Adrien Théaux sucht noch einen Helm-Sponsor (Foto: Head/Francis BOMPARD/AGENCE ZOOM)

Spätestens jetzt beginnt auch für das Französische Speed-Team die intensive Vorbereitung auf den WM-Winter 2018/19. Nach einem intensiven Kraft und Ausdauertraining, den Schneekursen auf den französischen Gletschern von Val d’Isere und Les Deux Alpes, sowie dem Trainingskurs in der Skihalle von Amnéville, geht es nun für die „Attacking croissants“ (angreifenden Croissants) zum einmonatigen Überseetraining nach… Der WM-Countdown im französischen Skiteam läuft weiterlesen