Home » Alle News, Damen News, Top News

Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start beim Parallel-Riesenslalom in Lech Zürs

Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start beim Parallel-Riesenslalom in Lech Zürs

Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start beim Parallel-Riesenslalom in Lech Zürs

Mikaela Shiffrin wird am Donnerstag beim Parallel-Riesenslalom der Damen im österreichischen Lech-Zürs nicht an den Start gehen. Die 25-Jährige US Amerikanerin und dreifache Gesamtweltcupsiegerin, will sich nach ihrem emotionalen Comeback in Levi, dem Training widmen, um wieder mehr Sicherheit in ihren Paradedisziplinen zu finden. Außerdem will sich Shiffrin intensiv auf die Super-G Rennen in St. Moritz vorbereiten, und ihre Rückenprobleme, die einen Start in Sölden verhinderten, auskurieren.

Nach einer 300-tägigen Pause, kehrte sie am letzten Wochenende in Finnland in den Ski Weltcup Zirkus zurück. Am Slalomwochenende reihte sie sich am Samstag auf Platz zwei ein, und musste sich am Sonntag mit Rang fünf begnügen. Der Tagessieg bei beiden Slaloms ging an die Slowakin Petra Vlhová.

Anmerkungen werden geschlossen.