13 Juni 2020

Wenn Mikaela Shiffrin vor Wut schäumt…

Wenn Mikaela Shiffrin vor Wut schäumt…
Wenn Mikaela Shiffrin vor Wut schäumt…

Vail – Die US-amerikanische Ski Weltcup Rennläuferin Mikaela Shiffrin versteht die Welt nicht mehr. Die 25-Jährige wurde wegen einem Black-Live-Matters-Posting angefeindet. Trotzdem lässt sich die dreifache Gesamtweltcupsiegerin nicht aus dem Konzept bringen. Sie geht unbeirrt ihren Weg und lässt sich auch keinesfalls mundtot machen. So wird sie auch weiterhin ihre Stimme gegen Rassismus und Gewalt erheben.

Shiffrin schrieb Ende Mai eine Nachricht, die die letzten Worte des dunkelhäutigen US-Bürgers George Floyd zum Inhalt hatten. „I can’t breathe“ sagte dieser, der bei einem Polizeieinsatz in Minneapolis zu Tode gequält wurde. Ein weißer Polizist kniete minutenlang auf dem wehrlosen Mann. Viele Leute lobten die Aktion der Skirennläuferin, andere hingegen betonten, dass sie sich bloß auf das Skifahren – das Einzige, was sie könne – konzentrieren solle.

Nach einigen Tagen des Schweigens ging Shiffrin nun in die Offensive. Sie erklärt klar ihre Meinung und betont, dass sie weder eine Historikerin noch eine Politikerin sei. Mehr noch: Auch führe sie nicht den Titel einer Menschenrechtsaktivistin. Sie will jene daran erinnern, dass Sportler auch nur Menschen sind. Sportler können mehr als nur den Mund zu halten und eine sportliche Leistung abzurufen. Ferner wolle sie sich weiterhin gegen Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft auflehnen und gegen Missstände ankämpfen. All jene, die das inakzeptabel finden, sollen ihr auf den sozialen Medien nicht mehr folgen.

Die US-Amerikanerin, die in ihrer beeindruckenden Karriere mehr als 60 Ski Weltcup Rennen gewonnen hatt, war früher labiler und in einer gewissen Hinsicht auch schüchterner. Sie konnte mit Shitstorms keinesfalls umgehen. Nach dem Tod ihrer geliebten Großmutter Pauline und ihrem geliebten Vater Jeff, zweifelsohne zwei harte Schicksalsschläge für die Skirennläuferin, möchte sie auch gesellschaftspolitisch zu Wort melden. Dabei interessiert es sie nicht, was andere meinen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: blick.ch

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nach dem Saison Opening auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden bestreiten die Damen ihren zweiten Riesenslalom im Olympiawinter 2021/22. Dieser geht im US-Bundesstaat Vermont, genauer gesagt in Killington, über die Bühne. Die Athletin mit der Startnummer 1 eröffnet um 16.00 Uhr (MEZ) den ersten Lauf; der zweite Durchgang beginnt um 19.00 Uhr (MEZ). Die… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start: 16.00 / 19.00 Uhr weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)
Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)

Der Saisonstart der Speed-Herren am Freitag ist leider ins Wasser, bzw. in den Schnee gefallen. Nun hofft man in Lake Louise, dass sich am Samstag die Bedingungen verbessern und ein für alle Athleten fairer Abfahrtslauf ausgetragen werden kann. Das Starttor soll sich am Samstag um 20.15 Uhr für den ersten Rennläufer öffnen. Zu den Topfavoriten… Ski Weltcup News: Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt
Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt

Bereits drei Stunden vor dem Beginn der ersten Saisonabfahrt, musste die Jury die Abfahrt in Lake Louise absagen. Wie bereits vorhergesagt hat es über die Nacht in Rocky Mountains stark geschneit. Zunächst wurde der Zeitplan angepasst, und das Rennen auf den Super-G-Start nach unten verlegt. Der immer stärker auffrischende Chinook Wind, gesellte sich als weiterer… Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de