Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Historikerin

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Wenn Mikaela Shiffrin vor Wut schäumt… | ]
Wenn Mikaela Shiffrin vor Wut schäumt…

Vail – Die US-amerikanische Ski Weltcup Rennläuferin Mikaela Shiffrin versteht die Welt nicht mehr. Die 25-Jährige wurde wegen einem Black-Live-Matters-Posting angefeindet. Trotzdem lässt sich die dreifache Gesamtweltcupsiegerin nicht aus dem Konzept bringen. Sie geht unbeirrt ihren Weg und lässt sich auch keinesfalls mundtot machen. So wird sie auch weiterhin ihre Stimme gegen Rassismus und Gewalt erheben.
Shiffrin schrieb Ende Mai eine Nachricht, die die letzten Worte des dunkelhäutigen US-Bürgers George Floyd zum Inhalt hatten. „I can’t breathe“ sagte dieser, der bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis zu Tode gequält wurde. Ein weißer …