16 Juni 2024

Clément Noël und Cyprien Sarrazin bekommen ihre eigene Gondel in Kitzbühel

Clément Noël und Cyprien Sarrazin bekommen ihre eigene Gondel in Kitzbühel
Clément Noël und Cyprien Sarrazin bekommen ihre eigene Gondel in Kitzbühel

Cyprien Sarrazin und Clément Noël werden am 28. Juni in Kitzbühel eine besondere Ehre zuteil: Eine Gondel auf dem Hahnenkamm wird nach ihnen benannt. Dieser Brauch, der die Sieger auf der legendären Streif bzw. auf dem Ganslernhang feiert, wird fortgesetzt, um die außergewöhnlichen Leistungen der beiden französischen Skirennläufer zu würdigen.

Am 28. Juni wird in Kitzbühel ein Festtag zu Ehren Frankreichs stattfinden. Die österreichischen Organisatoren haben entschieden, den Beginn des Sommers mit einer Hommage an die französischen Athleten zu feiern. Im letzten Jahr wurde Alexis Pinturault geehrt, und nun folgen Cyprien Sarrazin, der im vergangenen Winter mit einem Doppelsieg in der Abfahrt brillierte, und Clément Noël, der 2019 den Slalom auf dem Ganslern gewann.

In den sozialen Medien riefen die Organisatoren die französischen Fans dazu auf, an einer Gala zu Ehren der französischen Skistars teilzunehmen. Neben Sarrazin und Noël wird auch Johan Clarey erwartet, der trotz zahlreicher Podiumsplätze und beeindruckender Leistungen auf der Streif noch keinen Sieg erringen konnte.

Die Benennung einer Gondel nach einem Sieger in Kitzbühel ist eine besondere Auszeichnung und ein Zeichen der Anerkennung für die außergewöhnlichen Leistungen im alpinen Skisport. Diese Tradition trägt dazu bei, die Erfolge der Athleten dauerhaft im Gedächtnis der Skisportgemeinschaft zu verankern.

Quelle: Hahnenkamm.com

 

 

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Herren Saison 2024/25

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Damen Saison 2024/25




Verwandte Artikel:

Hirscher kehrt zurück: Pressekonferenz in Zoetermeer und FIS-Punktejagd in Neuseeland ( © ServusTV / Neumayr / Christian Leopold)
Hirscher kehrt zurück: Pressekonferenz in Zoetermeer und FIS-Punktejagd in Neuseeland ( © ServusTV / Neumayr / Christian Leopold)

Marcel Hirscher hat die nächsten Schritte für sein Comeback genau geplant. Am 24. Juli wird er in Zoetermeer, Niederlande, eine Pressekonferenz abhalten, um weitere Details zu seinem Comeback zu verraten. Die SnowWorld Zoetermeer, die sich zwischen Den Haag und Amsterdam befindet und die steilste Indoor-Skipiste Europas beherbergt, ist der Ort dieser Veranstaltung. Dort wird Hirscher… Hirscher kehrt zurück: Pressekonferenz in Zoetermeer und FIS-Punktejagd in Neuseeland weiterlesen

Alexis Pinturault hofft auf Comeback beim Saisonauftakt in Sölden
Alexis Pinturault hofft auf Comeback beim Saisonauftakt in Sölden

Der französische Ski-Rennläufer Alexis Pinturault erlitt bei einem schweren Sturz während des Super-G-Rennens beim Ski-Weltcup in Wengen eine schwere Knieverletzung. Am Silberhornsprung verlor er die Kontrolle und stürzte, wobei er sich das vordere Kreuzband im linken Knie riss. Dieser Vorfall bedeutete das sofortige Saisonende für ihn. Zudem erlitt er eine Verletzung im Handgelenk. Trotz dieser… Alexis Pinturault hofft auf Comeback beim Saisonauftakt in Sölden weiterlesen

Ski Weltcup Teams bereiten sich in Europas Skigebieten auf die Saison vor
Ski Weltcup Teams bereiten sich in Europas Skigebieten auf die Saison vor

Während viele Menschen den Sommer genießen, beginnen alpine Skisportler bereits ihr intensives Schneetraining. Les Deux Alpes hat sich als Hauptzentrum für diese Nebensaison etabliert und zahlreiche Nationalteams aus Frankreich, Italien, Kroatien und Kanada willkommen geheißen. Romane Miradoli führt das französische Frauenteam an, das in Les Deux Alpes trainiert. Auch das französische Männerteam, darunter Clément Noël… Ski Weltcup Teams bereiten sich in Europas Skigebieten auf die Saison vor weiterlesen

Von Klettern bis Golf: So trainiert Loïc Meillard im Sommer
Von Klettern bis Golf: So trainiert Loïc Meillard im Sommer

Der Schweizer Ski Weltcup Rennläufer Loïc Meillard, zeigt, dass auch bei heißem Sommerwetter intensives Training möglich ist. Der 27-jährige Athlet teilt auf Instagram Einblicke in seine Sommervorbereitung, die Klettern, Krafttraining, Tennis und Golf umfasst. Obwohl er aktuell nicht auf der Piste trainiert, bleibt Meillard hochmotiviert und aktiv. Loïc Meillard, geboren am 29. Oktober 1996 in… Von Klettern bis Golf: So trainiert Loïc Meillard im Sommer weiterlesen

Nadia und Nicol Delago: Ein sympathisches und erfolgreiches Geschwisterduo im Ski-Weltcup (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)
Nadia und Nicol Delago: Ein sympathisches und erfolgreiches Geschwisterduo im Ski-Weltcup (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Nicol und Nadia Delago sind ein bemerkenswertes Geschwisterpaar im Ski-Weltcup. Die beiden Schwestern aus Wolkenstein profitieren voneinander, sowohl in guten als auch in schwierigen Zeiten. Auf Instagram gewähren sie Einblicke in ihr Leben und ihre enge Beziehung. Nadia beschreibt es als wunderbar, die Leidenschaft für den Sport mit jemandem zu teilen, der einen liebt und… Nadia und Nicol Delago: Ein sympathisches und erfolgreiches Geschwisterduo im Ski-Weltcup weiterlesen

Banner TV-Sport.de