21 November 2023

Klimaproteste im Schnee: Yule fordert sinnvolle Maßnahmen statt Störungen

Klimaproteste im Schnee: Yule fordert sinnvolle Maßnahmen statt Störungen
Klimaproteste im Schnee: Yule fordert sinnvolle Maßnahmen statt Störungen

Die jüngsten Aktionen von Klimaaktivisten beim Ski-Weltcup in Gurgl haben für Aufsehen gesorgt und gemischte Reaktionen hervorgerufen. Diese Aktivitäten kritisierten den CO2-Ausstoß des Weltcups und umweltbelastende Praktiken wie Gletschertrainings und Eingriffe in die Natur.

Daniel Yule, bekannt für sein Engagement im Klimaschutz, hat seine Bedenken gegenüber diesen Störaktionen geäußert. Er betont zwar die Wichtigkeit von Umweltschutz, sieht jedoch in den Protesten nicht den richtigen Weg. Die Spannungen wurden besonders deutlich, als der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen beinahe in eine körperliche Auseinandersetzung mit den Aktivisten verwickelt wurde.

Yule ist gemeinsam mit anderen Athleten aktiv geblieben. Während der WM in Courchevel/Méribel unterstützte der Österreicher Julian Schütter einen offenen Brief an die FIS, der von 400 Sportlern unterschrieben wurde, um mehr Unterstützung in Sachen Nachhaltigkeit zu erlangen. Yule kritisiert, dass es schwierig ist, bei der FIS Gehör zu finden, und das betrifft nicht nur Umwelt-, sondern auch sportliche Angelegenheiten.

Sportlich betrachtet war der Saisonstart für Yule mit einem fünften Platz im Ötztal zufriedenstellend, und er blickt optimistisch auf die bevorstehenden Wettkämpfe in Madonna di Campiglio und Kitzbühel, wo er bereits Siege erzielen konnte. Er ist zuversichtlich, dass er sich auf verschiedene Schneeverhältnisse einstellen und in den Rennen gut performen kann.

Quelle: srf.ch

 

 

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Herren Saison 2023/24

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Damen Saison 2023/24




Verwandte Artikel:

Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“
Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“

Am 1. März 2024 präsentiert der ORF den ersten Teil der eindrucksvollen Dokumentation über Marco Schwarz, die tiefgreifende Einblicke in das Leben und die Karriere des österreichischen Skirennläufers bietet. Die Serie, betitelt „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“, beleuchtet Schwarz’s Weg zurück an die Spitze des Skiweltcups nach einem schweren Sturz in Bormio, der seine… Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“ weiterlesen

Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël - Nun fehlt nur noch ein Sieg.
Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël - Nun fehlt nur noch ein Sieg.

Clément Noël hat mit seinem jüngsten Erfolg, einem zweiten Platz in Palisades Tahoe, seinen beeindruckenden Saisonverlauf mit nunmehr vier Podiumsplätzen weiter ausgebaut. Trotz der herausragenden Leistungen von Manuel Feller, der sich in dieser Saison als nahezu unbesiegbar erweist, zeigt sich Noël von seiner besten Seite und unterstreicht die Schwierigkeit, an die Spitze zu gelangen. Der… Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël – Nun fehlt nur noch ein Sieg. weiterlesen

Noel Zwischenbrugger feiert ersten Europacup-Sieg beim Riesenslalom in Pass Thurn (Foto: © Ski Austria / Huber)
Noel Zwischenbrugger feiert ersten Europacup-Sieg beim Riesenslalom in Pass Thurn (Foto: © Ski Austria / Huber)

Erster Europacup-Sieg! Noel Zwischenbrugger aus Österreich triumphiert in Pass Thurn und markiert damit einen historischen Moment für sich und sein Team. Der junge Vorarlberger setzte sich mit einer beeindruckenden Leistung gegen Flavio Vitale (+ 0.07) aus Frankreich und Hans Grahl-Madsen (+ 0.31) aus Norwegen durch, um die oberste Stufe des Podiums zu erklimmen. „Der heutige… Noel Zwischenbrugger feiert ersten Europacup-Sieg beim Riesenslalom in Pass Thurn weiterlesen

Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus
Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus

Nach dem aufregenden Ski Weltcup Slalom der Herren in Palisades Tahoe, USA, zeichnet sich eine klare Tendenz in der Vergabe der kleinen Slalom-Kristallkugel ab. Unter optimalen Bedingungen lieferten die Athleten eine beeindruckende Show, die durch eine hohe Ausfallquote noch zusätzlich an Spannung gewann. Manuel Feller aus Österreich vollbrachte im Finale eine beeindruckende Aufholjagd und katapultierte… Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus weiterlesen

Linus Strasser führt in Palisades Tahoe und hält Kampf um die Slalomkugel offen - Finale live ab 22.00 Uhr
Linus Strasser führt in Palisades Tahoe und hält Kampf um die Slalomkugel offen - Finale live ab 22.00 Uhr

Auch am Sonntag bot Palisades Tahoe den Slalom-Spezialisten perfekte Bedingungen für ihr Rennen. Mit strahlendem Sonnenschein, blauem Himmel und einer exzellent präparierten Piste zeigte sich der Wintersportort von seiner besten Seite. An der Spitze des Feldes setzte sich Linus Straßer aus Deutschland mit einer beeindruckenden Zeit von 51.65 Sekunden. Sein nahezu makelloser Lauf auf der… Linus Straßer führt in Palisades Tahoe und hält Kampf um die Slalomkugel offen – Finale live ab 22.00 Uhr weiterlesen

Banner TV-Sport.de