Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Lindsey Vonn

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Aug 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Über Anna Veiths Stippvisite in Bozen

Bozen – Der Bozner Handschuhspezialist Reusch, bekannt für seine Fußballtormann- und Skihandschuhe, konnte vor kurzer Zeit einen besonderen Gast begrüßen. Anna Veith, die zweifache Gesamtweltcupsiegerin, kam in die Südtiroler Landeshauptstadt. Sie arbeitet intensiv an einem persönlichen, außerordentlichen Handschuhmodell.
In Bozen schaute sie sich den Entwicklungsprozess ihres Handschuhs von der Nähe an. Neben der Entwicklung sind auch Materialien, Design und Passform keinesfalls unbedeutend.
Nicht nur die sympathische Salzburgerin zählt auf Reusch. Mit Henrik Kristoffersen, Lara Gut, Alexis Pinturault, Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher und Lindsey Vonn vertrauen weitere, absolute Ski-Größen auf Handschuhe, die früher …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[31 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Die Spannung steigt: Nur noch 87 Tage bis zum Skiweltcup-Start | ]
Die Spannung steigt: Nur noch 87 Tage bis zum Skiweltcup-Start

In rund drei Monaten beginnt die WM-Saison 2018/2019 in Sölden. Es werden dort die ersten Punkte für den Disziplinen- und Gesamtweltcup vergeben. Doch wer wird Ende März nach dem Weltcupfinale ganz oben stehen, wenn es darum geht, die Kristallkugeln zu vergeben?
SKIWELTCUP-MÄNNER: Marcel Hirscher hat die letzten sieben Saisonen jeweils den Gesamtweltcup gewonnen, dazu noch unzählige Kugeln im Riesentorlauf und Slalom. Auch im Vorjahr konnte er die beiden Technik-Kristallkugeln einheimsen. Deshalb ist der Österreicher, der auf Atomic-Skiern fährt, auch in der bevorstehenden Saison der größte Favorit für den Gesamtweltcup. Hirscher dominiert …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Stacey Cook beendet aktive Rennkarriere | ]
Stacey Cook beendet aktive Rennkarriere

Die US-Amerikanerin Stacey Cook hat, vier Tage nach ihrem 34. Geburtstag, ihren Rücktritt aus dem aktiven Rennsport verkündet. Die Kalifornierin wird die Skier in den Keller stellen uns sich neuen Aufgaben widmen.
„Ich war mit ganzem Herzen eine Rennläuferin. Sport hat mein Leben in vielerlei Hinsicht beeinflusst und verbessert. Auch wenn ich immer noch viel Liebe und Leidenschaft zum Rennfahren in mir trage, wird es Zeit einen neuen Weg zu gehen. Neue Aufgaben und Abenteuer warten auf mich, in die ich mein ganzes Potential legen möchte, um diese zu realisieren.“
Stacey Cook …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[26 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Vorläufige U.S. Ski Team Kadereinteilung für die WM-Saison 2018/19 | ]
Vorläufige U.S. Ski Team Kadereinteilung für die WM-Saison 2018/19

Das U.S. Ski Team hat seine alpinen Nominierungen für die Saison 2018/19 bekannt gegeben. Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin und Lindsey Vonn führen das 41 Athleten/innen starke US-Team in die kommende WM-Saison.
In der vergangenen Saison gewann Shiffrin im Riesenslalom olympisches Gold, in der Alpinen Kombination Silber sowie im zweiten Jahr in Folge den Gesamtweltcup und die fünfte kleine Disziplinen-Kugel im Slalom. Auch in den Speed-Disziplinen setzte die 23-Jährige ein Ausrufezeichen und gewann ihre erste Abfahrt in Lake Louise. Erstmals konnte sie in einer Saison 12 Weltcup-Siege einfahren und hat nun 43 Weltcup-Erfolge …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[16 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für FIS-Kongress in Costa Navarino: Entscheidungen und der FIS-Rennkalender 2018/19 | ]
FIS-Kongress in Costa Navarino: Entscheidungen und der FIS-Rennkalender 2018/19

Costa Navarino – Der österreichische Skirennläufer Hannes Reichelt blitzte mit seinen Anträgen beim FIS-Kongress in Costa Navarino ab. Der Salzburger Speedspezialist wollte eine Punkteregelung durchsetzen, doch die wurde abgelehnt.  So bleibt die Speed-Startreihenfolge, die mit dem Beginn der Saison 2016/17 in Kraft getreten ist, weiterhin unangetastet.
Der ÖSV-Veteran wollte auch einen weiteren Super-G in Garmisch-Partenkirchen ausrichten. FIS-Renndirektor Markus Waldner hat keine große Freude damit, zumal der Januar ein dichtes Programm aufweist. Ferner errang Reichelt einen kleinen Triumph. Es kann sein, dass bei den City Events auch Speedspezialisten teilnehmen können. Das will …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Alpindirektor Patrick Riml verlässt U.S. Ski Team | ]
Alpindirektor Patrick Riml verlässt U.S. Ski Team

U.S. Alpine Direktor Patrick Riml gibt nach sieben Jahren seine Führungsposition im US Ski Team auf. Über seine weitere Zukunft hat Riml noch keine Auskunft gegeben.
In einer Pressemitteilung äußerte sich Riml zu seinen Rückzug: „Ich bin stolz auf den Beitrag, den ich für das U.S. Ski Team geleistet habe. Aber ich erkenne auch die Notwendigkeit, den Sport in Amerika weiterzuentwickeln, um den gleichen Erfolg für die Zukunft zu sichern.“
Ein Nachfolger für den US-Alpindirektor steht noch nicht fest. Im Jahr 2001 kam der Tiroler als Trainer zum U.S. Ski Team. Von …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn will Einladung von US-Präsident Donald Trump fernbleiben. | ]
Lindsey Vonn will Einladung von US-Präsident Donald Trump fernbleiben.

Die US-Olympiamannschaft, bestehend aus 244 Athleten, ist von US-Präsident Donald Trump, für den 27. April offiziell ins Weiße Haus eingeladen worden. Die Athleten haben nun vier Wochen Zeit um den US-Verband mitzuteilen, ob sie bei dem Empfang teilnehmen oder nicht.
Vier Mitglieder des US-Teams (Gus Kenworthy, Adam Rippon, Nathan Chen und Lindsey Vonn) haben bereits im Vorfeld mitgeteilt, dass sie einer Einladung des Präsidenten nicht folgen würden.
Freestyler Gus Kenworthy und Eiskunstläufer Adam Rippon sind homosexuell. Rippon begründete seine Absage, dass er denkt, dass jemand wie er dort nicht willkommen wäre.
Lindsey Vonn …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Sofia Goggia gewinnt Super-G in Are – Tina Weirather holt Super-G-Kristall | ]
Weltcupfinale 2018: Sofia Goggia gewinnt Super-G in Are – Tina Weirather holt Super-G-Kristall

Are erwartete die Rennläuferinnen heute mit Sonnenschein, kalten Temperaturen, aber auch mit starkem Wind im oberen Bereich. Deshalb musste der Super-G-Start nach unten, und der Rennstart um 15 Minuten nach hinten verschoben werden. Auf der um ca. 10 Sekunden verkürzten Strecke, erzielte die Italienerin Sofia Goggia in 1:07.92 Minuten die schnellste Zeit des Tages, gefolgt von Viktoria Rebensburg (+ 0.32) aus Deutschland und der US-Amerikanerin Lindsey Vonn (+ 0.53).
Direkt hinter dem Führungstrio reihten sich die Schweizerin Michelle Gisin (+ 0.75) und Federica Brignone (+ 0.93) aus Italien auf den Rängen …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Mayer und Kriechmayr gewinnen ex aequo | ]
ÖSV NEWS: Mayer und Kriechmayr gewinnen ex aequo

Die letzte Saisonabfahrt der Herren haben am Dienstag Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr zeitgleich gewonnen. Die kleinen Kristallkugeln in der Disziplinenwertung sicherten sich Beat Feuz (SUI) und Sofia Goggia (ITA). Der Tagessieg bei den Damen ging an die Amerikanerin Lindsey Vonn.
Einen Premierensieg legte Vincent Kriechmayr beim Saisonfinale in Are hin. „Als ich im Ziel war habe ich mich natürlich gefreut, dass ich führe. Noch viel mehr habe ich mich aber gefreut, als ich nach seiner Fahrt sah, dass Mothl und ich ex aequo führen. Unglaublich, nach einer Saison, wo wir …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall | ]
Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall

In einem spannenden Abfahrts-Weltcupfinale sicherte sich Lindsey Vonn zwar den Sieg, konnte aber den Gewinn der Disziplinenkugel von Sofia Goggia nicht mehr verhindern. Mit einem Vorsprung von 3 Weltcuppunkten rettete die Italienerin das Abfahrts-Kristall über die Ziellinie.
Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gewinnt die letzte Abfahrt der Saison 2017/18 und feiert in einer Zeit von 55.65 Sekunden, auf der verkürzten Weltcupabfahrt von 2019, ihren 82. Weltcupsieg, den 43. in einer Abfahrt. Mit dem zweiten Platz sicherte sich die Italienerin Sofia Goggia (+ 0.06) 80 Weltcuppunkte und somit auch die Abfahrts-Weltcupkugel. Über Rang …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale in Are: Alice McKennis Trainingsschnellste beim verkürzten Abfahrtstraining | ]
Weltcupfinale in Are: Alice McKennis Trainingsschnellste beim verkürzten Abfahrtstraining

Das einzige Abfahrtstraining der Damen, beim Weltcupfinale im schwedischen Are, musste auf einer um 735 Meter verkürzten Strecke abgehalten werden. Die Tagesbestzeit erzielte dabei, in einer Zeit von 57.11 Sekunden, die US Amerikanerin Alice McKennis. Direkt dahinter reihten sich, auf der nur 1,5 km langen Strecke, die Super-G und Snowboard Olympiasiegerin Ester Ledecka (+ 0.23) aus Tschechien und die Südtirolerin Johanna Schnarf (+ 0.40), auf den Plätzen zwei und drei ein.
Direkt hinter dem Führungstrio klassierte sich die Schweizerin Jasmine Flury (+ 0.49), vor der US-Amerikanerin Lindsey Vonn (5. Platz – …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale in Are: Abfahrtstraining der Damen und Herren am Dienstag | ]
Weltcupfinale in Are: Abfahrtstraining der Damen und Herren am Dienstag

Am Dienstag stehen im schwedischen Are die Abfahrtstrainings der Damen und Herren auf dem Programm. Nachdem sowohl bei den Damen, wie auch bei den Herren, das erste Training, wegen Sturm, Nebel und Schneefall abgesagt werden musste, steht den Athleten/innen nur eine Trainingsfahrt für die am Mittwoch stattfindende Abfahrt zur Verfügung. Aufgrund der Schneefälle wurden die Startzeiten am Dienstag angepasst. Am Dienstag gehen zunächst die Damen um 12.00 Uhr an den Start, die Damen bestreiten ihre Übungseinheit ab 14.30 Uhr. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für die Damen und Herren …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Frauen beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Frauen beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bereits am Montag steht beim Weltcupfinale im schwedischen Are das erste Abfahrtstraining der Dame auf dem Programm. Für die Speed-Ladies sind ebenso wie für die schnellen Herren, zwei Übungseinheiten geplant. Das erste Training der Damen geht am Montag ab 10.30 Uhr über die Bühne. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
In der schwedischen Alpine National Arena, in der auch die FIS Alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2019 ausgetragen werden, finden die letzten Renntage dieses Winters statt. Das Finale in Åre wird sicherlich einen guten Vorgeschmack vermitteln, auf das, was …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Daten & Fakten: Was sie über den Super-G der Damen in Crans Montana wissen sollten. | ]
Daten & Fakten: Was sie über den Super-G der Damen in Crans Montana wissen sollten.

Die wohl größte Überraschung bei den Olympischen Winterspielen 2018 war der Sieg von Ester Ledecka. Die 22 Jährige aus Prag setzte sich mit einem Vorsprung von einer Hundertstelsekunde vor der Österreicherin Anna Veith durch. Tina Weirather gewann die Bronzemedaille. Ledecká, gewann danach auch Gold im Snowboard-Damen-Parallel-Riesenslalom in PyeongChang. Sie war die dritte Athletin und die erste Frau, die bei einer einzigen Olympiade zwei Goldmedaillen in verschiedenen Sportarten gewann. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Davor war ihr bestes Ergebnis im Super-G-Weltcup der Damen der 19. Platz in Lake …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia würde sich auf Lindsey Vonn bei den Olympischen Spielen 2022 freuen | ]
Sofia Goggia würde sich auf Lindsey Vonn bei den Olympischen Spielen 2022 freuen

Die Olympische Alpine Kombination war wohl das letzte Olympiarennen von Lindsey Vonn. Im ARD Studio meinte die 33-Jährige: „Ich liebe die Olympischen Spiele. Hier wird das höchste Niveau in unserem Sport gezeigt. Ich würde gerne noch weiter fahren, aber mein Knie und mein Körper sagen es geht nicht mehr. Darum muss ich einen Schlussstrich ziehen. Die Weltcuprennen werde ich auch in der nächsten Saison fahren. Aber Peking 2022 ist noch weit weg.
Ich werde solange fahren bis ich den Rekord von 86 Weltcup-Siegen, von Ingemar Stenmark, überschritten habe. Die nächste Saison wird …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia gewinnt Olympische Goldmedaille in der Abfahrt | ]
Sofia Goggia gewinnt Olympische Goldmedaille in der Abfahrt

Die Abfahrts-Olympiasiegerin 2018 heißt Sofia Goggia. Die 25-jährige Italiener sicherte sich in einer Zeit von 1:39.22 Minuten die Goldmedaille. Über die Silbermedaille konnte sich die Norwegerin Ragnhild Mowinckel (+ 0.09) freuen. Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn (+ 0.47) musste sich mit Bronze begnügen.
Sofia Goggia: „Ich bin natürlich stolz, dass ich die erste italienische Abfahrts-Olympiasiegerin bin. Aber ich bin noch so fokussiert auf meinen Tag. Normal bin ich emotionaler, aber irgendwie kommt das heute noch nicht raus. Als Mowinckel gefahren ist, habe ich mir nur gedacht: Bitte, Jesus, lass mir die Goldmedaille.“
Ragnhild …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Abfahrt der Damen in PyeongChang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Abfahrt der Damen in PyeongChang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Nun steht die Olympia-Abfahrt der Damen in Jeongseon auf dem Programm. Und die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die sich auf der Strecke wohlfühlt, will nach ihrem Sieg in Vancouver vor acht Jahren die zweite Goldmedaille in dieser Disziplin holen. Ab 3 Uhr (MEZ; 11 Uhr Ortszeit) werden wir sehen, ob dies der ehrgeizigen Skirennläuferin gelingen wird. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menüfeld oben!
Sofia Goggia aus Italien, die sich zuletzt im Duell mit Vonn hochgepuscht hat, will auch triumphieren. Sie hat das rote Leibchen der Führenden …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Erfüllt sich Lindsey Vonn ihren großen Traum vom zweiten Olympiasieg? | ]
Erfüllt sich Lindsey Vonn ihren großen Traum vom zweiten Olympiasieg?

Für Lindsey Vonn steht in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 3 Uhr MEZ (11 Uhr Ortszeit) das wichtigste Rennen der letzten vier Jahre auf dem Programm. Bei den Olympischen Spielen in PyeongChang  geht es im Abfahrtslauf der Damen um Gold, Silber und Bronze. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Der große Traum von Lindsey Vonn, nach der Abfahrts-Goldmedaille von Vancouver 2010, will sie sich zur Doppel-Olympiasiegerin krönen lassen.
42 Abfahrtssiege feierte die 33-Jährige, 65 mal stand sie auf einem Abfahrtspodium. Achtmal gewann sie die kleine Kristallkugel im …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer mit Tagesbestzeit beim 3. Olympischen Abfahrtstraining | ]
Ramona Siebenhofer mit Tagesbestzeit beim 3. Olympischen Abfahrtstraining

Die Österreicherin Ramona Siebenhofer sicherte sich beim dritten und letzten Olympischen Abfahrtstraining im „Jeongseon Alpine Center“ die Tagesbestzeit. Die 26-Jährige setzte sich in einer Zeit von 1:40.67 Minuten vor der Schweizerin Michelle Gisin (+ 0.20) und Nadia Fanchini (+ 0.21) aus Italien durch.
Direkt hinter dem Führungstrio reihte sich, mit Lindsey Vonn (+ 0.29) und Mikaela Shiffrin (+ 0.34), eine US-Amerikanisches Duo auf den Rängen vier und fünf ein. Während Vonn am Mittwoch als Topfavoritin an den Start gehen wird, lässt Shiffrin die Olympische Spezial-Abfahrt aus und konzentriert sich auf die …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Stephanie Venier mit Tagesbestzeit beim 2. Olympischen Abfahrtstraining | ]
Stephanie Venier mit Tagesbestzeit beim 2. Olympischen Abfahrtstraining

Beim zweiten Olympischen Abfahrtstraining der Damen im „Jeongseon Alpine Center“, konnte sich die Österreicherin Stephanie Venier, in 1:39,75 Minuten, die Tagesbestzeit gutschreiben lassen. Die großen Gold-Favoritinnen Sofia Goggia (+ 0.08) aus Italien und die US Amerikanerinnen Lindsey Vonn (+ 0.35) folgten auf den Plätzen zwei und drei.
Stephanie Venier: „Mir macht das Skifahren wieder extrem Spaß. Ich habe ein gutes Gefühl aufgebaut und den Schnee hier mag ich. Das Rezept hier ist, dass man den Ski laufen lassen muss und die richtige Abstimmung findet. Ich möchte beim Rennen alles geben und …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn überzeugt mit Tagesbestzeit beim 1. Olympischen Abfahrtstraining | ]
Lindsey Vonn überzeugt mit Tagesbestzeit beim 1. Olympischen Abfahrtstraining

Im „Jeongseon Alpine Center“ stand heute das 1. Olympische Abfahrtstraining der Damen auf dem Programm. Die Tagesbestzeit erzielte dabei die US-Amerikanerin Lindsey Vonn. Die Topfavoritin für die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (3 Uhr MEZ) stattfindende Olympia-Abfahrt benötigte in der ersten Übungszeit eine Zeit von 1:41.03 Minuten und war so um 18 Hundertstelsekunden schneller als die Österreicherin Ramona Siebenhofer. Rang drei sicherte sich mit Alice McKennis (+ 0.53) eine weitere US-Amerikanerin.
Zwei Hundertstelsekunden hinter dem Führungstrio reihte sich die Österreichische Abfahrts-Vize-Weltmeisterin Stephanie Venier, vor der italienischen Mitfavoritin Sofia Goggia …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining zur Olympia-Abfahrt der Damen in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining zur Olympia-Abfahrt der Damen in Pyeongchang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Ihre ersten Erfahrungen auf der „Jeongseon Downhill“ Piste konnten die Damen bereits am Samstag beim Olympia Super-G sammeln. In der Nacht von Samstag auf Sonntag 03.00 Uhr (MEZ) steht im  „Jeongseon Alpine Centre“ in Südkorea das erste Abfahrtstraining der Damen auf dem Programm. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Die Olympia-Rennpiste der Damen befindet sich wie jene der Herren, die hier bereits ihre Medaillen in Super-G, Abfahrt und Kombination vergeben haben, im  „Jeongseon Alpine Centre“. Neben einer leicht entschärften Rennlinie gibt es auch im Zielhang eine …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE UPDATE – Neue Startzeit 04.00 Uhr: Olympia-Super-G der Damen 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE UPDATE – Neue Startzeit 04.00 Uhr:  Olympia-Super-G der Damen 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Die Herren haben bereits mit Matthias Mayer ihren Olympiasieger im Super-G geehrt. Nun eröffnen die Damen die olympischen Speedbewerbe, eben mit dem Super-G. Um 3 Uhr (MEZ) (11 Uhr Ortszeit) wird die erste Athletin aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Update 02.35 Uhr: Das Programm für den Super-G der Damen ist bestätigt. Das Rennen wird um 4 Uhr (12 Uhr Ortszeit) gestartet. In der Zwischenzeit strahlender Sonne und kaum noch Wind.
UPDATE 01.00 Uhr: Laut Wetterprognosen soll der Wind in den …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018: Drei lustige Zitate aus Pyeongchang | ]
Olympia 2018: Drei lustige Zitate aus Pyeongchang

Pyeongchang – Oft passiert es ungewollt, manchmal mit purer Absicht. Die Athletinnen und Athleten, die für ihr Land bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea gut vertreten wollen, machen nicht nur mit guten Leistungen auf sich aufmerksam.
Ab und zu huscht ihnen ein flotter Spruch über die Lippen. So sagte etwa Slalomkönigin Mikaela Shiffrin aus den USA: „Ich werde Ihnen nicht sagen, wo genau ich meine Medaillen aufbewahre – falls sie bei mir einbrechen und sie stehlen wollen.“
Beat Feuz aus der Schweiz, der jeweils in den Speeddisziplinen eine Medaille anpeilt, berichtete auf …

Alle News, Damen News »

[9 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn verzichtet auf Rennen in Crans Montana und Ofterschwang | ]
Lindsey Vonn verzichtet auf Rennen in Crans Montana und Ofterschwang

Pyeongchang – Die US-amerikanische Skirennläuferin Lindsey Vonn will nach ihren Rennen bei den Olympischen Winterspielen im südkoreanischen Pyeongchang eine kleine Rast einlegen.
So sagte die 81-fache Siegerin eines Weltcuprennens, dass sie beim Weltcup-Saisonkehraus im schwedischen Ǻre wieder mit von der Partie sein will. Konkret heißt dies, dass sie weder im schweizerischen Crans Montana noch im deutschen Ofterschwang fahren wird.
Vonn wird auch im WM-Winter 2018/19 wieder dabei sein. Ihr Ziel ist es, die 86 Erfolge von Ingemar Stenmark zu übertreffen. Bei einer Pressekonferenz in Südkorea wurde die Athletin über ihren im November 2017 …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Jacequeline Wiles verletzt sich bei Sprintabfahrt in Garmisch-Partenkirchen schwer | ]
Jacequeline Wiles verletzt sich bei Sprintabfahrt in Garmisch-Partenkirchen schwer

Garmisch-Partenkirchen – Für die US Amerikanerin Jacequeline Wiles ist der Traum von den Olympischen Winterspielen beendet. Die 25-Jährige hat sich bei einem Sturz in Garmisch-Partenkirchen schwerste Verletzungen zugezogen. Wiles wurde bei der Sprintabfahrt nach einem Fahrfehler in die Luft katapultiert, stürzte durch ein Tor und landete im Sicherheitsnetz.
Im Klinikum von Garmisch-Partenkirchen wurde ein Kreuzbandriss, ein Wadenbeinbruch und ein Bruch des Schienbeinkopfes festgestellt. Unter der Leitung von Unfallchirurg Christoph Mössmer würde eine Erstversorgung durchgeführt. Die nötigen Operationen sollen jedoch in den USA durchgeführt werden. Wenn Wiles grünes Licht für eine Überstellung …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Football Fan Lindsey Vonn sucht erst nach der Karriere nach dem privaten Glück | ]
Football Fan Lindsey Vonn sucht erst nach der Karriere nach dem privaten Glück

Garmisch-Partenkirchen – Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen. So oder so ähnlich kann man die neueste Äußerung der US-amerikanischen Skirennläuferin Lindsey Vonn beschreiben. Die 33-Jährige stellt die sportlichen Ziele und deren Realisierung vor die privaten Ziele.
Vonn möchte in Südkorea eine Goldmedaille gewinnen. Außerdem gestand die US-Amerikanerin, die bisher 80 Weltcupsiege feiern konnte, dass sie nach wie vor Antidepressiva nehmen muss. Skifahren sei für sie die beste Therapie. Skifahren mache sie glücklich, und die große Liebe muss warten, bis die Karriere zu Ende ist.
Nach ihrem Abfahrtssieg am Samstag, möchte die US-Amerikanerin …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Cornelia Hütter auf drei und drei in den Zehn | ]
ÖSV NEWS: Cornelia Hütter auf drei und drei in den Zehn

Eine äußerst knappe Angelegenheit war die Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen am Samstag unter den Top drei. Auf verkürzter Strecke gewann Lindsey Vonn (USA) um 0,02 Sekunden vor der Italienerin Sofia Goggia. Cornelia Hütter landete mit 0,13 Sekunden Rückstand auf dem dritten Podestplatz.
„Heute war es wieder etwas stressig. Zuerst das Training und dann gleich die Abfahrt – kein normales Programm, das aber ganz gut gegangen ist. Auch im Training habe ich mich schon wohl gefühlt. Für mich ist es immer etwas schwierig, gleich im ersten Training voll zu attackieren und es mir …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn feiert bei Abfahrt in Garmisch 80. Weltcupsieg | ]
Lindsey Vonn feiert bei Abfahrt in Garmisch 80. Weltcupsieg

Garmisch-Partenkirchen – Heute wurde auf verkürzter Strecke eine Weltcupabfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen ausgetragen. Dabei feierte die 33-jährige US-Amerikanerin Lindsey Vonn in einer Zeit von 1.12,84 Minuten vor der Italienerin Sofia Goggia (+0,02) und der Österreicherin Cornelia Hütter (+0,13). Überschattet wurde das Rennen, bei dem die Sichtverhältnisse immer schlechter wurden, vom Sturz von Vonns Teamkollegin Jacqueline Wiles, die sich anscheinend schwer am Knie verletzte.
Vonn war auch glücklich, wenngleich die Stimmung angesichts der möglichen Verletzung von Wiles etwas betrübt ist: „Das ist sehr wichtig für mich, vor Olympia in so einer …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Breezy Johnson mit Bestzeit beim Probelauf in Garmisch-Partenkirchen | ]
Breezy Johnson mit Bestzeit beim Probelauf in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – Gut Ding braucht Weile! Nachdem am Donnerstag Nebel und Regen eine Übungseinheit auf der Kandahar 1 verhinderten und am Freitag die Pistenpräparation einen Strich durch die Programmplanung machte, konnte am Samstagvormittag das erste und einzige Abfahrtstraining gestartet werden. Durch die Verschiebungen musste die geplante Sprintabfahrt „verkürzt“ werden, und wird heute Mittag ab 12.30 Uhr mit nur einem Lauf – anstatt der zwei geplanten Durchgänge – ausgetragen.
Der einzige Probelauf ging an die US-Amerikanerin Breezy Johnson. In einer Zeit von 1.39,52 Minuten verdrängte sie ihre Landsfrau Lindsey Vonn bzw. die …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Daten & Fakten: Was Sie zur Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen wissen sollten | ]
Daten & Fakten: Was Sie zur Abfahrt der Damen in Garmisch-Partenkirchen wissen sollten

Die Speed-Damen treten an diesem Wochenende in Garmisch-Partenkirchen zur sechsten und siebten Saisonabfahrt an. Am Samstag steht zunächst ab 10.00 Uhr das Abfahrtstraining auf dem Programm, bevor um 12.30 Uhr eine Sprintabfahrt (nur ein Durchgang) gestartet wird. Am Sonntag um 12.30 Uhr steht dann auf der Kandahar 1 die traditionelle Abfahrt auf dem Programm. Die offizielle FIS-Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben.
Letzter Test vor den Olympischen Winterspielen
Die beiden Weltcup-Damenabfahrten in Garmisch-Partenkirchen sind die letzten alpinen Skirennen vor den Olympischen Winterspielen, die am kommenden Wochenende in PyeongChang beginnen.
Das …

Alle News, Damen News »

[30 Jan 2018 | Kommentare deaktiviert für Über Lindsey Vonns soziale Ader und Jacqueline Wiles | ]
Über Lindsey Vonns soziale Ader und Jacqueline Wiles

Portland (Oregon) – Als die US-amerikanische Skirennläuferin Jacqueline Wiles in der Saison 2015/16 mit finanziellen Problemen zu kämpfen hatte, wurde sie von ihrer erfolgreichen Teamkollegin Lindsey Vonn unterstützt. Sie half ihrer Freundin, die Saison zu bezahlen, damit diese ihre Träume weiterverfolgen konnte. Im Gegenzug dazu wurde Wiles zur ersten Botschafterin der Lindsey-Vonn-Stiftung, die Mädchen durch Stipendien, Ausbildung und Trainings unterstützt. Wiles erklärte sich bereit, das Stiftungslogo auf ihrem Helm zu tragen und als Mentor für die verschiedenen Programme zu fungieren.
Wiles möchte auch helfen, Mädchen zu ermutigen. Es hat nichts mit …

Damen News »

[20 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Vonn bei der Emmy Verleihung | ]

Skiweltcup Gesamtsiegerin Lindsey Vonn ist am heutigen Sonntag Gast bei den 61. Primetime Emmy Awards in Los Angeles. Die US Amerikanerin folgte einer Einladung des Los Angeles Sports and Entertainment Council.
„Ich bin sehr aufgeregt. Das ist mein erster Besuch bei der Vergabe der Emmy-Preisverleihung. Ich kann es kaum erwarten einige Stars auf dem roten Teppich zutreffen.“
Vonn wird für ihren Auftritt von Lifestyle-Designer, Tory Burch ausgestattet.
„Es ist sehr schmeichelhaft, dass Tory Burch, für mich ein Kleid für die Preisverleihung entwarf. Ich bin nicht anders als die meisten jungen Frauen. Ich zieh …

Top News »

[7 Sep 2009 | Kommentare deaktiviert für Head verpflichtet US-Superstar Vonn | ]

Das HEAD Racing Team darf sich über einen spektakulären Neuzugang freuen: Die weltbeste Skirennläuferin der letzten beiden Jahre wird ab dem kommenden Winter auf HEAD Ski unterwegs sein.
Lindsey Vonn hatte in den vergangenen Wochen das Material von Heade getestet. Zuvor wurde bekannt, dass sie bei ihrer bisherigen Firma Rossignol aufgrund der Wirtschaftskrise auf Teile ihres Gehalts hätte verzichten müssen – laut Head-Rennsportleiter Rainer Salzgeber auf bis zu 50 Prozent.
Lindsey Vonn aus den USA schließt sich damit der stärksten Mannschaft im Damen-Weltcup an. Bei HEAD stößt sie unter anderem auf ihre …