Home » Alle News, Damen News, Top News

Elena Curtoni und Francesca Marsaglia wollen wieder aus dem Vollen schöpfen

Auch der Spaß darf bei Elena Curtoni, Sofia Goggia und Francesca Marsaglia nicht zu kurz kommen (Foto: Elena Curtoni / Facebook)

Auch der Spaß darf bei Elena Curtoni, Sofia Goggia und Francesca Marsaglia nicht zu kurz kommen (Foto: Elena Curtoni / Facebook)

Langsam aber sicher lichtet sich das Verletztenlager der italienischen Skiweltcup-Damen. Das azurblaue Speed- Team, welches von Giovanni Feltrin betreut wird, konnte sich vor kurzem bereits über die Rückkehr von Elena Fanchini freuen, die im letzten Winter nach einer Tumorerkrankung vorzeitig die Olympia-Saison abbrechen musste.

Nun stehen auch Elena Curtoni und Francesca Marsaglia wieder auf den Skiern. Im französischen Les 2 Alpes zogen die Beiden, beim freien Skifahren, ihre ersten Spuren in den Schnee. Auch Sofia Goggia war vor Ort. In den nächsten Wochen wollen die beiden auf dem Stilfser Joch ihren Trainingsrückstand aufholen. Die Südtirolerin Karoline Pichler ist bereits seit Beginn des Sommers wieder mit der Nationalmannschaft unterwegs.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Anmerkungen werden geschlossen.