Für Kjetil Jansrud hätte das IOC die olympischen Winterspiele nicht nach Peking vergeben dürfen

Lørenskog – Für den 35-jährigen norwegischen Skirennläufer Kjetil Jansrud hätte China nie die Winterspiele im Zeichen der fünf Ringe erhalten dürfen. Er glaubt, dass die Spitzensportler versagt hätten. Der Wikinger, der wohl seine letzte Saison in Angriff nimmt, hat kein Problem, darüber zu reden. Für ihn ist es problematisch, wenn Sportgroßereignisse in Länder ausgetragen werden,… Für Kjetil Jansrud hätte das IOC die olympischen Winterspiele nicht nach Peking vergeben dürfen weiterlesen

Banner TV-Sport.de