Home » Alle News, Herren News, Top News

Blinddarm Operation: Alex Vinatzer wird nicht am Parallel-Event in Lech/Zürs teilnehmen

Alex Vinatzer wird nicht am Parallel-Event in Lech/Zürs teilnehmen

Alex Vinatzer wird nicht am Parallel-Event in Lech/Zürs teilnehmen

Lech/Zürs – Am 26. und am 27. November steht im österreichischen Lech/Zürs der einzige Parallelbewerb der Damen und der Herren in der heurigen Ski Weltcup Saison 2020/21 auf dem  Programm. Während Manfred Mölgg und Simon Maurberger aus unterschiedlichen Gründen auf ihr Startrecht verzichten müssen, ist auch Alex Vinatzer nicht von der Partie. Der Grödner Jungspund ließ sich in den letzten Stunden den Blinddarm entfernen. Somit werden wir in Vorarlberg nur die azurblauen Herren Luca De Aliprandini, Giovanni Borsotti, Roberto Nani und Hannes Zingerle sehen.

„Alle neune“ (ganz nach alter Kegeltradition) heißt es hingegen bei den Frauen. Die drei Elite-Damen Marta Bassino, Federica Brignone und Sofia Goggia sind im Ländle im Einsatz. Zudem runden Lara Della Mea, Martina Peterlini, Marta Rossetti, Nicol Delago, Roberta Melesi und Laura Pirovano das italienische Damenkontingent ab.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: neveitalia.it, sportnews.bz

Anmerkungen werden geschlossen.