Home » Alle News, Herren News, Top News

Otmar Striedinger mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek

Otmar Striedinger mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek (Foto: Otmar Striedinger / Facebook)

Otmar Striedinger mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek (Foto: Otmar Striedinger / Facebook)

In Beaver Creek stand heute das 1. Abfahrtstraining auf dem Programm. Bereits bei der Mannschaftsführersitzung am Dienstagabend wies FIS-Renndirektor Markus Waldner darauf hin, dass es, wenn die Wettervorhersagen eintreffen, vielleicht das einzige sein wird. In den Rocky Mountains ist für die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine schlecht Wetterfront angesagt, die eine zweite Übungseinheit am Donnerstag fraglich machen.

Somit gingen die Athleten bereits beim 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek sehr konzentriert an die Arbeit. Die Tagesbestzeit auf der berühmt, berüchtigten Birds of Prey Piste ging trotzdem etwas überraschend, in einer Zeit von 1:42.65 Minuten, an den Österreicher Otmar Striedinger, der sich mit der hohen Startnummer 36 an die Spitze des Feldes katapultierte. Platz zwei sicherte sich sein Teamkollege Vincent Kriechmayr (2. – + 0.40), der sich bereits in Lake Louise in einer sehr guten Form präsentierte. Das virtuelle Siegerpodest komplettierte Aksel Lund Svindal (3. – + 0.47) aus Norwegen.

Hinter dem Führungstrio folgten mit Adrien Theaux (4. – + 0.63)  aus Frankreich, dem Norweger Kjetil Jansrud (5. – + 0.71) und Abfahrts-Olympiasieger Matthias Mayer (7. – + 0.83) drei Mitfavoriten für die Abfahrt auf der Raubvogelpiste am Samstag. Dazwischen schob sich mit Startnummer 61 der US-Amerikaner Thomas Biesemeyer (6. + 0.72)

Als bester Schweizer klassierte sich Marc Gisin (8. – + 0.91),  vor dem Sieger der ersten Saisonabfahrt in Lake Louise Max Franz (9. – + 1.05) aus Österreich, auf dem achten Platz.

Dichtes Gedränge herrschte auf dem zehnten Platz, den sich der Norweger Aleksander Aamodt Kilde (10. – + 1.09), Hannes Reichelt (10. – + 1.09) aus Österreich und der Deutsche Thomas Dreßen (10. – + 1.09) zeitgleich teilten.

Offizieller FIS-Endstand – 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek

Daten und Fakten
2. Skiweltcup-Abfahrt der Herren in Beaver Creek 2018/19

Offizielle FIS-Startliste – 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek
Offizieller FIS-Liveticker – 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek
Offizieller FIS-Endstand – 1. Abfahrtstraining in Beaver Creek
Offizielle FIS-Startliste – 2. Abfahrtstraining in Beaver Creek
Offizieller FIS-Liveticker -2. Abfahrtstraining in Beaver Creek
Offizieller FIS-Endstand – 2. Abfahrtstraining in Beaver Creek
Offizielle FIS-Startliste – Abfahrt der Herren in Beaver Creek
Offizieller FIS-Liveticker – Abfahrt der Herren in Beaver Creek
Offizieller FIS-Endstand – Abfahrt der Herren in Beaver Creek

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Anmerkungen werden geschlossen.