Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Matthias Mayer

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Jul 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Matthias Mayer zum Ehrenbürger von Afritz am See ernannt

Die österreichische Gemeinde Afritz am See hat einen neuen Ehrenbürger. Es handelt sich dabei um keinen geringeren als Doppel-Olympiasieger Matthias Mayer. Die offizielle Ernennungsurkunde und der Ehrenbürgerring wurde Mayer am Samstagabend, im Rahmen des Fanfamilienfest seines Fanclubs, auf dem Matthias-Mayer-Platz von Bürgermeister Maximilian Linder übergeben.
Matthias Mayer, der erst als dritter Ehrenbürger der Gemeinde Afritz ausgezeichnet wurde, freute sich über die Anerkennung seines Heimatorts, in den er nicht nur in der skifreien Zeit immer wieder gerne zurückkehrt, um hier Kraft für die anstehenden Aufgaben zutanken.
Während Matthias Mayer versicherte den Ring in …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[23 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Ehrungen und Verabschiedungen bei der Länderkonferenz 2018 in Bad Aussee | ]
ÖSV NEWS: Ehrungen und Verabschiedungen bei der Länderkonferenz 2018 in Bad Aussee

Die Stadtgemeinde Bad Aussee im steirischen Salzkammergut war am Wochenende Schauplatz der 83. Ordentlichen Länderkonferenz des Österreichischen Skiverbandes. Beim großen Festabend im Kur- und Congresshaus wurden am Freitagabend die Ehrungen und Verabschiedungen verdienter SportlerInnen und Funktionäre vorgenommen.
Bei der Arbeitstagung am Samstag wurde zunächst die erfolgreiche Olympiasaison von ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel und den einzelnen Vizepräsidenten des ÖSV ausführlich dokumentiert. Nach einem Rückblick auf die FIS Grasski-Weltmeisterschaft in Kaprun (2017) wurden die Delegierten ausführlich über den Stand der Vorbereitungen für die FIS Nordischen Ski-WM 2019 in Seefeld, wo gestern der Ticketverkauf …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer plant mit Baumstammstemmen WM-Medaille | ]
Matthias Mayer plant mit Baumstammstemmen WM-Medaille

Verditz – Der österreichische Skirennläufer Matthias Mayer schwitzt ordentlich, obwohl erst heute der Sommer – rein vom Kalender her – begonnen hat. Der Kärntner, der sowohl bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi vor vier Jahren als auch in Pyeongchang eine Goldmedaille gewonnen hat, hat sich ein ungewöhnliches Training ausgedacht.
Der 28-Jährige stemmte beim Showtraining auf dem Hof seines Vaters Helmut in Verditz Baumstämme in die Höhe. Der ÖSV-Speedspezialist erzählte bei einem Presstermin am Donnerstag das er auch in der kommenden Saison seine Leistungen abrufen möchte und eine WM-Medaille in Are als …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[16 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-NEWS: Offizieller Start in die WM-Saison | ]
ÖSV-NEWS: Offizieller Start in die WM-Saison

Bei der traditionellen Sommereinkleidung in Kufstein wurden heute alle ÖSV-Kader mit umfassender Trainingsbekleidung von Under Armour ausgestattet.
In zahlreichen Sparten des ÖSV ist die Vorbereitung auf die kommende WM-Saison seit Wochen in vollem Gange. Die Sommereinkleidung ist jedoch der erste Termin, wo sich alle ÖSV-Athletinnen und Athleten gemeinsam auf die kommenden Aufgaben einstimmen und daher offizieller Startschuss für die Vorbereitung.
Auch heuer schuf die Verbandsleitung um Präsident Prof. Peter Schröcksnadel und Generalsekretär Dr. Klaus Leistner perfekte Rahmenbedingungen für das Sommertraining der Athletinnen und Athleten. „Die neue Bekleidung bringt natürlich eine extra Portion …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[4 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Lena Dürr wechselt zu HEAD, Kjetil Jansrud und Matthias Mayer verlängern Verträge | ]
Lena Dürr wechselt zu HEAD, Kjetil Jansrud und Matthias Mayer verlängern Verträge

Die deutsche Slalom-Spezialistin Lena Dürr wird in die WM-Saison 2018/19 mit neuem Material starten. Nach 4 Jahren bei Völkl wird die 26-Jährige in der neuen Saison mit Skier aus dem Hause HEAD ihre Rennen bestreiten.
Die Olympia-Teilnehmerin, die bisher 132 Skiweltcup-Rennen bestritt, konnte sich in der vergangenen Saison über Platz 6 beim Slalomauftakt in Levi freuen. Beim City Event in Oslo wurde sie Fünfte und in Stockholm Neunte. Ihren größten Erfolg feierte Lena Dürr jedoch am 29.01.2013 beim City Event in Moskau, wo sie sich als Siegerin feiern lassen konnte. Damals …

Alle News, Herren News, Top News »

[23 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Otmar Striedinger ist Österreichischer Meister in der Abfahrt | ]
Otmar Striedinger ist Österreichischer Meister in der Abfahrt

In Saalbach-Hinterglemm stand heute die Österreichische Staatsmeisterschaft in der Abfahrt auf dem Programm. Den Sieg ging an den Kärntner Otmar Striedinger. Der 26-Jährige sicherte sich den Sieg in einer Zeit von 1:19.52 Minuten, hauchdünn vor seinem Mannschaftskollegen Max Franz (+ 0.02) und Sebastian Arzt (+ 0.11)
„Die Saison war nach meiner Verletzung in Wengen alles andere als einfach. Heute ist mir eine super Fahrt gelungen und daher freue ich mich über den versöhnlichen Saisonabschluss“, so Striedinger nach dem Rennen.
Der PillerseeTaler Romed Baumann (+ 0.12) verpasste den Sprung auf das Podest um …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-News: Doppelschlag von Vincent Kriechmayr | ]
ÖSV-News: Doppelschlag von Vincent Kriechmayr

Vincent Kriechmayr hat nach der gestrigen Abfahrt auch heute den Super-G in Aare für sich entscheiden können. Bei den Damen gewann die Italienerin Sofia Goggia. Die Kristallkugel für die Disziplinen Wertung geht bei den Herren an Kjetil Jansrud und bei den Damen an Tina Weirather.
Vincent Kriechmayr feiert in seinem 100. Weltcup Rennen seinen dritten Sieg: „Ich habe gewusst, dass es ein enges Rennen wird und das ich richtig riskieren muss. Ich freue mich, dass die Hundertstel Sekunden auf meiner Seite sind“, so der Oberösterreicher nach seinem zweiten Sieg innerhalb von …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Aksel Lund Svindal dominiert Abfahrtstraining in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Aksel Lund Svindal dominiert Abfahrtstraining in Are

Aksel Lund Svindal ist bestens für das Abfahrts-Weltcupfinale und den Kampf um die kleine Kristallkugel vorbereitet. Der Norweger unterstrich beim einzigen Abfahrtstraining, welches wegen Nebel auf verkürzter Strecke ausgetragen werden musste, seine Ambitionen und erzielte in 1:21.42 Minuten die Tagesbestzeit, vor dem Österreicher Vincent Kriechmayr (+ 0.32) und Thomas Dreßen (+ 0.39) aus Deutschland.
Wie die Speed-Damen, hoffen auch die Männer morgen noch ein Training im oberen Abschnitt durchführen zu können. Nur so wurde die Möglichkeit bestehen,  eine Generalprobe auf der komplette WM-Abfahrtsstrecke abzuhalten.
Der Südtiroler Christof Innerhofer (+ 0.75) kommt zum …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Kjetil Jansrud gewinnt Super-G in Kvitfjell und sichert sich kleine Weltcupkugel | ]
Kjetil Jansrud gewinnt Super-G in Kvitfjell und sichert sich kleine Weltcupkugel

Lokalmatador Kjetil Jansrud gewinnt den 5. Super-G der Saison 2017/18 und sichert sich vorzeitig die kleine  Kristallkugel. Der Norweger gewinnt in einer Zeit von 1:33.21 Minuten, und verweist den Schweizer Beat Feuz (+ 0.22) auf Rang 2. Für eine von mehreren Sensationen sorgte der Franzose Brice Roger (+ 0.33), der mit Startnummer 49 auf den dritten Rang nach vorne stürmte.
Kjetil Jansrud: „Mir ist es auf dem schwierigen Kurs sehr gut gegangen. Normalerweise ist es in Kvitfjell ein bisschen leichter, heute war es schnell und schwierig. Ich freue mich sehr über …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Nach dem Abfahrtserfolg von Thomas Dreßen am Samstag, steht am Sonntag im norwegischen Kvitfjell der Super-G der Herren auf dem Progamm. Vor dem vorletzten Saisonrennen ist der Kampf um Super-G Kristall noch völlig offen. Das Rennen auf der Piste Olympiabakken wird um 10.30 Uhr gestartet. Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben.
Die Super-G-Rennen in der Skiweltcup-Saison 2017/18 sind ein Zweikampf zwischen Österreich und Norwegen. Diese beiden Nationen teilten sich alle Podestplätze, bis auf einen, untereinander auf. In Gröden stand der Deutsche Josef Ferstl mit auf dem …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im hohen Norden, genauer gesagt im norwegischen Kvitfjell steht am Samstag die vorletzte Abfahrt der Herren auf dem Programm. Im Kampf um die kleine Abfahrts-Kristallkugel duellieren sich der Schweizer Abfahrtsweltmeister Beat Feuz (542) und Abfahrts-Olympiasieger Axel Lund Svindal (502) aus Norwegen. Dabei geht der Eidgenosse mit einem Vorsprung von 40 Punkten in die beiden noch ausstehenden Saisonrennen. Der Start auf der Piste Olympiabakken ist für 11 Uhr geplant. Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben.
DSV-Rennläufer Thomas Dressen (301) liegt auf Platz vier der Disziplinen-Wertung. Dem Hahnenkammsieger …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Kjetil Jansrud mit Tagesbestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Kvitfjell | ]
Kjetil Jansrud mit Tagesbestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Kvitfjell

Beim 2. Abfahrtstraining der Herren in Kvitfjell holte sich Hausherr Kjetil Jansrud die Tagesbestzeit. Auf seinem Lieblingsberg verwies der Norweger mit einer Zeit von 1:49.70 Minuten die beiden Südtiroler Christof Innerhofer (+ 0.19) und Dominik Paris (+ 0.44) auf die Plätze zwei und drei.
Der Vortagesschnellste, Hannes Reichelt (+ 0.72) aus Österreich, klassierte sich, vor Hahnenkammsieger Thomas Dreßen (5. – + 0.79) und Mauro Caviezel (6. – + 0.85) aus der Schweiz, auf dem vierten Platz.
Der Schweizer Abfahrtweltmeister Beat Feuz (+ 0.88) beendete die zweite Trainingseinheit, vor dem Franzosen Johan Clarey …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[24 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Österreich empfängt am Dienstag sein Olympia-Team | ]
Österreich empfängt am Dienstag sein Olympia-Team

Am kommenden Dienstag, liegt über dem Salzburger Kapitelplatz ein Hauch goldener Olympialuft. Österreich bereitet seinen Olympioniken einen ehrwürdigen Empfang. Der offizielle Olympiaempfang geht ab 18 Uhr in Szene und wird live bis 18.55 Uhr in ORF 1 übertragen.
So freuen sich nicht nur die Goldmedaillengewinner, Marcel Hirscher (Kombination, Riesenslalom), Matthias Mayer (Super-G), David Gleirscher (Rodeln Einsitzer) und Anna Gasser (Snowboard, Big Air) auf die vielen österreichischen Fans.
Aus dem Alpin-Team werden auch Anna Veith (Silber im Super-G), Michael Matt (Bronze im Slalom, Silber im Teambewerb), Katharina Gallhuber (Bronze im Slalom, Silber im …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Österreich beendet Olympische Winterspiele als beste Alpin-Nation | ]
Österreich beendet Olympische Winterspiele als beste Alpin-Nation

Da kommt, nicht nur bei ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel, Freude auf. Österreich beendet die Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang als erfolgreichste Alpin-Nation. Nach den Einzel-Wettbewerben treten insgesamt fünf ÖSV-Athleten/innen die Rückreise mit Edelmetall an.
Marcel Hirscher konnte sich über zwei Goldmedaillen, im Riesenslalom und in der Alpinen Kombination, freuen. Matthias Mayer triumphierte, nach seinen Abfahrtssieg in Sotschi 2014, dieses Mal im Super-G der Herren. Anna Veith kann eine Silbermedaille im Super-G der Damen beitragen und Katharina Gallhuber und Michael Matt wurden im Slalom mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet.
Die Winterspiele 2014 in Sotschi beendete …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Matthias Mayer ist Olympiasieger im Super-G | ]
ÖSV NEWS: Matthias Mayer ist Olympiasieger im Super-G

Die Revanche ist geglückt! Nach dem enttäuschenden Ergebnis in der Abfahrt schlug die Speed Abteilung des Olympic Team Austria nur einen Tag später zurück. Matthias Mayer raste im Super-G zur zweiten olympischen Goldmedaille seiner Karriere, nach dem Abfahrtstriumph in Sotschi vor vier Jahren jubelt er auch in Pyeongchang.
Der Kärntner knallte mit Startnummer 15 die Bestzeit hin – 1:24,44 Minuten. Kein Läufer davor und danach ist schneller als der 27-Jährige. „Ich wollte einfach eine gute Fahrt, bin genauso gefahren, wie ich es im Training einstudiert habe. Als ich über den Zielsprung drüber …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer ist Super-G Olympiasieger 2018 | ]
Matthias Mayer ist Super-G Olympiasieger 2018

Der Olympiasieger im Super-G heißt Matthias Mayer. Der österreichische Abfahrts-Olympiasieger von 2014 sicherte sich in einer Zeit von 1:24.44 Minute die Goldmedaille auf der „Jeongseon Downhill“ Piste. In einem extrem spannenden Rennen freute sich der Schweizer Beat Feuz (+ 0.13) über die Silbermedaille, Bronze ging an den Norweger Kjetil Jansrud (+ 0.18).
Matthias Mayer: „Ich bin eigentlich genau so gefahren, wie ich es im Training eingeübt habe. Kein Wind heute, da treibt es dich auch runter. Nach dem Zielsprung habe ich mir gedacht, das könnte die Goldfahrt gewesen sein. Das vorletzte …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Abfahrt der Herren in Pyeongchang 2018 am Donnerstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Abfahrt der Herren in Pyeongchang 2018 am Donnerstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Das lange Warten hat hoffentlich ein Ende. Mit der Herrenabfahrt, die am Sonntag wegen starken Sturmböen nicht ausgetragen werden konnte, steht in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die zweite Alpine-Olympiaentscheidung der Herren auf dem Programm. In Jeongseon wollen der Österreicher Matthias Mayer und Co., es ihrem Landsmann Marcel Hirscher gleichtun und die nächsten Medaillen für Österreich holen. Um 3.30 Uhr (MEZ) (11.30 Uhr Ortszeit) wird der erste Athlet aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Grünes Licht für …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018: Daten & Fakten – Was sie über die Olympia-Abfahrt in PyeongChang wissen sollten. | ]
Olympia 2018: Daten & Fakten – Was sie über die Olympia-Abfahrt in PyeongChang wissen sollten.

Bei den Olympischen Winterspielen 2018 stehen heute, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 3.30 Uhr MEZ (11.30 Uhr Ortszeit), mit dem Abfahrtslauf der Herren die zweite Medaillen-Entscheidungen im Alpinen Rennsport auf dem Programm. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Matthias Mayer aus Österreich könnte heute Nacht der erste Rennläufer sein der sich, nach Sotschi 2014, zum zweiten Mal als Abfahrts-Olympiasieger feiern lassen kann.
Nur fünf Männer haben es bisher geschafft, mehr als nur eine Medaille bei den olympischen Abfahrtsrennen zu gewinnen. Je zwei Medaillen gewannen Guy Perillat …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018: Hannes Reichelt und Co. fiebern der Olympia-Abfahrt in Pyeongchang entgegen | ]
Olympia 2018: Hannes Reichelt und Co. fiebern der Olympia-Abfahrt in Pyeongchang entgegen

Pyeongchang – Am Donnerstag steht in Jeongseon mit der Abfahrt die zweite olympische Medaillenentscheidung der Ski-Herren auf dem Programm. Insider gehen von einer engen Entscheidung um Gold, Silber und Bronze aus. Um 3.30 Uhr (MEZ) morgens sind Frühaufsteher gefragt. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!
Matthias Mayer aus Österreich, der sich bei seinem Sturz im Kombi-Slalom einen Bluterguss am Gesäß zuzog, hat vor vier Jahren in Sotschi die Goldmedaille in der Abfahrt geholt. Aber die Konkurrenz (auch aus eigenen Reihen) schläft bekanntlich nicht. Neben Mayer wollen die …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Marcel Hirscher jubelt über GOLD in der Kombination! | ]
ÖSV NEWS: Marcel Hirscher jubelt über GOLD in der Kombination!

Skirennläufer Marcel Hirscher hat bei der Alpinen Kombination in Pyeongchang (KOR) die Olympiagoldmedaille gewonnen. Marco Schwarz verpasste als Vierter knapp eine Medaille. Der Salzburger Marcel Hirscher darf sich ab sofort auch noch Olympiasieger nennen, ist in der Kombination bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eine Klasse für sich. Der sechsfache Gesamtweltcupsieger zeigte schon in der Abfahrt eine starke Leistung, wurde guter Zwölfter und ging mit 0,28 Sekunden Rückstand als Top-Favorit in den Slalom.
Dort war Hirscher auch von starken Windböen und dem dadurch aufgewirbelten Schnee nicht zu stoppen: Laufbestzeit! Silber und Bronze gingen …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Für Matthias Mayer steht eine lange und zähe Woche an | ]
Für Matthias Mayer steht eine lange und zähe Woche an

Pyeongchang – Die Absage der Olympia-Abfahrt der Herren wirbelt das alpine Programm durcheinander. Eigentlich ist es nicht die Absage, sondern natürlich der Wind. Die Abfahrt rutscht auf Donnerstag, der Super-G findet am Freitag statt. Für Matthias Mayer und seine Kollegen wartet eine arbeitsintensive Woche. Am Faschingsdienstag steht die Kombination auf dem Programm. Das heißt im Umkehrschluss, dass in vier Tagen drei Rennen durchgeführt werden.
Der Österreicher spricht von einer langen Woche und dass das Ganze zäh wird. Mayers Kollege Hannes Reichelt wünscht sich ein faires Rennen. Außerdem hofft, dass es in …

Alle News, Herren News, Top News »

[8 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Manuel Osborne-Paradis mit Torfehler Schnellster im 1. Olympischen Abfahrtstraining in Jeongseon | ]
Manuel Osborne-Paradis mit Torfehler Schnellster im 1. Olympischen Abfahrtstraining in Jeongseon

Am Donnerstagmorgen stand im „Alpinresort Jeongseon“ das erst Olympische Abfahrtstraining auf dem Programm. Die Tagesbestzeit, jedoch mit einem Torfehler, konnte sich Geburtstagskind Manuel Osborne-Paradis, in 1:40.45 Minuten gutschreiben lassen. Der Kanadier feiert heute in Südkorea seinen 34. Geburtstag. Auch Kjetil Jansrud (+ 0.31 Sekunden) aus Norwegen und der Schweizer Mauro Caviezel (+ 0.45), auf den Plätzen zwei und drei, fühlten sich auf der „Jeongseon Downhill“ auf Anhieb wohl.
Manuel Osborne-Paradis: „Das sind eigentlich nicht die Bedingungen die ich gerne mag. Aber das heutige Training ist natürlich gut für das Selbstvertrauen, auch …