1 Oktober 2022

Crans-Montana: Neues Zielstadion für die Ski-WM 2027 – Nachtslalom im Januar ist abgesagt

Crans-Montana: Neue Zielstadions für die Ski-WM 2027 - Nachtslalom im Januar ist abgesagt
Crans-Montana: Neue Zielstadions für die Ski-WM 2027 - Nachtslalom im Januar ist abgesagt

Crans-Montana empfing am Mittwochabend ein ausserordentlich positives Signal! Die Versammlung der Delegierten der Association des Communes de Crans-Montana (ACCM) sagte klar Ja zum Verpflichtungskredit betreffend Neubau des Zielstadions im Hinblick auf die Ski-Weltmeisterschaften 2027.

Der Kredit, der sich auf 14,490 Millionen Franken beläuft, wurde einstimmig gutgeheissen, was bedeutet, dass die Gemeinden von Crans-Montana, Icogne und Lens ihre Unterstützung des alpinen Skirennsports auf dem Hochplateau verstärken. Das neue Stadion, das am jetzigen Standort errichtet wird, soll im Februar 2027 während den FIS-Titelkämpfen zum Schaufenster von Crans-Montana und dem Wallis werden. Neben den drei Gemeinden werden sich auch der Kanton und die Eidgenossenschaft am neuen Stadion beteiligen.

Es ist festzuhalten, dass das neue Stadion entlang des Zielschusses mehrere Geschosse hoch wird und unterirdisch sehr viel Platz vorgesehen ist für die zahlreichen Übertragungswagen während der Rennen und zur sommerlichen Lagerung voluminösen Materials der Gemeinde. Die Lokalitäten, die den Bedürfnissen des Welt-Skiverbands FIS entsprechen, werden selbstverständlich für die Weltcuprennen genutzt, natürlich aber auch für andere Veranstaltungen sportlicher und kultureller Natur im Sommer und im Winter.

«Das ist eine wunderbare Nachricht», bestätigte Nicolas Féraud, der Präsident des Direktionskomitees der ACCM. «Das unterstreicht die Einigkeit in der Gemeinde betreffend Grossereignissen, die Begeisterung für die Ski-WM, dies vielleicht dank der guten Erinnerungen an 1987, und das Bewusstsein unserer Bevölkerung für die Wichtigkeit eines solchen Projekts.»

In den nächsten Monaten gilt es das Stadion den Einwohnern schmackhaft zu machen – auf dass mit den Arbeiten möglichst rasch begonnen werden kann. Das ist angesichts des engen Zeitplans notwendig.

DER NACHT-SLALOM 2023 IST ABGESAGT  

  1. 9. 2022 – Die aktuelle und zu erwartende Stromknappheit mit den verlangten Restriktionen auf allen Ebenen hat Crans-Montana dazu bewogen, den Nacht-Slalom der Männer vom 11. Januar 2023 zu streichen.

Der Entscheid fiel nicht leicht, aber zeigt die Sensibilität des Organisationskomitees in Fragen der Umweltproblematik.

Dabei verlieren wir die Hoffnung nicht, dass sich die Lage bald einmal normalisieren wird und wir alle – Champions, Organisatoren, Zuschauer – uns im Januar 2024 wieder im Zielraum einfinden können, um die Stars und Künstler zwischen den Torstangen bei der nächsten Austragung zu applaudieren und die spezielle Atmosphäre dieser Veranstaltung zu geniessen.

Quelle: skicm-cransmontana.ch

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2022/23  

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2022/23  




Verwandte Artikel:

Lucas Pinheiro Braathen: Trainingsstart in Sölden unter brasilianischer Flagge (Foto: © Lucas Pinheiro Braathen / Instagram)
Lucas Pinheiro Braathen: Trainingsstart in Sölden unter brasilianischer Flagge (Foto: © Lucas Pinheiro Braathen / Instagram)

Lucas Pinheiro Braathen ist zurück auf den Skiern und nutzt die ausgezeichneten Bedingungen auf dem Gletscher in Sölden für sein Training. Der brasilianische Skifahrer, der früher für Norwegen antrat, hat sich kürzlich dem brasilianischen Team angeschlossen und bereitet sich in Österreich auf die kommende Saison vor. Mit einem Red Bull-Dossard, versehen mit seinem Namen und… Lucas Pinheiro Braathen: Trainingsstart in Sölden unter brasilianischer Flagge weiterlesen

Gesamtweltcupsieger Marco Odermatt dominiert erneut die alpine Ski-Weltcup-Saison 2023/24
Gesamtweltcupsieger Marco Odermatt dominiert erneut die alpine Ski-Weltcup-Saison 2023/24

Swiss-Ski hat die Kaderselektionen für die Ski Weltcup Saison 2024/25 bekanntgegeben, die aufgrund der beeindruckenden Leistungen in der vergangenen Saison mit großer Spannung erwartet wurden. Der Direktor Ski Alpin, Hans Flatscher, zusammen mit den Cheftrainern Beat Tschuor (Frauen) und Thomas Stauffer (Männer) sowie dem Chef Nachwuchs, Werner Zurbuchen, hat die Selektionen vorgenommen. In der vergangenen… Swiss-Ski: Kaderselektionen für die Ski Weltcup Saison 2024/25 weiterlesen

Zermatt-Entscheid trifft Lara Gut-Behrami hart: Was nun?
Zermatt-Entscheid trifft Lara Gut-Behrami hart: Was nun?

Lara Gut-Behrami steht vor einer herausfordernden Situation. Die Schweizer Skirennläuferin, die im letzten Winter sowohl die große Kristallkugel als auch die Disziplinenwertungen im Riesenslalom und im Super-G gewonnen hat, muss ihre Trainingspläne möglicherweise überdenken. Dies liegt daran, dass die Trainingsmöglichkeiten in Zermatt, wo sie geplant hatte, sich auf die kommende Saison vorzubereiten, nicht mehr zur… Zermatt-Entscheid trifft Lara Gut-Behrami hart: Was nun? weiterlesen

Jörg Roten kehrt zu Swiss-Ski zurück und unterstützt Wendy Holdener
Jörg Roten kehrt zu Swiss-Ski zurück und unterstützt Wendy Holdener

Jörg Roten, ein renommierter Trainer für Slalomdisziplinen, hat sich entschieden, wieder mit Swiss-Ski zusammenzuarbeiten, nachdem er seine Zusammenarbeit mit dem norwegischen Skirennläufer Henrik Kristoffersen beendet hatte. Roten, der bereits bis vor drei Jahren für die Schweizer Skiföderation tätig war, wird insbesondere Wendy Holdener unterstützen, die sich auf die Weltmeisterschaften in Saalbach 2025 konzentriert. Nach seiner… Neue alte Wege: Jörg Roten kehrt zu Swiss-Ski zurück und unterstützt Wendy Holdener weiterlesen

Familienzuwachs im Hause Clarey: Johan und Perrine begrüßen Baby Lise
Familienzuwachs im Hause Clarey: Johan und Perrine begrüßen Baby Lise

Johan Clarey und Perrine Faraut-Clarey, ein Paar aus der Welt des Skisports, haben kürzlich Zuwachs in ihrer Familie bekommen. Die früheren Ski-Profis sind seit 2021 verheiratet und haben nun die Geburt ihrer Tochter Lise Clarey am 16. April gefeiert. Clarey teilte die freudige Nachricht auf Instagram und beschrieb die Ankunft seiner Tochter als „einen halben… Familienzuwachs im Hause Clarey: Johan und Perrine begrüßen Baby Lise weiterlesen

Banner TV-Sport.de