Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Lindsey Vonn

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM  2019: Ilka Stuhec verteidigt WM-Abfahrtstitel in Are

Wie bei der WM-Herrenabfahrt am Samstag, mussten auch die Damen ihre WM-Abfahrtsrennen auf einer verkürzten Piste austragen. Wegen starkem Wind im oberen Teil hatte sich die Jury dafür entschieden, das Rennen vom Super-G-Start aufzunehmen.
Die Abfahrts-Weltmeisterin der Ski-WM 2019 heißt Ilka Stuhec. In einer Zeit von 1:01.74 Minuten verteidigte die Slowenin ihren WM-Titel von St. Moritz und konnte sich über ihre zweite WM-Goldmedaille freuen. Wie beim WM-Super-G schaffte die Schweizerin Corinne Suter (2. – + 0.23) den Sprung auf das WM-Podest, und darf heute Abend bei der Siegerehrung, nach der Bronze- …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Die WM-Bronzemedaille von Lindsey Vonn leuchtet goldfarben

Åre – Einen Tag nach dem Wikinger Aksel Lund Svindal tritt auch bei den Damen ein großer Name von der internationalen Skibühne ab. Es ist die US-Amerikanerin Lindsey Vonn. Sie, die alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gab und belegte bei der WM-Abfahrt in Are den dritten Rang. Somit krönte sie ihre großartige Karriere mit einer Bronzemedaille. Für die 34-Jährige war es wie für den Norweger das letztes Rennen.
Man nannte sie Drama-Queen oder die Selbstinszenierung in persona, doch wenn man die Krankenakte der 82-fachen Siegerin eines Weltcuprennens ansieht, grenzt …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Mikaela Shiffrin geht nach Verzicht auf Abfahrt und Kombination in die Offensive

Åre – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat auf Instagram eine lange Nachricht veröffentlicht. Dabei reagierte sie auf das Unverständnis einiger Konkurrentinnen. Die Super-G-WM-Goldmedaillengewinnerin berichtete, dass es keinen leichten Sieg geben würde. Ferner sei es klar, dass viele ihren Weg keineswegs verstehen würden, aber sie betonte auch, dass sie sie sei und niemand anderes.
Die heute zurückgetretene Teamkollegin Lindsey Vonn berichtete in der letzten Woche, dass Shiffrin nach ihrer Goldfahrt im Super-G auch in der Kombination Edelmetall erreichen hätte können und neben der späteren Siegerin Wendy Holdener aus der Schweiz eine Favoritin …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Feb 2019 | bisher kein Kommentar | ]
SKI WM 2019 LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim WM-Abfahrtslauf der Damen steht in Are am Sonntag um 12.30 Uhr die dritte WM-Medaillen-Entscheidung der Damen auf dem Programm. Wie bei den Herren, mit Aksel Lund Svindal, wird auch bei den Damen, mit Lindsey Vonn, eine ganz große Persönlichkeit des Skisports ihr letztes Rennen bestreiten. Die offizielle FIS Startliste für die WM-Abfahrt der Damen, am Sonntag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Startzeit 12.30 Uhr ist bestätigt. Rennstart wegen Wind nach unten verlegt. Abfahrt wird beim Super-G-Start in …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: 3. Abfahrtstraining der Damen am Samstag ist abgesagt | ]
SKI WM 2019: 3. Abfahrtstraining der Damen am Samstag ist abgesagt

Das für Samstag angesetzte 3. Abfahrtstraining der Damen wurde abgesagt. Da am Samstag eine weitere Schlechtwetterfront vorhergesagt ist, sehen die Organisatoren keine Möglichkeit am Samstag, neben der geplanten WM-Abfahrt der Herren auch noch ein Abfahrtstraining der Damen auszutragen. Die Abfahrt hat am Samstag absolute Priorität. Da die Damen bereits zwei normale Übungseinheiten und ein Kombitraining bestreiten konnten, sollte dies auch für die Rennläuferinnen kein größeres Problem darstellen. Die WM-Abfahrt der Damen findet am Sonntag um 12.30 Uhr statt.
Daten und Fakten zur
WM-Abfahrt der Damen in Are 2019
Offizielle FIS-Startliste – 1. Training …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Wendy Holdener und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen | ]
SKI WM 2019: Wendy Holdener  und Petra Vlhova haben Kombi-Gold vor Augen

Die WM-Kombinationsabfahrt der Damen musste auf verkürzter Strecke stattfinden. In den Kampf um die Medaillen griffen nur 35 Rennläuferinnen ein, wobei einige Damen wie Lindsey Vonn nur in der Kombi-Abfahrt an den Start gingen, und bereits im Vorfeld einen Einsatz beim Kombi-Slalom ausschlossen. Solche Trainingsläufe innerhalb einer Medaillenentscheidung sind sicher dem Ansehen einer Alpinen WM-Kombination nicht förderlich. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Kombi-Slalom der Damen, am Freitag um 16.15 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Ohne Mikaela Shiffrin und Michelle Gisin, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Stephanie Venier mit Torfehler zur Tagesbestzeit beim 3. Abfahrtstraining | ]
SKI WM 2019: Stephanie Venier mit Torfehler zur Tagesbestzeit beim 3. Abfahrtstraining

Das dritte Abfahrtstraining der Damen, welches extra für die Kombination der Damen im WM-Programm steht, musste am Donnerstag auf einer stark verkürzten Abfahrt ausgetragen werden. Da die Damen bereits am Montag eine Übungseinheit über die gesamte Strecke durchführen konnten, steht am Sonntag (12.30 Uhr) einem Rennen von ganz oben nichts im Wege.
Die Tagesbestzeit, jedoch mit einem Torfehler kurz vor dem Ziel, erzielte in 1:02.85 Minuten die Tirolerin Stephanie Venier. Direkt hinter der Österreicherin schwang Wendy Holdener (2. – + 0.09) aus der Schweiz, die große Favoritin für die morgige Kombination, …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: 2. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: 2. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Während die Männer noch keine Möglichkeit hatten, die WM-Abfahrtsstrecke von Are kennenzulernen, können die Damen, am Mittwoch um 10.30 Uhr, ihr bereits 2. Abfahrtstraining auf der „WM-Strecke“ absolvieren. Zur Freude der Organisatoren konnte die 1. Übungseinheit von ganz oben gestartet werden. Damit würde am Samstag einem Rennen auf der gesamten Streckenlänge nichts mehr im Wege stehen. Die offizielle FIS Startliste für das 2. WM-Abfahrtstraining der Damen, am Mittwoch um 10.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die WM-Abfahrt der Damen findet am Sonntag, …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin ist Super-G Weltmeisterin 2019 | ]
SKI WM 2019: Mikaela Shiffrin ist Super-G Weltmeisterin 2019

Die erste Medaillenentscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 ist gefallen. In einem wahren Hundertstelkrimi sicherte sich die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1:04.89 Minuten die Goldmedaille und den Weltmeistertitel. Die italienische Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia (2. – + 0.02) verpasste den Sieg um zwei Hundertstelsekunden, konnte sich aber auch über die Silbermedaille von Herzen freuen. Für eine kleine Überraschung sorgte die Schweizerin Corinne Suter (3. – + 0.05), die sich nach einer beherzten Fahrt mit der Bronzemedaille belohnte.
Während der Servicemann von Mikaela Shiffrin andeutete, dass die US-Amerikanerin bei der WM-Kombination …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: Super-G der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE SKI WM 2019: Super-G der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Einen Tag nach der Eröffnungsfeier im schwedischen Are, steht am Mittwoch mit dem Super-G der Damen die erste Medaillen-Entscheidung bei der Ski-Weltmeisterschaft 2019 auf dem Programm. Das Rennen auf der WM Strecke, wird um 12.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste für den WM-Super-G der Damen, am Montag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
UPDATE: Der Start beim WM-Super-G der Damen musste um vier Tore nach unten verlegt werde. Grund dafür ist der etwas böig auffrischende Wind. Der Jurybeschluss soll …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für SKI WM 2019: Tamara Tippler mit Bestzeit beim 1. WM-Abfahrtstraining in Are | ]
SKI WM 2019: Tamara Tippler mit Bestzeit beim 1. WM-Abfahrtstraining in Are

Zur Freude der Organisatoren konnte das 1. Abfahrtstraining, wenn auch etwas verspätet, von ganz oben gestartet werden. Damit würde am Samstag einem Rennen auf der gesamten Streckenlänge nichts mehr im Wege stehen.
Bei der ersten Übungseinheit auf der „WM-Strecke“, konnte sich Tamara Tippler in 1:29.95 Minuten die Tagesbestzeit, vor der Schweizerin Corinne Suter (2. – + 0.38) und Kajsa Vickhoff Lie (3. – + 0.44) aus Norwegen, sichern.
Tamara Tippler: „Es ist eine sehr lässige Abfahrt. Im letzen Jahr bin ich hier im Super-G Finale gestartet. Ich habe für den Renntag sicher …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE SKI WM 2019: 1. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 13.00 Uhr | ]
LIVE SKI WM 2019: 1. Abfahrtstraining der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Neue Startzeit 13.00 Uhr

Noch bevor die Ski-Weltmeisterschaft 2019 offiziell eröffnet wird, werden die Speed-Damen auf der „WM-Strecke“ am Montag ihr 1. Abfahrtstraining austragen. Bei der WM-Generalprobe beim Weltcup-Finale im letzten Jahr konnte aufgrund der widrigen Wetterverhältnisse nur auf verkürzter Strecke trainiert und gefahren werden. Die erste Übungseinheit wird laut offiziellen Zeitplan am Montag um 12.30 Uhr gestartet. Die offizielle FIS Startliste für das 1. WM-Abfahrtstraining der Damen, am Montag um 12.30 Uhr in Are, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Die Startzeit des 1. Abfahrtstrainings wurde um 30 …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn tritt nach der Ski-WM endgültig vom aktiven Rennsport zurück | ]
Lindsey Vonn tritt nach der Ski-WM endgültig vom aktiven Rennsport zurück

Ist das wirklich das Ende der unendlichen Geschichte? Wie Lindsey Vonn am Freitagabend verkündet hat, wird sie nach dem Super-G und der Abfahrt bei der Ski-WM 2019 in Are, vom aktiven Rennsport zurücktreten.  Bereits in Cortina d’Ampezzo sorgte die 34-Jährige für Schlagzeilen als sie während eines ORF-Interviews in Tränen ausbrach und sagte, dass der 395. Weltcupeinsatz, das wahrscheinlich letzte Rennen ihrer Karriere war.  Wie Lindsey Vonn nun auf Instagram verkündet, hat sie eine endgültige Entscheidung getroffen.
„Es waren zwei sehr emotionale Wochen, in denen ich die härteste Entscheidung meines Lebens getroffen …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[31 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin und Lindsey Vonn führen US-WM-Kader 2019 an | ]
Mikaela Shiffrin und Lindsey Vonn führen US-WM-Kader 2019 an

U.S. Ski & Snowboard hat 13 Athleten in das U.S. Alpine Team berufen, die bei der FIS Alpine Ski-Weltmeisterschaft 2019 teilnehmen werden. Die Gold- und Silbermedaillengewinnerin Mikaela Shiffrin und die Bronzemedaillengewinnerin Lindsey Vonn werden das Team von sechs Frauen und sieben Männern vom 4. bis 17. Februar in Åre, Schweden, anführen.
In Fortführung seines Mantra „Sieg auf allen Ebenen“ freut sich Alpine Direktor Jesse Hunt darauf, zu sehen, was dieses Team auf der Weltbühne in Åre leisten kann. „Dieses Team hat die Tiefe, Erfahrung und das Herz, um Medaillen mit nach …

Alle News, Damen News, Top News »

[29 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn: „Wenn ich nur mit 82 Weltcupsiegen abtrete bin trotzdem sehr, sehr happy.“ | ]
Lindsey Vonn: „Wenn ich nur mit 82 Weltcupsiegen abtrete bin trotzdem sehr, sehr happy.“

Am Montagabend war Lindsey Vonn für ein exklusiv Interview zu Gast bei Servus TV. Im „Sport und Talk“-Gespräch mit Christian Brugger im Hangar 7 in Salzburg, nahm die US-Amerikanerin Stellung zu ihrem angekündigten Rücktritt, sprach über ihre Verletzungen und über ihre Zukunftspläne.
Lindsey Vonn: „Es geht mir allgemein gesehen gut, aber nicht so gut wie ich es mir für meine Rückkehr gewünscht hätte. Nach der Verletzung war der Weg zurück nicht einfach für mich. Das Rennwochenende in Cortina war wirklich schwer. Ich bin mit viel Zuversicht nach Cortina gekommen. Das Knie …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn spricht exklusiv bei „Sport und Talk“ auf Servus.TV über ihre Zukunft | ]
Lindsey Vonn spricht exklusiv bei „Sport und Talk“ auf Servus.TV über ihre Zukunft

Lindsey Vonn spricht exklusiv über ihre weiteren Pläne. Außerdem blickt Sport und Talk auf das Wochenende in Kitzbühel zurück – und wirft einen Blick auf das Slalom-Nightrace in Schladming voraus.
Aktuell steht die Grande Dame der Speedskifahrerinnen bei 82 Weltcupsiegen – der Rekord, gehalten von Ingemar Stenmark, steht bei 86. Vier Siege wären für die US-Amerikanerin eigentlich kein Problem, würde nicht der Körper nach härtesten Jahren im Leistungssport immer öfter seinen Tribut fordern. Unter Tränen mußte die 34-Jährige erts kürzlich die Rennen in Cortina beenden. Jetzt spricht sie exklusiv im Hangar-7 …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Speed-Damen treten am Sonntag in Garmisch-Partenkirchen zur sechsten Saisonabfahrt an. Dies ist die letzte Möglichkeit für die Speed-Rennläuferinnen noch das WM-Ticket zu lösen. Um 11.30 Uhr (MEZ) wird die erste Athletin aus dem Starthaus gelassen, wenn auf der Kandahar eine spektakuläre Abfahrt gestartet wird. Die offizielle FIS Startliste für die Abfahrt der Damen, am Sonntag um 11.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Vor der Leistung der vielen freiwilligen Helfer/innen in Garmisch-Partenkirchen muss man den Hut ziehen. Mit viel Engagement …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der Wetterkapriolen hat man in Garmisch-Partenkirchen einen Programmtausch vorgenommen. So wird am Samstag um 10.00 Uhr der Super-G ausgetragen, die Abfahrt soll am Sonntag ab 11.30 Uhr über die Bühne gehen. Die offizielle FIS Startliste für den Super-G der Damen, am Samstag um 11.30 Uhr in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Update: Der Start ist für 11.30 Uhr von der Jury bestätigt worden.
Die Wetterprognosen in Garmisch-Partenkirchen sind wie vorhergesagt eingetroffen. Seit 6 Uhr morgen schneit es im Werdenfelser Land. Die ursprünglich für …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Auch Garmisch-Partenkirchen nimmt einen Programmtausch vor | ]
Auch Garmisch-Partenkirchen nimmt einen Programmtausch vor

Neben Kitzbühel hat sich auch die Jury und das Organisations-Komitee von Garmisch-Partenkirchen für einen Programmtausch ausgesprochen. Da in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Wetterumschwung, mit Regen und Schnee im Werdenfelser Land erwartet wird, tauscht man die Renntage.
Auf der Kandahar-Rennpiste soll nun am Samstag um 10.00 Uhr der Super-G der Damen ausgetragen werden, die Abfahrt am Sonntag ist für 11.30 Uhr angesetzt. Während die Italienerin Sofia Goggia in Garmisch-Partenkirchen ihr Weltcup-Comeback feiern möchte, hat die US Amerikanerin Lindsey Vonn ihren Start im WM-Ort von 2011 bereits im Vorfeld abgesagt.

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ein Schritt vor und zwei zurück: Der Abschied von Lindsey Vonn | ]
Ein Schritt vor und zwei zurück: Der Abschied von Lindsey Vonn

Am Sonntag dachte Lindsey Vonn im ORF-Interview noch über einen sofortigen Rückzug aus dem aktiven Rennsport nach. Die Schmerzen seien zu groß und sie glaube, dass der Super-G auf der Tofane, gleichbedeutend mit ihrem 395. Weltcupeinsatz, das letzte Rennen war.
Nicht einmal eine Woche später, scheint ein „Comeback“ in Garmisch-Partenkirchen möglich zu sein. Auch wenn die 34-Jährige das 1. Abfahrtstraining am Donnerstag nicht bestreiten wird, besteht durchaus die Möglichkeit dass sie am Freitag die Übungseinheit absolviert und am Samstag bei der Abfahrt, sowie am Sonntag beim Super-G an den Start gehen …

Alle News, Damen News, Top News »

[24 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch-Partenkirchen 2019 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

An diesem Wochenende sind die Speed-Damen zu Gast auf der Kandahar in Garmisch-Partenkirchen. Für die besten Speedfahrerinnen der Welt stehen am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super-G auf dem Programm. Bereits am Donnerstag um 11.00 Uhr findet auf der Kandahar Strecke das 1. Abfahrtstraining der Damen statt. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining am Donnerstag in Garmisch-Partenkirchen, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Wenn am Donnerstag das erste Damen Abfahrtstraining der Speeddamen in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm steht, wird auch die …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn steht vor dem Ende ihrer großen Karriere | ]
Lindsey Vonn steht vor dem Ende ihrer großen Karriere

Cortina d’Ampezzo – So wie es aussieht, haben wir heute das letzte Rennen der US-Amerikanerin Lindsey Vonn gesehen. Die 34-Jährige brach während des ORF-Interviews in Tränen aus und berichtete, dass sie nicht aufhören will, aber nicht weiter kann. Die Schmerzen seien zu groß und sie glaube, dass der heutige Super-G, gleichbedeutend mit ihrem 395. Weltcupeinsatz, das letzte Rennen war.
Zwölf ihrer 82 Weltcupsiege hat Vonn in Cortina d’Ampezzo errungen. Zuerst kündigte die US-Amerikanerin an, diese Saison noch zu Ende zu fahren. Im letzten Herbst zog sie sich eine Bänderverletzung zu und …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo | ]
Mikaela Shiffrin feiert Super-G Sieg in Cortina d’Ampezzo

Auch am Sonntag präsentierte sich der Austragungsort der Ski-WM 2021, Cortina d’Ampezzo von seiner besten Seite. In der malerischen Bergwelt der bellunesischen Dolomiten konnte sich Mikaela Shiffrin den dritten Sieg im vierten Super-G, der WM-Saison 2018/19 sichern (In Gröden verzichtete sie auf einen Start). In einer Zeit von 1:22.48 Minuten setzte sich die US-Amerikanerin vor Tina Weirather (2. – + 0.16)  aus Liechtenstein und der Österreicherin Tamara Tippler (3. – + 0.18) durch.
Mikaela Shiffrin: „Ich bin heute sehr aggressiv und schnell unterwegs gewesen. Das hohe Super-G-Tempo in ich noch nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Doppelerfolg von Ramona Siebenhofer bei den Abfahrten auf der „Olimpia delle Tofane“, steht am Sonntag in Cortina d’Ampezzo der Super-G der Damen auf dem Programm. Dabei werden ab 11.15 Uhr die Karten neu gemischt. Beim 3. Saison-Super-G auf der Tofane machen sich viele Damen Hoffnungen auf einen Podstplatz oder gar auf den Sieg.  Die offizielle FIS Startliste für den Super-G am Sonntag um 11.15 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin hat die beiden ersten Super-G Rennen in …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Doppelsieg bei zweiter Cortina Abfahrt am Samstag | ]
ÖSV NEWS: Doppelsieg bei zweiter Cortina Abfahrt am Samstag

Die ÖSV Damen feierten mit dem Sieg von Ramona Siebenhofer ihren vierten Podestplatz im zweiten Cortina-Rennen. Den Erfolg komplettierte ihre steirische Landsfrau Nicole Schmidhofer auf Rang zwei, Dritte wurde die Slowenin Ilka Stuhec.
Nach ihrem ersten Weltcupsieg am Freitag legte Ramona Siebenhofer in der zweiten Abfahrt noch einen drauf. Sie gewann mit 0,04 Sekunden vor Nicole Schmidhofer, die bis zur letzten Zwischenzeit auf Siegeskurs lag, die Führung aber in der Zielkurve verspielte. Nichts desto trotz bleibt Cortina für Schmidhofer ein erfolgreicher Boden. Mit vier Stück konnte die Steirerin die Hälfte ihrer …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer doppelt bei Abfahrt in Cortina d’Ampezzo nach | ]
Ramona Siebenhofer doppelt bei Abfahrt in Cortina d’Ampezzo nach

In Cortina d’Ampezzo stand heute die fünfte von neun Abfahrten der WM-Saison 2018/19 auf dem Programm. Während am Freitag nur auf verkürzter Strecke gefahren werden konnte, ging es heute bei Traumwetter über die gesamte 2660 Meter lange Olympia delle Tofane. Dabei zeigte Ramona Siebenhofer, dass sie sich zur Zeit in einer brillanten Form befindet. In einer Zeit von 1:36.22 Minuten feierte die Steirerin ihren zweiten Weltcupsieg und verwies ihre Zimmerkollegin Nicole Schmidhofer (2. – + 0.04) und die slowenische Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec (3. – + 0.51) auf die Plätze zwei …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ramona Siebenhofer feiert bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg | ]
Ramona Siebenhofer feiert bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo ihren ersten Weltcupsieg

In Cortina d’Ampezzo stand heute die Ersatzabfahrt von St. Anton auf dem Programm. Dabei konnte Ramona Siebenhofer in ihrem 111. Rennen ihren ersten Sieg im Skiweltcup feiern. Die Österreicherin zeigte eine fast fehlerfreie Fahrt und sicherte sich den Erfolg in einer Zeit von 1:15.44 Minuten, vor der slowenischen Abfahrtsweltmeisterin Ilka Stuhec (2. – + 0.40) und ihrer Teamkollegin Stephanie Venier (3. – + 0.46).
Ramona Siebenhofer: „Ich kann es nicht beschreiben, was gerade passiert. Ich war in der Box mindestens genauso nervös wie am Start. Wenn man mit Starnummer 17 bei …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Auf der Olimpia delle Tofane, gelegen in der malerischen Bergwelt der bellunesischen Dolomiten, stehen an diesem Wochenende zwei Abfahrt und ein Super-G der Damen auf dem Programm. Das Cortina Wochenende startet am Freitag mit der Ersatz-Abfahrt für St. Anton, welches am letzten Wochenende den „Schneemassen“ am Arlberg zum Opfer fiel. Ab 12.00 Uhr geht die erste Rennläuferin an den Start. Die offizielle FIS Startliste für die 1. Abfahrt am Freitag um 12.00 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben.
Hier gewann Toni …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Corinne Suter lässt mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Cortina aufhorchen | ]
Corinne Suter lässt mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Cortina aufhorchen

In Cortina d’Ampezzo können sich die Skifans an diesem Wochenende auf drei Speedrennen freuen. Neben der bereits festgelegten Abfahrt am Samstag (19. Januar 2019) und dem Super-G am Sonntag (20. Januar) wird am Freitag (18. Januar)  auch die in St. Anton abgesagte Abfahrt unter den majestätischen Dreitausendern der Dolomiten nachgeholt.
Während die US-Amerikanerin Lindsey Vonn das zweite Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo nicht bestritt, konnte sich Corinne Suter in 1:16.17 Minuten über die Tagesbestzeit freuen. Cornelia Hütter (2. – + 0.27) aus Österreich kam als Zweite ins Ziel und scheint für ihr …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Ranghild Mowinckel freut sich über Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo | ]
Ranghild Mowinckel freut sich über Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Cortina d’Ampezzo

Im Alpinen Damenrennsport steht an diesem Wochenende die „Olimpia delle Tofane“ im Mittelpunkt, wenn die weltbesten Skifahrerinnen bei zwei Abfahrten und einem Super-G um wichtige Weltcuppunkte oder auch um die WM-Qualifikation kämpfen. Dabei stehen am Donnerstag gleich zwei Trainingseinheiten auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste für das 2. Abfahrtstraining am Donnerstag um 12.30 Uhr in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie ab 12.00 Uhr im Menü oben.
Bei der ersten Trainingseinheit, die um 10.15 Uhr gestartet wurde, erzielte Ranghild Mowinckel die Tagesbestzeit. Die Norwegerin setzte …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Eine wahre Liebesgeschichte: Lindsey Vonn und Cortina d’Ampezzo | ]
Eine wahre Liebesgeschichte: Lindsey Vonn und Cortina d’Ampezzo

Die Liebesbeziehung zwischen Lindesey Vonn und Cortina d’Ampezzo ist etwas ganz besonderes. Cortina hat bei ihrem Aufstieg zum sportlichen Ruhm eine entscheidende Rolle gespielt. Auf der Olympia delle Tofane holte Lindsey Kildow (ihr Mädchenname) am 18. Januar 2004 das erste Podium ihrer Karriere in der Abfahrt, als sie hinter der Französin Carole Montillet und der Österreicherin Renate Götschl Dritter wurde. Vier Jahre später konnte sie am 19.08.2008 ihren ersten Sieg in Cortina feiern. Bei ihrem elften Weltcupsieg in ihrer Karriere setzte sie sich gegen Anja Pärson und Emily Brydon durch.
2015 …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. & 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. & 2. Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo 2019, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Auf dem Renn-Programm in Cortina d’Ampezzo stehen in diesem Jahr drei Rennen. Auf der berühmten „Pista Olimpia delle Tofane“ wird am Freitag die abgesagte Abfahrt von St. Anton nachgetragen, am Samstag steht die traditionelle Abfahrt auf dem Programm, bevor das Cortina Speed-Wochenende am Sonntag mit einem Super-G abgeschlossen wird. Am Donnerstag um 10.15 Uhr wird in Cortina d’Ampezzo der erste und ab 12.30 Uhr der zweite Trainingslauf gestartet. Die offizielle FIS Startliste für das 1. & 2. Abfahrtstraining am Donnerstag in Cortina d’Ampezzo, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Die Abfahrt von St. Anton wird in Cortina d’Ampezzo nachgetragen | ]
Die Abfahrt von St. Anton wird in Cortina d’Ampezzo nachgetragen

St. Anton am Arlberg/Cortina d’Ampezzo –  Nach dem die Speedrennen der Damen am bevorstehenden Wochenende in St. Anton am Arlberg den extremen Wetterbedingungen zum Opfer fielen und abgesagt wurden, suchte die FIS nach einem Ersatzort.
Ein erster Termin wurde bereits fixiert. In der kommenden Woche findet in Cortina d’Ampezzo eine Zusatzabfahrt statt. Somit werden in der Olympiastadt von 1956 drei Speedrennen zwei Abfahrten und ein Super-G ausgetragen.
Indessen ist noch nicht bekannt, wo der auf der ursprünglich auf der Karl-Schranz-Piste in St. Anton am Arlberg stattfindende Super-G nachgetragen wird.
Somit können wir uns …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Kein 1. Abfahrtstraining in St. Anton, Comeback von Lindsey Vonn steht bevor | ]
Kein 1. Abfahrtstraining in St. Anton, Comeback von Lindsey Vonn steht bevor

St. Anton am Arlberg – Nach einer sechsjährigen Pause stehen im Tiroler St. Anton am Arlberg wieder zwei Speedrennen der Damen auf dem Programm. Am Sonntag wird Frau Holle aller Wahrscheinlichkeit stark ihre Betten ausschütteln.
Der für übermorgen angesetzte erste Probelauf für die Abfahrt am Samstag ist heute abgesagt worden. Als Grund wurden die anhaltenden Schneefälle angeführt, welche eine fristgerechte Fertigstellung der nach Karl Schranz benannten Strecke undenkbar machen. Nun will man den Fokus auf das Abschlusstraining am Freitag legen.
Sollte die Abfahrt tatsächlich über die Bühne gehen, wird es wohl zum …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Cornelia Hütter kehrt in St. Anton in den Skiweltcup-Zirkus zurück | ]
Cornelia Hütter kehrt in St. Anton in den Skiweltcup-Zirkus zurück

Erfreuliche Nachrichten aus dem ÖSV-Team. Rechtzeitig vor der SKI-WM in Schweden, die in knapp vier Wochen in Are eröffnet wird, kehrt Cornelia Hütter wieder in den Rennbetrieb zurück. Beim Speedauftakt in Lake Louise klagte die 26-Jährige nach dem Super-G über Knieschmerzen. Bei einer MRI-Untersuchung stellte Dr. Christan Hoser eine Knorpelfraktur an der rechten Oberschenkelrolle fest, was gleichzeitig eine fünfwöchige Trainings- und Rennpause mit sich brachte.
Anfang Januar stand Hütter wieder auf den Skier und fühlt sich nun fit genug, um am kommenden Wochenende in St. Anton ihr Comeback zu geben. „Ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Jan 2019 | Kommentare deaktiviert für Wann gibt Lindsey Vonn ihr Weltcup-Comeback? | ]
Wann gibt Lindsey Vonn ihr Weltcup-Comeback?

Lindsey Vonn ist wieder in Europa. Wann und wo sie ihr Comeback im Skiweltcup feiern wird, steht noch nicht fest. Die US-Amerikanerin, die sich im November in Copper Mountain bei einem Trainingssturz eine Knieverletzung zuzog, kann wieder auf Skier trainieren, möchte aber ihre Rückkehr in den Skiweltcup nicht überstürzen.
Bereits im Dezember wurde verkündet, dass Lindsey Vonn ein Comeback im Januar anstrebt. Ob die 34-Jährige bereits in St. Anton (12.-13. Januar), beim Cortina-Wochenende (17.-20. Januar) oder erst in Garmisch-Partenkirchen (24.-27. Januar) in den Skiweltcup-Zirkus zurückkehren wird, wollte die US-Amerikanerin noch nicht …

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia über Bormio: „Die Stelvio ist beängstigend!“ | ]
Sofia Goggia über Bormio: „Die Stelvio ist beängstigend!“

Sofia Goggia mag es „scary“ und freut sich auf die Abfahrt der Herren in Bormio. Aufgrund ihres Knöchelbruchs musste sie die ersten Speed-Rennen der Saison auslassen. In der Zwischenzeit fühlt sich die Abfahrts-Olympiasiegerin wieder fit und arbeitet hart an ihrem Comeback, welches im Januar über die Bühne gehen soll.
Auch wenn sie alles unternimmt, dass sie baldmöglichst in den Skiweltcup-Zirkus zurückkehren kann, wird sie am Freitag, den 28. Dezember vor dem Fernseher sitzen, damit sie keine Sekunde der Bormio Abfahrt verpasst. „Auf der Stelvio sieht man die besten Rennläufer der Welt, …

Alle News, Herren News, Top News »

[20 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher meldet sich mit Slalom-Sieg in Saalbach-Hinterglemm zurück | ]
Marcel Hirscher meldet sich mit Slalom-Sieg in Saalbach-Hinterglemm zurück

Der siebenfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher hat sich beim Slalom von Saalbach-Hinterglemm eindrucksvoll zurückgemeldet. Im Salzburger Land feierte der Doppel Olympiasieger seinen 29. Slalom-Weltcupsieg in einer Gesamtzeit von 1:54.98 Minuten vor dem Schweizer Loic Meillard (2. – + 0.38), der sich im Finallauf um zehn Plätze verbessern konnte, sowie seinem ewigen norwegischen Konkurrenten Henrik Kristoffersen (3. – + 0.47).
Damit ist der Salzburger der beste österreichische Skirennläufer aller Zeiten. Mit seinem 63. Weltcupsieg ließ er Annemarie Moser Pröll (62) hinter sich und hat in der „Ewigen Siegerliste“ nur noch Lindsey Vonn (82) …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Lindesy Vonn hofft im Januar in den Skiweltcup zurückzukehren | ]
Lindesy Vonn hofft im Januar in den Skiweltcup zurückzukehren

Die US-Amerikanerin, die sich am 19. November in Copper Mountain bei einem Trainingssturz eine Knieverletzung zuzog, befindet sich zwar auf dem Weg der Besserung, möchte aber ihre Rückkehr in den Skiweltcup nicht überstürzen. Der Cheftrainer des US-Skiteams Paul Kristofic hofft das Vonn im Januar wieder in den Skiweltcup zurückkehren kann. Für die Rückkehr der 34-Jährigen würden sich die Speed-Rennen in St. Anton, Cortina d’Ampezzo oder Garmisch-Partenkirchen anbieten.
Die Sportlerin, die in ihrer langen und beeindruckenden Karriere 82 Weltcuprennen für sich entscheiden konnte will dem Rekord von Ingemar Stenmark näher kommen, ihn egalisieren …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Topmotivierte Ramona Siebenhofer will wieder am Podium schnuppern | ]
Topmotivierte Ramona Siebenhofer will wieder am Podium schnuppern

St. Moritz – Die Österreicherin Ramona Siebenhofer wurde Ende Juli 27 Jahre alt und möchte in diesem Winter durch gute und konstante Leistungen in die Weltspitze fahren. Im kanadischen Lake Louise überzeugte sie mit den Plätzen sechs und vier.
Jetzt ist der Weltcuptross in St. Moritz angekommen. Auf europäischem Schnee will die sympathische Athletin, die im Super-G auf dem „Lake Lindsey Way“ um eine winzige Hundertstelsekunde den Sprung aufs Treppchen verpasste, unter die besten Drei fahren.
Das Talent dazu hat die Steirerin allemal. Im Dezember vor drei Jahren stieg sie das erste …