Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Herren News, Top News »

[20 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Neureuther gewinnt Slalom am Lauberhorn: Felix, der Glückliche, strahlt am hellsten in Wengen | ]
Neureuther gewinnt Slalom am Lauberhorn: Felix, der Glückliche, strahlt am hellsten in Wengen

Wengen – Zum Abschluss des 83. Lauberhorn-Wochenendes heißt der strahlende Sieger Felix Neureuther. Der Halbzeit-Zweite aus Deutschland gewann zum vierten Mal ein Weltcuprennen und zwang den Österreicher Marcel Hirscher (+0,21) und den Kroaten Ivica Kostelic (+0,25) in die Knie. Dem Deutschen kam vielleicht zugute, das sein Trainer Albert Doppelhofer den zweiten Durchgang gesetzt hatte.
Felix Neureuther: „Mein Trainer hat diesen Lauf gesetzt. Er war echt schwer. Ich hab mir gedacht: Hey, Kollege – du traust dir was. Ich hab es aber gut gemeistert. Ich bin stolz nach meinem Vater auch hier …

Damen News, Top News »

[20 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Cortina d’Ampezzo: Viktoria Rebensburg gewinnt letzten Super G vor der WM 2013, Niki Schmidhofer sensationelle Zweite | ]
Cortina d’Ampezzo: Viktoria Rebensburg gewinnt letzten Super G vor der WM 2013, Niki Schmidhofer sensationelle Zweite

Das letze Speed-Rennen vor der WM 2013 in Schladming endete mit einer gehörigen Überraschung. Die Tegernseerin Viktoria Rebensburg feierte beim Super G von Cortina d’Ampezzo ihren zweiten Weltcupsieg in dieser Disziplin. Rebensburg meisterte die verkürzte Strecke in einer Zeit von 1:16.45 Minuten vor der Österreicherin Nicole Schmidhofer (+ 0.33) und der Slowenin Tina Maze (+ 0.34)
Viktoria Rebensburg: „Die Sicht war sehr schlecht, aber darauf muss man sich einstellen. Das ist mir heute sehr gut gelungen. Ich bin super happy dass ich endlich einen Lauf fehlerfrei nach unten gebracht habe. Natürlich …

Herren News, Top News »

[20 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Slalom in Wengen: Hirscher führt beim Hundertstel Krimi knapp vor Felix Neureuther und Jens Byggmark | ]
Slalom in Wengen: Hirscher führt beim Hundertstel Krimi knapp vor Felix Neureuther und Jens Byggmark

Zum Abschluss der 83. internationalen Lauberhornrennen in Wengen, steht am heutigen Sonntag der klassische Slalom auf dem Programm. Nach dem 1. Durchgang liegt der Salzburger Marcel Hirscher mit einer Zeit von 57.75 Sekunden in Führung. Der 23-Jährige hat die letzten drei Weltcup-Slalomrennen in Madonna di Campiglio, Zagreb und Adelboden gewonnen und geht mit einem Vorsprung von lediglich 5 Hundertstel Sekunden auf den Deutschen Felix Neureuther sowie 11 Hundertstel Sekunden gegenüber den Schweden Jens Byggmark in den Finallauf um 13.15 Uhr.
Marcel Hirscher: „Ich hatte ein kurzes Hoppala. Heute ist es irgendwie …

Herren News, Top News »

[19 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag um 10.15 Uhr steht in Wengen der 1. Slalom Durchgang der Herren auf dem Programm. Das Finale geht ab 13.15 Uhr in Szene. ( Startliste und Liveticker finden Sie im Menü oben)
Wengen – Wenn am Sonntag, den 20. Jänner 2013, die Slalom-Asse in Wengen an den Start gehen, wird man neugierig sein, ob Marcel Hirscher wieder allen davon fährt oder ob der junge Franzose Alexis Pinturault seinen zweiten Sieg im Berner Oberland innerhalb 72 Stunden sein Eigen nennen darf.
Doch der Reihe nach. Der Kampf um das rote …

Damen News, Top News »

[19 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Vonn oder Maze? Oder gewinnt im Super-G eine Außenseiterin? Am Sonntag um 11.45 Uhr steht in Cortina der Super G der Damen auf dem Programm (Startliste und Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben).
Cortina d‘Ampezzo – Nach dem Triumph in der Abfahrt von Cortina d’Ampezzo ist die wieder erstarkte Lindsey Vonn in der Favoritenrolle. Auch im Super-G möchte die US-Lady gewinnen, also das Double schaffen.  Die Slowenin Tina Maze, die heuer weitaus die konstanteste Läuferin im Teilnehmerfeld ist, kann mit einer guten Platzierung einen weiteren Schritt in Richtung „große Kugel“ …

Herren News, Top News »

[19 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Innerhofer gewinnt Lauberhornabfahrt, Kröll und Reichelt auf dem Podest | ]
Innerhofer gewinnt Lauberhornabfahrt, Kröll und Reichelt auf dem Podest

Christof Innerhofer gewinnt in einer Zeit von 2:29.82 Minuten die Lauberhornabfahrt 2013 und feiert in Wengen seinen fünften Weltcupsieg. Der Südtiroler verhinderte damit einen österreichischen Doppelsieg und verdrängt die ÖSV Rennläufer Klaus Kröll (+ 0.30) und Hannes Reichelt (+ 0.76) auf die Plätze 2 und 3.
Christoph Innerhofer: „Es war eine Wahnsinnsfahrt. Ich war so aggressiv am Start wie selten zuvor. Ich hab das richte Gleichgewicht gefunden zwischen reindrücken und in den Gleitstücken den Ski laufen zu lassen. Es war einer meiner größten Träume, hier einmal ganz oben zu stehen. Die …

Damen News, Top News »

[19 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn meldet sich bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo eindrucksvoll zurück | ]
Lindsey Vonn meldet sich bei der Abfahrt in Cortina d’Ampezzo eindrucksvoll zurück

Lindsey Vonn ist wieder auf dem Siegespodest zurück. Mit einer beherzten Fahrt holte sich die US Amerikanerin in einer Zeit von 1:38.25 Minuten ihren 5. Saisonsieg, den 7. Erfolg in Cortina d’Ampezzo. Rang zwei sicherte sich die slowenische Gesamtweltcupführende Tina Maze (+ 0.43), gefolgt von der US Amerikanerin Leanne Smith (+ 0.89).
Lindsey Vonn: „Ich denke, dass meine Linie beim Zielsprung näher zur Ziellinie war und da habe ich etwas Zeit gut gemacht. Die Trainer haben das raus analysiert. ich denke, es war eine gute Entscheidung. Es ist schön, wieder ganz …

Herren News, Top News »

[18 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Wengen auf dem Lauberhorn, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Wengen auf dem Lauberhorn, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um 12.30 Uhr steht in Wengen im Rahmen der 83. Auflage der Internationalen Lauberhornrennen die Abfahrt auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Selbst unter den Abfahrtsklassikern nimmt das Lauberhorn-Rennen mit seiner 4,5 km Länge, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h einen besonderen Stellenwert ein. Es ist das älteste Rennen im Weltcup-Kalender und wurde erstmals 1930 ausgetragen.
Eine Woche vor dem hektischen Treiben im Rahmen der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel reisen Klaus Kröll, Aksel Lund Svindal und Co. einmal mehr in eine andere …

Damen News, Top News »

[18 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Liveticker und Startliste | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Liveticker und Startliste

Am Samstag um 10.30 Uhr findet auf der traditionsreichen „Pista Olimpia delle Tofane“ die Abfahrt der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie unter www.Skiweltcup.TV) 
Daniela Merighetti hat das einzigen Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen in Cortina am Samstag für sich entschieden und dabei Erinnerungen an ihren Vorjahressieg auf der „Olimpia delle Tofane“ geweckt. Die Italienerin war mit ihrer Laufzeit von 1:40,03 Minuten um 22 Hundertstel schneller als die zweitplatzierte Gesamtweltcupführende Tina Maze. Den dritten Platz belegte Lindsay Vonn mit 60 Hundertstel Rückstand.
Hinter der Viertplatzierten Julia Mancuso …

Herren News, Top News »

[18 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Alexis entthront Ivica: Franzose Pinturault gewinnt Super Kombination in Wengen | ]
Alexis entthront Ivica: Franzose Pinturault gewinnt Super Kombination in Wengen

Der neue Kombi König am Lauberhorn heißt Alexis Pinturault. Der 21 Jährige Franzose setzte sich am Freitag in einer Gesamtzeit von 2:41.62 vor „Titelverteidiger“ Ivica Kostelic (+ 1.15) aus Kroatien und dem Schweizer Carlo Janka (+ 1.49) durch.
Alexis Pinturault: „Ich bin heute sehr zufrieden und glücklich. Ich hatte am Morgen eine sehr gute Kombiabfahrt. Beim Slalom habe ich viel riskiert und alles gewonnen. Die Freude über meinen 3. Weltcupsieg ist sehr groß.“
Ivica Kostelic: “ Ich bin sehr zufrieden mit meinem zweiten Platz. Ted wäre vor mir gewesen, aber er hatte …

Damen News, Top News »

[18 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Daniela Merighetti beim Training in Cortina ganz vorne | ]
Daniela Merighetti beim Training in Cortina ganz vorne

Cortina d’Ampezzo – Bei guten Bedingungen findet heute auf der Tofana-Piste im Olympiaort Cortina d’Ampezzo der einzige Trainingslauf für die morgige Damenabfahrt statt. Auf der 2590 Meter langen Strecke, die auch Olimpia delle Tofane heißt, trumpft die Italienerin Daniela Merighetti, offensichtlich beflügelt vom zweiten Platz in St. Anton, mit einer Zeit von 1.40:03 Minuten auf.
Auf dem zweiten Platz klassiert sich Tina Maze, die überlegene Gesamtweltcup-Führende aus Slowenien. Sie liegt 22 Hundertstelsekunden zurück. US-Lady Lindsey Vonn befindet sich auf dem dritten Platz, allerdings mit einem Rückstand von sechs Zehntelsekunden.
Hinter der Viertplatzierten …

Herren News, Top News »

[18 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer führt nach Kombiabfahrt in Wengen – Kostelic bleibt Favorit auf den Sieg | ]
Christof Innerhofer führt nach Kombiabfahrt in Wengen – Kostelic bleibt Favorit auf den Sieg

Nach der Abfahrt, bei der Super-Kombination der Herren in Wengen, auf dem Lauberhorn, führt Christof Innerhofer in einer Zeit von 1:47.99 Minuten vor dem Österreicher Hannes Reichelt (+ 0.11) und dem Norweger Kjetil Jansrud (+ 0.43).
Als bester Schweizer reihte sich Carlo Janka (+ 0.50) vor dem Franzosen Adrien Theaux (+ 0.59) und seinen Teamkollegen Marc Berthod (+ 0.80) auf dem 4. Platz ein. Rang 7 teilten sich zeitgleich der Norweger Aksel Lund Svindal (+ 0.93) und der Finne Andreas Romar (+ 0.93).
Die Top Ten komplettierten die beiden ÖSV Rennläufer Matthias …

Herren News, Top News »

[17 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-Kombination der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Wer wird der Kombi-König am Lauberhorn? | ]
LIVE: Super-Kombination der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Wer wird der Kombi-König am Lauberhorn?

Wengen – Am Wochenende ist es endlich soweit. Der erste Klassiker der Saison 2012/13 öffnet seine Tore. Im Berner Oberland, inmitten majestätisch wirkender und hoher Berge, genauer gesagt in Wengen geht es los. Als erstes steht die Super-Kombination der Herren auf dem Programm. Die Abfahrt beginnt um 10.30 Uhr, der Torlauf dreieinhalb Stunden später (Startliste und Liveticker finden Sie im Menü oben).
Um die Slalomfahrer nicht zu benachteiligen, wird die Abfahrt auf verkürzter Strecke gefahren. Im letzten Winter strahlte der Kroate Ivica Kostelic am meisten. Er katapultierte sich nach einem 23. …

Damen News, Top News »

[17 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Erstes und einziges Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Erstes und einziges Abfahrtstraining der Damen in Cortina d’Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Auf dem Renn-Programm in Cortina d’Ampezzo stehen auch in diesem Jahr nur zwei Rennen. Auf der berühmten „Pista Olimpia delle Tofane“ geht am Samstag eine Abfahrt und am Sonntag ein Super G der Damen über die Bühne. Am Freitag um 12.00 Uhr wird in Cortina d’Ampezzo der einzige Trainingslauf gestartet. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben).
Mitte Januar ist Cortina d’Ampezzo, die kleine italienische Gemeinde mit großer Wintersporttradition wieder Schauplatz eines Alpinen Skiweltcups. Es ist ein Skiort der ersten Stunde, bereits 1932 und 1941 fanden hier …

Damen News, Top News »

[17 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Kehrt Marlies Schild rechtzeitig zur Heim-WM zurück? | ]
Kehrt Marlies Schild rechtzeitig zur Heim-WM zurück?

Schladming – Die Nachricht klingt wie ein Gerücht, aber sie könnte dennoch ein Körnchen Wahrheit enthalten. Das mögliche Comeback der Slalomqueen Marlies Schild füllt die österreichischen Zeitungen mehr als der Flirt zwischen Lindsey Vonn und Golf-Star Tiger Woods. Nachdem Bernadette Schild beim Nachttorlauf die rot-weiß-rote Ehre rettete, könnte eine Rückkehr ihrer Schwester das momentan krisengeschüttelte Damenslalomteam positive Nebenerscheinungen haben.
Schild kämpft nach der Operation um eine rasche Genesung des rechten Knies. Der Heilungsprozess macht Fortschritte. So ist es gar nicht einmal ausgeschlossen, dass die Freundin von Benni Raich in Schladming am …

Herren News, Top News »

[16 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: 3. Abfahrtstraining der Herren in Wengen auf dem Lauberhorn, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
ABGESAGT: 3. Abfahrtstraining der Herren in Wengen auf dem Lauberhorn, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Heute kein Abfahrts-Training am Lauberhorn –  Das heutige Training ist abgesagt. Nachdem bereits zweimal erfolgreich trainiert werden konnte, wird der heutige Tag nun als Ruhetag und zur Pistenpräparation eingesetzt, damit für die morgige Superkombination alles in top Zustand sein wird.
*************************************************
Am Donnerstag um 12.30 Uhr soll auf dem Lauberhorn in Wengen, wenn das Wetter mitspielt, das 3. Training für die am Samstag stattfindende Abfahrt in Szene gehen. (Startliste und Liveticker finden Sie im Menü oben.)
Auf der mit 4,415 Kilomert längsten, kultträchtigen  Abfahrtsstrecke im Skiweltcup erzielte beim 2. Training am Mittwoch der …

Damen News, Top News »

[16 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch: „Flachau ist abgehakt. Cortina ist eine Strecke die ich mag“ | ]
Maria Höfl-Riesch: „Flachau ist abgehakt. Cortina ist eine Strecke die ich mag“

Nach dem Nachtslalom von Flachau sind im Weltcup der Damen am kommenden Wochenende wieder die Speed-Spezialistinnen gefragt. Am Samstag steht im italienischen Cortina d´Ampezzo zunächst ein Abfahrtsrennen auf dem Programm, am Sonntag folgt ein Super-G.
Maria Höfl-Riesch: „Flachau war natürlich eine Enttäuschung für mich, weil es in den letzten Wochen im Slalom nicht so gut lief. Jetzt hätte es eigentlich für einen Sieg gereicht und darum war ich halt schon sehr enttäuscht. Es war bitter aber auch gut zu sehen dass ich auch wieder vorne mitfahren kann. Da habe ich die …

Herren News, Top News »

[16 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Johan Clarey mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Wengen – Petrus spielte mit, 2. Training vom Originalstart. | ]
Johan Clarey mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Wengen – Petrus spielte mit, 2. Training vom Originalstart.

Es ist vollbracht. Auf dem Lauberhorn konnte das 2. Abfahrtstraining bei guten Bedingungen vom Originalstart durchgeführt werden. Auf der mit 4,415 Kilomert längsten, kultträchtigen  Abfahrtsstrecke im Skiweltcup erzielte der Franzose Johan Clarey in 2:34.62 Minuten die Tagesbestzeit vor seinem Mannschaftskollegen Adrien Theaux (+ 0.09) und dem Österreicher Klaus Kröll (+ 0.11) der 2011 auf der Lauberhornstrecke triumphieren konnte.
Der Vortagesschnellste Aksel Lund Svindal (+ 0.19) aus Norwegen, der noch nie in Wengen gewinnen konnte, zeigte erneut eine gute Fahrt und reihte sich mit 19 Hundertstel Sekunden Rückstand auf Rang 4 ein.
Max …

Damen News, Top News »

[16 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Prinzessin der Nacht: Mikaela Shiffrin steht auch beim Nachtslalom in Flachau ganz oben | ]
Prinzessin der Nacht: Mikaela Shiffrin steht auch beim Nachtslalom in Flachau ganz oben

Flachau – Das 17-jährige Ski-Wunderkind Mikaela Shiffrin hat die diesjährige Auflage des Nachtslaloms in Flachau für sich entschieden. Die US-Amerikanerin benötigte für beide Läufe eine Gesamtzeit von 1:51,45 Minuten und verwies nach einer sehr guten Fahrt im vom schwedischen Trainer Soulard gesteckten Entscheidungsdurchgang die Schwedin Frida Hansdotter (+0,85) und  die Finnin Tanja Poutiainen (+1,10) auf die nächsten Plätze. Für Shiffrin ist der Sieg heute der dritte Saisonsieg im Torlauf. Bereits in Åre und in Zagreb gewann sie unter Flutlicht; diese Bedingungen scheinen dem Teenager, der mit dem heutigen Triumph 43.000 …

Herren News, Top News »

[15 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

So Petrus will findet am Mittwoch um 12.30 Uhr auf dem Lauberhorn das 2. Abfahrtstraining der Herren statt. Für Mittwoch meldet der Wetterdienst wechselhaftes Wetter mit vereinzelten Schneeschauern. Die Temperaturen pendeln sich bei – 15° Grad ein. Der Wind weht schwach aus nördlicher Richtung. (Startliste und Liveticker finden Sie im Menü oben)
Sollte wetterbedingt am Mittwoch und Donnerstag nicht von ganz oben trainiert werden können, hat man laut FIS-Renndirektor Günter Hujara einen Notfallplan in der Schublade. Am Samstagvormittag würde es dann einen „Trainingslauf“ bis zum Super-Kombi-Start geben, von dort bis ins …

Damen News, Top News »

[15 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch führt nach dem ersten Lauf beim Nachtslalom in Flachau | ]
Maria Höfl-Riesch führt nach dem ersten Lauf beim Nachtslalom in Flachau

Flachau – Maria Höfl-Riesch führt beim Nachttorlauf in Flachau. Die 28-jährige DSV-Athletin benötigte für den vom italienischen Slalomtrainer Cesare Pastore gesetzten Kurs auf der Grießenkarstrecke eine Zeit von 54,70 Sekunden. Die große Favoritin Mikaela Shiffrin, die mit zwei Saisonsiegen das rote Trikot der Spezialwertung-Führenden trägt, war im oberen Teil stark unterwegs. Im Mittelteil blieb sie zwei Mal am Innenski hängen, konnte jedoch schnell wieder an die Ideallinie anknüpfen und meisterte den Zielhang souverän. Am Ende fehlten 0,56 Sekunden auf die Deutsche.
Maria Höfl-Riesch: „Wenn man schnell unterwegs ist macht es immer …

Damen News, Top News »

[15 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Damen in Flachau, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Damen in Flachau, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die weltbesten Slalomläuferinnen treffen sich am Dienstag zum 6. Slalomrennen (ohne City Event München) der Weltcup Saison 2012/13 in salzburgerischen Flachau. Der erste Durchgang wir um 17.45 Uhr gestartet, der Finallauf geht um 20.45 Uhr (Startliste und Liveticker im Menü oben)  über die Bühne.
Nach den Geschwindigkeitsrennen in St. Anton bleiben die Alpinen Skifahrerinnen auch für die nächste Weltcupstation in Österreich. Es geht nach Flachau im Salzburger Land, zum sechsten Slalomrennen der Weltcup-Saison 2012/13.
Der Wettbewerb wird im Dunkeln mit Flutlicht ausgetragen was stets für eine besondere Atmosphäre sorgt. Beim vorletzten Slalomrennen …

Herren News, Top News »

[15 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining auf dem Lauberhorn in Wengen | ]
Aksel Lund Svindal mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining auf dem Lauberhorn in Wengen

Das erste Abfahrtstraining der Herren auf dem Lauberhorn in Wengen musste, wegen Neuschnee im oberen Teil, auf einer verkürzten Strecke ausgetragen werden. Die Rennläufer gingen vom Kombinationsstart kurz oberhalb des Hundschopf in die Trainingseinheit.
Die schnellste Zeit erzielte Aksel Lund Svindal. Der Norweger setzte sich in einer Zeit von 1:50.92 Minuten vor dem immer stärker werdenden Werner Heel (+ 0.05) aus Südtirol und seinem Mannschaftskollegen Kjetil Jansrud (+ 0.36) durch.
Hinter dem US Amerikaner Travis Ganong (+ 0.50) reihte sich der Südtiroler Christof Innerhofer (+ 0.57) auf dem 5. Rang ein.
Mit Georg …

Herren News, Top News »

[14 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Wengen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das erste Training der 83.  Internationalen Lauberhornrennen findet bereits am Dienstag, 15.01.2012, 11:15 Uhr statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben).
Aufgrund der Wetterprognosen für die kommende Woche wird der 1. Trainingslauf Abfahrt der Int. Lauberhornrennen in Wengen von Mittwoch auf Dienstag, 15. Januar, 11.15 Uhr vorgezogen. Die vorgängige erste Besichtigung der Abfahrtsstrecke ist für 09.45 Uhr geplant. Die erste Mannschaftsführersitzung findet am Montag, 14. Janurar um 20.00 Uhr im Schulhaus Wengen statt.
Seit 1930 ist der alpine Skiort Wengen in der Schweiz fester Bestandteil des Weltcups. …

Herren News, Top News »

[14 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Mario Matt der „Adler aus Flirsch“ ist wieder auf Erfolgsflug | ]
Mario Matt der „Adler aus Flirsch“ ist wieder auf Erfolgsflug

Adelboden – Die Weltmeisterschaft beginnt zwar erst in einigen Wochen, aber für Mario Matt könnten die WM-Titelkämpfe schon jetzt beginnen. Matt, schon zwei Mal Weltmeister, kommt immer besser in Form und freut sich schon auf das Großereignis in Schladming. Er hat nach einem etwas verkorksten Beginn immer mehr aufgeholt und das WM-Ticket in der Tasche.
Der „Adler aus Flirsch“ hat gelernt mit Rückschlägen umzugehen. Er war Senkrechtstarter und Absteiger in einer Person, sein Kämpferherz hat ihn aber immer wieder in die Erfolgsspur zurückgebracht.
Auch wenn ihn viele schon abschrieben, hat der Tiroler …

Damen News, Top News »

[14 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Südtirolerin Denise Karbon im Interview: Träumen ist erlaubt | ]
Südtirolerin Denise Karbon im Interview: Träumen ist erlaubt

Kastelruth – 22 Tage vor dem Beginn der Ski-WM in Schladming (5. – 17. Februar) und nach 20 von 37 Rennen ist es Zeit für eine kleine Bilanz. Denise Karbon stand dem Online-Portal www.wintersport-news.it Rede und Antwort. Die sechsmalige Siegerin eines Weltcuprennens spricht über neue Skier und ihre Träume von Schladming.
Denise, wie geht es dir? Die Saison fing mit einem siebten Platz in Sölden gut an, …
Körperlich geht es gut, ich bin glücklich. Ich kann meine Knie und meinen Rücken unter Kontrolle halten. Die Saison begann gut und auch in …

Herren News, Top News »

[14 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Die Gerüchteküche kocht: Wird Toni Giger Schweizer Alpinchef? | ]
Die Gerüchteküche kocht: Wird Toni Giger Schweizer Alpinchef?

Wien – Die Nachricht würde wie eine Bombe einschlagen. Die Schweizer Skiherren befinden sich in einer Krise und suchen allerorts nach Rettungskräften. Toni Giger soll Alpinchef werden. Ob man es Nachbarschaftshilfe nennt oder Krisenbetreuung, man weiß es nicht. Rot-weiß-rotes Ski-Knowhow könnte helfen. Der Salzburger Toni Giger ist ein Mann, der Taten sprechen lässt. Und Ergebnisse. So war er bis zur Saison 2009/2010 der erfolgreichste Herrenchef aller Zeiten. Pirmin Zurbriggen, einst vierfacher Gesamtweltcupsieger, buhlt um die Gunst des Österreichers.
Blicken wir zurück. Bei der WM 2005 und den Olympischen Winterspielen 2006 holten …

Damen News, Top News »

[14 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Kanadierin Kelly VanderBeek gibt Rücktritt bekannt | ]
Kanadierin Kelly VanderBeek gibt Rücktritt bekannt

Canmore – Wie das Portal www.fantaski.it berichtet, beendet die kanadische Skirennläuferin Kelly VanderBeek ihre sportliche Karriere. Die 29-Jährige, die in Ontario auf die Welt kam, erreichte in den fernen Jahren 2002 und 2003 jeweils eine Bronzemedaille bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Super-G. Mit 18 debütierte sie im Weltcup und beendete ihr erstes Rennen in Lake Louise auf Rang 53.
Fünf Jahre später, im Jahr 2006, gelang es ihr, als erste kanadische Speedspezialistin beim Heimrennen aufs Podium zu fahren: Platz drei im Super-G.  Die nächsten beiden Saisonen waren auch gut, zumal sie zwei …

Herren News, Top News »

[13 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher zaubert sich beim Slalom auf dem Chuenisbärgli in Adelboden zum Sieg | ]
Marcel Hirscher zaubert sich beim Slalom auf dem Chuenisbärgli in Adelboden zum Sieg

Der Slalomkönig des Chuenisbärgli in Adelboden heißt auch in diesem Jahr Marcel Hirscher. Mit einer beherzten Aufholjagt und der schnellsten Zeit im Finallauf schaffte der Salzburger den Sprung von Platz 8 auf den obersten Podestplatz. Am Ende setzte sich Hirscher in einer  Gesamtzeit von 1:51.75 Minuten vor seinem Mannschaftskameraden Mario Matt (+ 0.30) und dem zur Halbzeit in Führung gelegenen Südtiroler Manfred Mölgg (+ 0.62) durch.
Gesamtweltcupsieger Hirscher konnte damit in Adelboden nach den Siegen in Madonna di Campiglio und Zagreb den Hattrick feiern und steht zum fünften Mal auf einem …

Damen News, Top News »

[13 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Kühler Kopf und heiße Beine: Tina Maze gewinnt Super G in St. Anton und schreibt Skiweltcupgeschichte | ]
Kühler Kopf und heiße Beine: Tina Maze gewinnt Super G in St. Anton und schreibt Skiweltcupgeschichte

Auf der anspruchsvollen Karl-Schranz-Piste in St. Anton hat sich die zur Zeit wohl kompletteste Skifahrerin durchgesetzt. Die Gesamtweltcupführende Slowenin Tina Maze setzte sich in einer Zeit von 1:16.55 Minuten mit einem hauchdünnen Vorsprung von 4 Hundertstel Sekunden vor der Österreicherin Anna Fenninger und der Schweizerin Fabienne Suter (+ 0.99) durch.
Mit ihrem ersten Super G Sieg in ihrer Karriere konnte Tina Maze in allen fünf klassischen Disziplinen im Weltcup erste Plätze verbuchen. Sie reiht sich damit als sechste Skirennläuferin nach Petra Kronberger (AUT), Pernilla Wiberg (SWE), Janica Kostelic (CRO), Anja Pärson …

Herren News, Top News »

[13 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Manfred Mölgg führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom auf dem Chuenisbärgli in Adelboden | ]
Manfred Mölgg führt nach dem 1. Durchgang beim Slalom auf dem Chuenisbärgli in Adelboden

Beim Slalomrodeo am Chuenisbärgli in Adelboden hat Manfred Mölgg nach dem 1. Durchgang bei Sonnenschein und strahlend blauen Himmel die Führung übernommen. Der Südtiroler führt in einer Zeit von 55.56 Sekunden mit einem hauchdünnen Vorsprung vor dem Österreicher Mario Matt (+ 0.05) und dem deutschen Felix Neureuther (+ 0.46)
Manfred Mölgg: „Ich hab schon gemerkt, dass ich gut gefahren bin. Das zeigen auch die Resultate. Das Rennen ist aber noch nicht fertig. Man muss hier immer Vollgas geben, die Piste ist sensationell beisammen.
Mario Matt: „Ich hab gleich vom ersten Tor ein …

Herren News, Top News »

[12 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Slalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Slalom der Herren in Adelboden – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Wer wird der Slalomkönig am Chuenisbärgli?
Adelboden – Nach dem spannenden und ereignisreichen Riesentorlauf am Samstag steht nun in Adelboden am Sonntag der Torlauf der Herren auf dem Programm. Ab 10.30 Uhr wird der erste Läufer auf die Piste geschickt. Und um 13.30 Uhr werden die besten 30 – wie gewohnt in gestürzter Reihenfolge – um wertvolle Punkte und Hundertstelsekunden, aber auch um die Verbesserung der einen oder anderen Position, voll angreifen. (Die Starliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Seit 2000 findet in Adelboden der Slalom statt. Und …

Damen News, Top News »

[12 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen in St. Anton: Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen in St. Anton: Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Anton – Nach dem Überraschungssieg der US-Amerikanerin Alice McKennis bittet Lindsey Vonn zur Revanche. Doch ob ihr nach dem sechsten Platz und einer längeren Pause eine Steigerung gelingt, werden wir sehen. (Die Starliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Am Sonntag kommt es nämlich auf der wohl selektivsten Strecke im Damen-Weltcup zum Super-G, dem ersten nach zwölf Jahren. Damals wurde ja im Nordtiroler Skinobelort die alpine Ski-Weltmeisterschaft ausgetragen. Die Goldene im Super-G ging an die unvergessene Französin Regine Cavagnoud, die wenige Monate später bei einem furchtbaren Skitrainingsunfall …

Herren News, Top News »

[12 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Herren in Adelboden: Ligety begeistert am Chuenisbärgli, DSV-Duo am Podest, Pech für Hirscher | ]
Riesenslalom der Herren in Adelboden: Ligety begeistert am Chuenisbärgli, DSV-Duo am Podest, Pech für Hirscher

Adelboden – Ted Ligety ist der große RTL-Sieger am Chuenisbärgli in Adelboden. Der US-Amerikaner, der noch nie hier auf dem Podium stand, gewann in einer Zeit von 2:28.67 Minuten und verwies das DSV-Duo Fritz Dopfer (+1,15) und Felix Neureuther (+1,24) auf die Plätze zwei und drei.
Ted Ligety: „Der Sieg bedeutet mir sehr viel. Ich hab mir aber eigentlich gedacht, dass Marcel das Rennen gewonnen hat. Ich habe wirklich Glück gehabt. Hier haben die ganz großen Riesentorläufer alle gewonnen, ich habe es hier noch nicht geschafft. Das ist natürlich eine Riesen-Geschichte. …

Damen News, Top News »

[12 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für US Amerikanerin Alice McKennis gewinnt überraschend die Abfahrt der Damen in St. Anton | ]
US Amerikanerin Alice McKennis gewinnt überraschend die Abfahrt der Damen in St. Anton

Die 4. Saisonabfahrt der Damen in St. Anton endete mit einer Überraschung. Alice McKennis feierte auf der Karl Schranz Piste in St. Anton ihren ersten Weltcupsieg. Die US Amerikanerin siegte in einer Zeit von 1:14.62 Minuten vor der Italienerin Daniela Merighetti (+ 0.07) und der österreichischen Kombinations Weltmeisterin Anna Fenninger (+ 0.16).
Alice McKennis: „Ich bin absolut überrascht. Ich hab mir schon gedacht, dass ich einen guten Lauf hatte – aber dass ich hier gewinnen kann ist ein Traum für mich.“
Anna Fenninger: „Das Training ist mit heute nicht zu vergleichen. Im …

Herren News, Top News »

[12 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom in Adelboden: Postkartenwetter, faires Publikum und Halbzeitführung für Hirscher | ]
Riesenslalom in Adelboden: Postkartenwetter, faires Publikum und Halbzeitführung für Hirscher

Adelboden – Marcel Hirscher gegen Ted Ligety: Das Duell geht in die nächste Runde. Doch blicken wir in die Gegenwart. Der ÖSV-Skirennläufer Marcel Hirscher führt nach dem ersten Durchgang im Riesentorlauf von Adelboden mit einer Zeit von 1:14.22 Minuten. Auf dem zweiten Platz liegt nach einem Husarenritt und einer akrobatischen Einlage bei der Einfahrt ins Ziel der US-Amerikaner Ted Ligety (+0,17). Den dritten Platz belegt der Franzose Thomas Fanara, der schon einen Respektabstand von 1,06 Sekunden aufweist.
Marcel Hirscher: „Das Gute war, dass die anderen auch Fehler gemacht haben. Es muss …

Damen News, Top News »

[11 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Startverzicht von Lizz Görgl in St. Anton, Stephanie Venier Ersatzdame | ]
Startverzicht von Lizz Görgl in St. Anton, Stephanie Venier Ersatzdame

St. Anton – Die ÖSV-Skirennläuferin Elisabeth Görgl, die von allen Fans und Kollegen liebevoll Lizz genannt wird, verzichtet auf einen Start in der morgigen Abfahrt. Die Doppel-Weltmeisterin fühlt sich laut eigenen Angaben nach nur einem Trainingslauf auf der selektiven und anspruchsvollen Piste nicht sicher genug.
Beim ersten Trainingslauf erwischte sie den falschen Schuh, und prompt riss sie einen Riesenrückstand von 7,40 Sekunden auf. Das zweite Training am heutigen Freitag ging nicht über die Bühne, da Frau Holle richtig ihre Betten ausschüttete und der starke Schneefall keinen Versuch zuließ. So wird Stephanie …

Damen News, Top News »

[10 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für ABGESAGT: 2. Abfahrtstraining der Damen in St. Anton am Arlberg, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
ABGESAGT: 2. Abfahrtstraining der Damen in St. Anton am Arlberg, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Das  zweite Training auf der Piste Karl Schranz in St. Anton musste nach heftigen Schneefällen abgesagt werden. Damit müssen die Athletinnen am Samstag, mit nur einem Trainingslauf auf der wohl anspruchsvollsten Piste des Damen Skiweltcups ihr Rennen bestreiten.
**********************************************
Am Freitag steht in St. Anton am Arlberg das 2. und abschließende Training für die am Samstag stattfindende Abfahrt auf dem Programm. Start auf der Karl Schranz Piste ist am Freitag und Samstag jeweils um 11.45 Uhr. (Liveticker und Startliste sind im Menü oben abrufbar.)
Die Karl Schranz Piste forderte die Fahrerinnen beim 1. …

Damen News, Top News »

[10 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn ist zurück – Lara Gut mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in St. Anton | ]
Lindsey Vonn ist zurück – Lara Gut mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in St. Anton

Lindsey Vonn ist back. Die wohl schnellste Frau auf Ski ist zurück im Skiweltcup. Am Mittwoch, 10. Januar 2013 gab die US Amerikanerin, nach ihrer sich selbstauferlegten Pause, beim Abfahrtstraining in St. Anton, ihr wenn auch verhaltenes Comeback. Wie üblich nutze Vonn die 1. Trainingseinheit für eine bessere Besichtigungsfahrt und kam mit einem Zeitrückstand von 3.98 Sekunden ins Ziel.
Die Tagesbestzeit erzielte Lara Gut auch wenn sie dabei, wie viele andere auch, ein Tor ausließ. Die Schweizerin meisterte die Karl Schranz Piste in einer Zeit von 1:38.31 Minuten vor der österreichischen …

Damen News, Top News »

[9 Jan 2013 | Kommentare deaktiviert für Tina Weirather träumt von einer WM-Medaille in Schladming | ]
Tina Weirather träumt von einer WM-Medaille in Schladming

Schladming – Die 23-jährige Tina Weirather ist die Tochter von Hanni Wenzel und Harti Weirather, die insgesamt 39 Weltcuprennen für sich entscheiden konnten. Die Liechtensteinerin konnte insgesamt fünf Mal unter die ersten Drei fahren. In diesem Winter erlebte sie ein paar Rückschläge. Dennoch ist sie überzeugt, bei der WM in Schladming aufs Podest zu fahren, sagte sie in einem Interview mit www.fisalpine.com.
Tina, wie im letzten Jahr, hast du im kanadischen Lake Louise das Rennen mit einem Podiumsplatz beendet. Nun hast du dich verletzt. Wie geht es dir, deinem Schienbein und …