18 Oktober 2018

Wer wird Österreichs Sportler des Jahres 2018?

Holt Marcel Hirscher nach 2012, 2015, 2016, 2017, zum fünften Mal die prestigeträchtige Auszeichnung?
Holt Marcel Hirscher nach 2012, 2015, 2016, 2017, zum fünften Mal die prestigeträchtige Auszeichnung?

Die Vorjahressieger Marcel Hirscher und Anna Gasser gehen auch in diesem Jahr bei der Wahl zu Österreichs Sportler des Jahres 2018 als Favoriten in das Rennen. Sollte Hirscher erneut die Trophäe, die seit diesem Jahr den Namen „Hero“ trägt, einheimsen, würde er nach 2012, 2015, 2016, 2017, zum fünften Mal die prestigeträchtige Auszeichnung erhalten, und als alleiniger Rekordhalter an Hermann Maier vorbeiziehen.

Im Foyer der Marx Halle, in der am 31. Oktober die LOTTERIEN Sporthilfe-Gala über die Bühne geht, präsentierten heute Sports Media Austria-Präsident Mag. Hans Peter Trost und Sporthilfe-Geschäftsführer Mag. Harald Bauer gemeinsam mit Viktoria Wolffhardt und Markus Salcher die Top 5 bzw. Top 3 der Wahl:

Sportlerin des Jahres präsentiert von Bridgestone
• Ivona Dadic, Leichtathletik
• Anna Gasser, Snowboard
• Vanessa Herzog, Eisschnelllauf
• Jessica Pilz, Klettern
• Anna Veith, Ski Alpin

Sportler des Jahres präsentiert von Raiffeisen
• David Gleirscher, Rodeln
• Marcel Hirscher, Ski Alpin
• Matthias Mayer, Ski Alpin
• Dominic Thiem, Tennis
• Matthias Walkner, Motorsport

Mannschaft des Jahres präsentiert von ARA
• Red Bull Salzburg, Fußball
• Robert Gardos / Daniel Habesohn, Tischtennis
• ÖHV- Nationalteam Männer, Hockey
• OTV Davis Cup Team
• Peter Penz / Georg Fischler, Rodeln

Sportlerin des Jahres mit Behinderung präsentiert von Zgonc
• Natalija Eder, Speerwurf
• Carina Edlinger, Ski Nordisch
• Claudia Lösch, Ski Alpin

Sportler des Jahres mit Behinderung präsentiert von Technogym
• Thomas Geierspichler, Triathlon & Handbike
• Günther Matzinger, Leichtathletik
• Markus Salcher, Ski Alpin

Verwandte Artikel:

Marco Schwarz will auch im Olympiawinter 2021/22 Großes erreichen
Marco Schwarz will auch im Olympiawinter 2021/22 Großes erreichen

Pitztal – Der österreichische Skirennläufer Marco Schwarz hat im letzten Winter viel erreicht. Neben der WM-Kombi-Goldmedaille gewann er auch die kleine Slalom-Kristallkugel. Es ist klar, dass der Kärntner 40 Tage vor dem Beginn der bevorstehenden Saison hungrig ist und mehr Erfolge einheimsen will. Bereits beim Auftaktrennen in Sölden will der 25-Jährige zeigen, was in ihm… Marco Schwarz will auch im Olympiawinter 2021/22 Großes erreichen weiterlesen

Marcel Hirscher grüßt aus der niederländischen Indoor-Halle
Marcel Hirscher grüßt aus der niederländischen Indoor-Halle

Zoetermeer – Der ehemalige österreichische Ski Weltcup Rennläufer Marcel Hirscher grüßt seine Fans mit einem Instagram-Foto aus der Skihalle der Snow World Zoetermeer in den Niederlanden. Er hat nach eigenen Angaben die weiße Grundlage gespürt und die Sonne gesehen. Diese Worte zeigen, dass er den Aufenthalt im Heimatland seiner Mutter genossen hat. Aufgrund des schweren… Marcel Hirscher grüßt aus der niederländischen Indoor-Halle weiterlesen

Marcel Hirscher kündigt eine Rückkehr in den Endurosport an (Foto: © Future7Media / Red Bull Content Pool)
Marcel Hirscher kündigt eine Rückkehr in den Endurosport an (Foto: © Future7Media / Red Bull Content Pool)

Annaberg – Der ehemalige österreichische Skirennläufer Marcel Hirscher gibt sich nicht geschlagen. Auch wenn er nach einem Enduro-Rallye-Unfall in Rumänien mit einem Beinbruch nach Hause zurückgekehrt ist, kündigt er ein Comeback auf zwei Rädern an. Der Grund ist einfach: Der Salzburger ist und bleibt ein Adrenalinjunkie. Nichts lässt er unversucht. Der 32-Jährige, der in Südosteuropa… Marcel Hirscher kündigt eine Rückkehr in den Endurosport an weiterlesen

Anna Veith hält sich auch nach Karriereende fit (Foto: HEAD / Simon Rainer)
Anna Veith hält sich auch nach Karriereende fit (Foto: HEAD / Simon Rainer)

Rohrmoos – Die frühere ÖSV-Skirennläuferin Anna Veith hat nach der Geburt ihres Kindes wieder die Trainings aufgenommen. Sie möchte als Jungmama selbstredend fit sein. Aber sie macht es für sich, nicht dass man meint, sie würde ein Ski-Comeback anstreben. Vor gut einem Jahr hing sie die Bretter an den Nagel. Die 32-Jährige gibt an, dass… Anna Veith hält sich auch nach Karriereende fit weiterlesen

„Birds of Prey“: Nicht nur die Athleten freuen sich auf die Nordamerika-Rennen
„Birds of Prey“: Nicht nur die Athleten freuen sich auf die Nordamerika-Rennen

BEAVER CREEK – Wenn Skirennsport-Fans das Bedürfnis nach Geschwindigkeit verspüren, werden sie eine dreifache Dosis davon bekommen, wenn der Xfinity Birds of Prey FIS Ski World Cup vom 3. bis 5. Dezember 2021 ins Beaver Creek Resort zurückkehrt. Die Vail Valley Foundation, die jedes Jahr die Birds of Prey Rennen ausrichtet, hat den Zeitplan für… „Birds of Prey“: Nicht nur die Athleten freuen sich auf die Nordamerika-Rennen weiterlesen

Banner TV-Sport.de