Linus Straßer freut sich auf einen heißen Fight in Flachau

Der Slalom-Weltcup der Herren war in dieser Saison ein einziger Wahnsinn und völlig unberechenbar. Mit sechs verschiedenen ersten Plätzen in ebenso vielen Rennen und insgesamt vierzehn verschiedenen Athleten, die auf dem Podium gestanden haben, ist es unmöglich vorherzusagen, wer das morgige Slalomrennen gewinnen wird. Die einzigen Athleten, die in dieser Saison mehr als einmal auf… Peking 2022: Vorschau auf den Slalom der Herren am Mittwoch weiterlesen

Johannes Strolz würde gleich zwei Mal nominiert. Neben „Sportler des Jahres“ steht er auch in der Kategorie „Aufsteiger des Jahres“ zur Wahl.

Peking/Yanqing – Es ist klar, dass Johannes Strolz, der frischgebackene Olympiasieger in der Alpinen Kombination, auch im Slalom eine Platz auf dem Medaillenpodest in Visier nehmen möchte. Aber auch die anderen ÖSV-Starter sind durchaus in der Lage sich am Ende des Tages mit Edelmetall zu belohnen. Strolz kann unbeschwert in den Torlauf gehen. Die Kombinations… Kombi-Sieger Johannes Strolz kann ganz locker in den olympischen Slalom gehen weiterlesen

Europacup: Der 2. EC-Super-G von Oppdal geht an Giovanni Franzoni (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/ Gio Auletta)

Oppdal – Am heutigen Dienstag wurde im norwegischen Oppdal ein zweiter Europacup-Super-G der Herren ausgetragen. Dabei siegte der Italiener Giovanni Franzoni in einer Zeit von 57,35 Sekunden. Die Österreicher Lukas Feurstein (+0,26) und Otmar Striedinger (+0,29) waren fast gleich schnell unterwegs und fuhren auf die Ränge zwei und drei. Für den Azzurro war es nach… Europacup: Der 2. EC-Super-G von Oppdal geht an Giovanni Franzoni weiterlesen

Marco Odermatt krönt sich zum Riesenslalom-Olympiasieger 2022

Peking/Yanqing – Heute wurde bei schlechten Bedingungen der olympische Riesenslalom der Herren ausgetragen. Nachdem der Schweizer Marco Odermatt in den Speeddisziplinen ohne Edelmetall blieb, trumpfte er heute in einer Zeit von 2.09,35 Minuten auf. Er siegte vor dem Slowenen Zan Kranjec (+0,19), der im Finale noch vom achten Platz auf den zweiten und silberfarbenen Rang… Der Riesenslalom Olympiasieger 2022 heißt Marco Odermatt weiterlesen

Mixed-Teamevent: Alle gönnen Stefan Brennsteiner eine Medaille

Beim Riesentorlauf der Herren krönte sich Marco Odermatt (SUI) zum Olympiasieger. Silber ging an Zan Kranjec (SLO) und Mathieu Faivre (FRA) holte sich Bronze. Stefan Brennsteiner scheitere auf dem Weg zu einer Medaille. Bester Österreicher wurde Raphael Haaser auf Rang elf. Ein unerwartet heftiger Wintereinbruch prägte die Medaillenentscheidung im Riesentorlauf. Heftiger Schneefall und schlechte Sicht… ÖSV Herren gehen im olympischen Riesentorlauf leer aus weiterlesen

Auch Žan Kranjec hat mit der Saisonvorbereitung bereits begonnen

Peking/Yanqing – Der routinierte Skirennläufer Zan Kranjec fuhr beim heutigen olympischen Riesenslalom in Peking auf Rang zwei. Schon als kleiner Junge hat der Rennläufer aus Bukovica davon geträumt, einmal eine olympische Medaille in Händen zu halten. Vor vier Jahren fuhr er als Vierter denkbar knapp am Podest vorbei. Seit 2011 fährt er im Ski Weltcup… Zan Kranjec mit olympischer Riesenslalom Silbermedaille am Ziel seiner Träume weiterlesen

Alexis Pinturault kann Platz 5 beim Olympia Riesenslalom gut einordnen.

Peking/Yanqing – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, auch wenn er im heutigen olympischen Riesentorlauf ohne Medaille blieb, fühlt sich immer noch nicht in Topform. Auch wenn es ungewöhnlich scheint, ist er mit dem fünften Platz ziemlich zufrieden. Er hat gut gekämpft, jedoch fehlt es ein wenig zum Gewinn des Edelmetalls. Irgendwie seltsam klingt der Vergleich… Alexis Pinturault kann Platz 5 beim Olympia Riesenslalom gut einordnen. weiterlesen

Verbitterter Luca De Aliprandini blickt auf den Team Event

Peking/Yanqing – Es ist klar, dass der italienische Riesentorlaufspezialist Luca De Aliprandini eine Olympiamedaille gewonnen hätte. Der Vizeweltmeister aus dem Trentino belegte den sechsten Platz zur Halbzeit und wollte im Finale attackieren. Er griff vom ersten Tor an und verlor bald seine Linie, bis er ausschied. Schade ist der Ausfall allemal, denn die Bronzemedaille war… Verbitterter Luca De Aliprandini blickt auf den Team Event weiterlesen

Marco Odermatt übernimmt Führung beim Olympia Riesenslalom - LIVE Finale nicht vor 8.00 Uhr

Der 1. Durchgang der Herren beim Olympia Riesenslalom ging bei widrigen Wetterverhältnissen über die Bühne. Bei starkem Schneefall und schlechter Sicht setzte sich der vierfache Riesentorlauf Saisonsieger Marco Odermatt knapp an die Spitze des Feldes. Der Schweizer übernahm die Führung in einer Zeit von 1:02.93 Minuten, vor Stefan Brennsteiner (+ 0.04) aus Österreich und dem… Marco Odermatt übernimmt Führung beim Olympia Riesenslalom – Finale LIVE um 8.00 Uhr weiterlesen

LIVE: Olympia Riesenslalom der Herren in Peking (Yanqing) - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten Sonntag: 3.15 Uhr / 6.45 Uhr

Peking/Yanquing – Nach dem der schweizerische Shootingstar Marco Odermatt in den olympischen Speedrennen ohne Medaille blieb, will er im Riesentorlauf zu Edelmetallehren kommen. Schaut man die Datenblätter der Buchmacher an, so bekommt man, setzt man auf ihn, lediglich das Zweifaches des Einsatzes zurück. Aber die Konkurrenz wird alles geben und den Olympiasieg sicher nicht kampflos… LIVE: Olympia Riesenslalom der Herren in Peking (Yanqing) – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten Sonntag: 3.15 Uhr / 6.45 Uhr weiterlesen