3 November 2020

Laurenne Ross bittet mit einem Hilferuf an ihre Fans um Unterstützung

Laurenne Ross bittet mit einem Hilferuf an ihre Fans um Unterstützung
Laurenne Ross bittet mit einem Hilferuf an ihre Fans um Unterstützung

Bend/Oregon – Die US-amerikanische Skirennläuferin Laurenne Ross weiß, dass, wenn es die Corona-Pandemie zulässt, in Kürze die Ski Weltcup Saison 2020/21 beginnt. Doch die Speedspezialistin muss einige Baustellen aus dem Weg räumen, um durchzustarten. Die 32-jährige Athletin kann mit ihrer Routine punkten, doch in den vergangenen beiden Jahren ist es etwas still um sie geworden.

Was ist passiert? Im Februar des letzten Jahres zog sie sich eine komplexe Knieverletzung zu. Daher musste sie eine ganze Saison aussetzen. In diesem Jahr will die US-Amerikanerin wieder angreifen. Doch es gibt finanzielle Probleme, wie sie in einer sehr gefühlsbetonten Nachricht betonte. Sie hätte allzu gerne einen persönlichen Trainer bzw. Servicemann. Vom Verband gibt es dafür keinen Cent. Doch die Skirennläuferin steckt nicht den Kopf in den Sand: Sie will erfolgreich sein und benötigt dazu ein paar Betreuer, denen sie vertrauen kann. Jetzt möchte sie selber das Geld sammeln, um sich einen Trainer leisten zu können.

Bisher ging die Speedspezialistin 144 Mal an den Start eines Weltcuprennens. Sie möchte weiterhin Rennen bestreiten und weiß, dass das Skifahren eine sehr kostenintensive Disziplin ist. Zwischen Reisen und Hotels, Lifttickets, dem Autoverleih und Trainingsplätzen muss man zwischen 26.000 und 42.000 US-Dollar hinblättern. Dass der Trainer nicht gratis arbeiten wird, ist offenkundig. Aus diesem Grund rechnet Ross vor, das sich die Gesamtkosten auf rund 74.000 US-Dollar belaufen werden.

Aus diesem Grund hat die Skirennläuferin eine Spendenaktion gestartet, um ihren Traum zu finanzieren. Durch die World Cup Dreams Foundation hat sie die Hälfte schon erhalten; das fehlende Geld will sie über GoFundMe bekommen. Daher hofft sie auf die Unterstützung ihrer Fans. Von den errechneten 37.000 US-Dollar hat sie schon 11.000 US-Dollar bekommen. So hofft die US-Amerikanerin, dass sie auf die Hilfe der Schlachtenbummler zählen kann, um ihren Traum von einer weiteren und hoffentlich erfolgreichen Karriere leben kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sportnews.bz

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nach dem Saison Opening auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden bestreiten die Damen ihren zweiten Riesenslalom im Olympiawinter 2021/22. Dieser geht im US-Bundesstaat Vermont, genauer gesagt in Killington, über die Bühne. Die Athletin mit der Startnummer 1 eröffnet um 16.00 Uhr (MEZ) den ersten Lauf; der zweite Durchgang beginnt um 19.00 Uhr (MEZ). Die… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start: 16.00 / 19.00 Uhr weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)
Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)

Der Saisonstart der Speed-Herren am Freitag ist leider ins Wasser, bzw. in den Schnee gefallen. Nun hofft man in Lake Louise, dass sich am Samstag die Bedingungen verbessern und ein für alle Athleten fairer Abfahrtslauf ausgetragen werden kann. Das Starttor soll sich am Samstag um 20.15 Uhr für den ersten Rennläufer öffnen. Zu den Topfavoriten… Ski Weltcup News: Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt
Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt

Bereits drei Stunden vor dem Beginn der ersten Saisonabfahrt, musste die Jury die Abfahrt in Lake Louise absagen. Wie bereits vorhergesagt hat es über die Nacht in Rocky Mountains stark geschneit. Zunächst wurde der Zeitplan angepasst, und das Rennen auf den Super-G-Start nach unten verlegt. Der immer stärker auffrischende Chinook Wind, gesellte sich als weiterer… Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de