Home » Alle News, Top News

In rund einem Monat beginnt die Skisaison 2019/20

In rund einem Monat beginnt die Skisaison 2019/20

In rund einem Monat beginnt die Skisaison 2019/20

Tiffindell – Die ersten Rennen der neuen Saison gehen am 24. Juli über die Bühne. Schauplatz des Geschehens ist Tiffindell. In Südafrika nahe der Grenze zu Lesotho steht die einzige Skianlage des schwarzen Kontinents.

Der legendäre South American Cup wird in neun Rennen vergeben. Die ersten vier Entscheidungen finden in Argentinien statt. So werden vom 5. bis zum 9. August Rennen in Cerro Catedral, vom 11. August an in El Bolson, in Chapelco vom 26. und in Las Lenas vom 29. August an stattfinden.

Im September ziehen die South American Cup-Starterinnen und -Starter weiter nach Chile. Die Speedspezialisten sind vom 3. September an in La Parva unterwegs. Am 7. September bestreiten die Riesentorlauf-Asse in El Colorado ein Rennen. Am Folgetag geht es mit einem Slalom in La Parva weiter, ehe dann nochmals die Speedspezialisten in El Colorado ihr Bestes geben werden. Mit zwei Slaloms und zwei Riesentorläufen wird ab dem 17. September die Saison in Cerro Castor beendet.

Nur zwei Rennen finden im Australian und New Zealand Cup statt. Im australischen Mount Hotham geht es am 19. August los. Dann starten die Skifahrerinnen und -fahrer in Neuseeland. Im Land der Kiwis werden vom 26. bis zum 2. September die Winterspiele in Coronet Peak ausgetragen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Anmerkungen werden geschlossen.