Home » Alle News, Damen News, Top News

FIS erteilt Killington grünes Licht für die Technik-Rennen der Damen

FIS erteilt Killington grünes Licht für die Technik-Rennen der Damen

FIS erteilt Killington grünes Licht für die Technik-Rennen der Damen

Die Skiweltcup Technik-Rennen der Damen am übernächsten Wochenende in Killington haben, nach der offiziellen Schneekontrolle am Donnerstag, das grüne Licht der FIS erhalten. Die Rennen finden wie geplant am 24. (Riesenslalom) und 25. November (Slalom) 2018 statt.

Das Killington Resort freut sich auf die Anreise der internationalen Rennteams aus der ganzen Welt. Am  Thanksgiving Weekend rückt das Vermont ins Zentrum der Skifans auf der ganzen Welt.

„Wir freuen uns über das grüne Licht der FIS und dass wir bald die besten Skifahrerinnen der Welt, aus über 20 Nationen, bei uns in Killington begrüßen dürfen. Nur durch die Hilfe unserer Beschneiungsanlagen und der hervorragenden Arbeit der Mitarbeiter der Bergstation war es möglich eine renntaugliche Piste zur Verfügung zu stellen. Zum dritten Mal sind die Skiweltcup-Damen nun im Killington Resort zu Gast. Es wird ein immer größeres Event, mit vielen Sidekicks, musikalischer Umrandung und dem direkten Kontakt zu den Athletinnen. Das Resort, POWDR und die Stadt Killington sind glücklich und stolz, die Skiweltcup-Rennen im Osten der USA auszurichten“, zeigte sich Herwig Demschar, der Leiter des Killington Organisationsteams, mehr als zufrieden mit der geleisteten Arbeit.

Neben der Rennpiste „Superstar Trail“, bei der die Beschneiung zum größtenteils abgeschlossen ist, steht den Damen auch die die Piste “ Skyelark“ zur Verfügung.

Quelle: Killington Resorts

Anmerkungen werden geschlossen.