Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Vorjahressieger Henrik Kristoffersen triumphiert auch 2016 in Madonna | ]
Vorjahressieger Henrik Kristoffersen triumphiert auch 2016 in Madonna

Madonna di Campiglio – Am heutigen Abend wurde im norditalienischen Trentino, genauer gesagt in Madonna di Campiglio, ein Weltcup-Nachtslalom der Herren ausgetragen. Dabei siegte wie im Vorjahr der Norweger Henrik Kristoffersen in einer Zeit von 1.33,93 Minuten. Auf Platz zwei landete der Österreicher Marcel Hirscher (+0,33); Dritter wurde sehr zur Freude der italienischen Tifosi Lokalmatador Stefano Gross (+1,35).
Der Südtiroler Manfred Mölgg schrammte als Vierter um eine Zehntelsekunde an seinem zweiten Podestplatz in diesem Torlaufwinter vorbei. Fünfter wurde der Schwede André Myhrer (+1,53). Der Schweizer Daniel Yule (+1,56) zeigte eine sehr …

Alle News, Herren News, Top News »

[22 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Henrik Kristoffersen führt im Madonna-Slalom 2016 | ]
Henrik Kristoffersen führt im Madonna-Slalom 2016

Madonna di Campiglio – Am heutigen Donnerstagabend wird mit einem Nachtslalom das letzte Weltcuprennen der Männer vor Weihnachten ausgetragen. Nach dem ersten Lauf führt Vorjahressieger Henrik Kristoffersen. Er benötigt dafür eine Zeit von genau 48 Sekunden. Der Wikinger beschreibt seinen ersten Lauf wie folgt: „Ich war nicht super zufrieden. Ich war etwas unruhig, vielleicht war es etwas zu aggressiv mit dem Material. Zwei Zehntel Vorsprung auf Marcel ist nicht schlecht, aber ganz zufrieden bin ich nicht. Es ist noch ein zweiter Lauf, dann schauen wir.“ Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und …

Alle News, Herren News, Top News »

[21 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Nachtslalom der Herren in Madonna di Campiglio – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Nachtslalom der Herren in Madonna di Campiglio – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Madonna di Campiglio – Er ist mittlerweile zum vorweihnachtlichen Klassiker geworden. Die Rede ist vom Slalom in Madonna di Campiglio. Kurz vor dem Weihnachtsfest tummelt sich die männliche Torlauf-Elite im Trentino, um das letzte Rennen vor der Bescherung zu fahren. Und da es sich hierbei um einen Nachtslalom handelt, ist für Spannung stets gesorgt. Die ausharrenden Zuschauer halten sich mit Gebäck und Glühwein warm, ehe um 17.45 Uhr (MEZ) der erste Lauf beginnt. Das große Finale der besten 30 findet drei Stunden später statt. Die offizielle FIS-Startliste – gleich nach …

Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[21 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Sieg für Christoph Krenn im Europacup-Super-G auf der Reiteralm | ]
Sieg für Christoph Krenn im Europacup-Super-G auf der Reiteralm

Reiteralm – Am heutigen Mittwoch wurde auf der Reiteralm der zweite Super-G der Herren auf kontinentaler Ebene ausgetragen. Der Sieg ging an den Österreicher Christoph Krenn. Er benötigte für seinen Lauf eine Zeit von 1.10,54 Minuten. Zweiter wurde der Schweizer Mauro Caviezel, der nur eine halbe Zehntelsekunde zurücklag. Krenns Teamkollege Christian Walder (+0,27) lag lange vorne, ehe er Dritter wurde.
Auf der „Gasselhöhe“ wurde der norwegische Skirennläufer Adrian Smiseth Sejersted (+0,42) Vierter. Dahinter klassierte sich mit Johannes Kröll (+0,51) ein weiterer ÖSV-Vertreter auf Rang fünf. Der Eidgenosse Gian Luca Barandun (+0,54) …

Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[21 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für JETZT LIVE: 2. Europacup-Super-G der Herren auf der Reiteralm, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
JETZT LIVE: 2. Europacup-Super-G der Herren auf der Reiteralm, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Heute steht auf der Reiteralm der zweite Europacup Super-G der Herren auf dem Programm. Wie bereits am Vortag kämpfen die Athleten auf kontinentaler Ebene um Hundertstelsekunden und wichtige Europacuppunkte.
10.30 Uhr: Super-G der Herren auf der Reiteralm, 21.12.2016: Startliste und Liveticker
Am Montag konnte sich der Norweger Björnar Neteland als Sieger feiern lassen. Er gewann in einer Zeit von 1.09,70 Minuten und verwies den Schweizer Gian Luca Barandun (+0,27) auf Platz zwei. Dritter wurde der Deutsche Thomas Dreßen (+0,30), der mit der sehr hohen Startnummer 48 ins Rennen ging und den Österreicher …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Damen in Courchevel ist ABGESAGT | ]
Riesenslalom der Damen in Courchevel ist ABGESAGT

Courchevel – Nachdem der erste Lauf des Riesenslaloms der Damen im französischen Courchevel nach 19 Starterinnen abgebrochen wurde, wurde die Neuansetzung auf 12.15 und dann auf 12.30 Uhr terminiert.
Der Wind war sehr stark und ließ keine fairen Bedingungen zu. Kurz vor dem zweiten Neuansetzungstermin entschied sich die FIS in Absprache mit der Rennleistung, das Rennen komplett abzusagen.
Wo das Rennen nachgetragen wird, steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht fest. Auch eine Verschiebung auf den morgigen Mittwoch stand zunächst noch zur Diskussion, wurde dann jedoch verworfen. Der Kalender der Damen ist eng gesteckt, …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für Rennabbruch – Riesenslalom der Damen in Courchevel wird um 12.30 Uhr NEU gestartet | ]
Rennabbruch – Riesenslalom der Damen in Courchevel wird um 12.30 Uhr NEU gestartet

Courchevel – Der erste Durchgang des Riesenslaloms der Damen im französischen Courchevel wurde aufgrund widriger Wetterbedingungen nach 19 Athletinnen abgebrochen. Er war schlichtweg „vom Winde verweht“. Die FIS entschied sich, um 12.30 Uhr vom Reservestart aus einen neuen ersten Lauf (Versuch) zu starten. Der zweite Durchgang soll um 15.00 Uhr über die Bühne gehen.
Die Italienerin Sofia Goggia, die nur um zwei Hundertstelsekunden vor ihrer Teamkollegin Federica Brignone lag, darf wie alle anderen Athletinnen somit noch einmal starten. Das gute azurblaue Mannschaftsergebnis ist somit Makulatur.
Glück im Unglück hatte die Liechtensteinerin Tina …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Dez 2016 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesentorlauf der Damen in Courchevel – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesentorlauf der Damen in Courchevel – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Courchevel – Am Dienstag findet im französischen Courchevel der vierte Riesenslalom der Damen im alpinen Ski-Winter 2016/17 statt. Die große Favoritin ist Tessa Worley. Die Hausherrin möchte vor heimischen Publikum den dritten Sieg in Folge ansteuern. Ob es ihr gelingt, sehen wir ab 10.30 Uhr (MEZ). Der Finaldurchgang wird drei Stunden später ausgetragen. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Selbst wenn die Italienerin Sofia Goggia beim letzten Rennen ausgeschieden ist, besticht sie durch eine unbeschreibliche Konstanz. So will sie auch in Courchevel aufs …