihnen womöglich seine letzte Chance, eine olympische Goldmedaille zu ergattern. Doch… Kildes Streben nach Olympia-Gold: Milano Cortina 2026 im Visier. weiterlesen

Žan Kranjec sieht Südamerika Training als Sprungbrett für eine erfolgreiche Ski-Weltcup-Saison

Das technische Herren-Team aus Slowenien hat nach umfangreichen Trainingseinheiten in Argentinien eine positive Bilanz gezogen. Im Museum des slowenischen Bankwesens, unterstützt von NLB, sprachen sie über ihre Erfahrungen und Vorbereitungen. Sergej Poljšak, als Trainer des Teams, war stolz auf die erzielten Fortschritte und die Effektivität des Trainings. Er betonte, wie wichtig die Entscheidung war, das… Žan Kranjec sieht Südamerika Training als Sprungbrett für eine erfolgreiche Ski-Weltcup-Saison! weiterlesen

Banner TV-Sport.de