Auch Sarah Lewis will das FIS-Zepter schwingen (© hahnenkamm.com)

Oberhofen – Eins ist klar: Für die FIS wird es nicht einfach. Der Weltskiverband denkt sich derzeit viele Szenarien aus, um die Ski Weltcup Saison 2020/21 zu retten. In knapp einem halben Jahr stehen in Sölden ein Riesenslalom für die Damen und die Herren auf dem Programm. Aber das ist auch nicht so sicher, zumal… FIS-Generalsekretärin Sarah Lewis blickt zuversichtlich in den WM-Winter 2020/21 weiterlesen

Banner TV-Sport.de