Home » Alle News, Damen News, Top News

Marta Bassino will sich in der Riesentorlauf-Elite etablieren

Marta Bassino will sich in der Riesentorlauf-Elite etablieren (© Archivo FIS/Pentaphoto)

Marta Bassino will sich in der Riesentorlauf-Elite etablieren (© Archivo FIS/Pentaphoto)

Borgo San Dalmazzo – Die italienische Skirennläuferin Marta Bassino möchte im kommenden Winter zum großen Sprung ansetzen. Die letzte Saison war nicht gerade einfach.

So kletterte sie nur beim Heimrennen auf dem Kronplatz mit Rang drei im Riesenslalom aufs Podest. In der Disziplinenwertung wurde die 23-Jährige Neunte, und bei der Ski-Weltmeisterschaft in Åre wurde sie zweimal 13.

Nun schaut sie nach vorne. Am 26. Oktober beginnt in Sölden die neue Saison. Sie will stabiler werden und sich unter den besten Fünf etablieren. Bassino weiß, dass sie mit den Großen mithalten kann.

Am vergangenen Wochenende fand eine große Feier, die von ihrem Fanclub organisiert wurde, statt. So gesehen kann sie sich ungestört auf den neuen Winter vorbereiten. Die Motivation ist da, und die guten Leistungen und Resultate werden von allein kommen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.