10 August 2023

Österreichs Europacup-Technik-Damen erobern Neuseeland

Fotos: vorne v Links: Maria Niederndorfer, Nina Astner,Natalie Falch. Hinten v. Links: Valentina Pfurtscheller Valentina Rings Wanner
Fotos: vorne v Links: Maria Niederndorfer, Nina Astner,Natalie Falch. Hinten v. Links: Valentina Pfurtscheller Valentina Rings Wanner

Die Vorbereitung auf die Ski-Weltcup-Saison 2023/24 nimmt zunehmend an Fahrt auf. Nach intensivem Training in der Kraftkammer, auf dem Rennrad, in der Turnhalle oder auf der Tartanbahn wächst die Vorfreude auf das Schneetraining.

Auch die österreichischen Europacup-Technik-Damen starten bald mit ihrem Schneetraining. Die jungen Damen haben am Dienstag von München aus eine weite Reise angetreten. Das Reiseziel von Maria Niederndorfer, Nina Astner, Natalie Falch, Valentina Pfurtscheller, Valentina Rings Wanner sowie Trainer Flo Melmer war Neuseeland.

Am Donnerstag ist das Team gesund und sicher in Christchurch eingetroffen. Weitere Trainer und Serviceleute folgen heute. Die Schnee- bzw. Trainingsbedingungen am Mt. Hutt und auch in den anderen neuseeländischen Skigebieten sind erstklassig. Der Mount Hutt befindet sich in den Neuseeländischen Alpen nordwestlich der Canterbury Plains in der Region Canterbury auf der Südinsel von Neuseeland. In Neuseeland, der Heimat des Kiwi-Skistars Alice Robbison, sind die Skilifte in Cardrona und Mt Hutt geöffnet.

Hier werden die jungen Damen die nächsten drei Wochen trainieren und abschließend den Riesenslalom (28. & 29.09.) und Slalom (31.08. & 01.09.) im Rahmen des Australia New Zealand Cup 2023 in Coronet Peak (NZL) bestreiten. Die Rückreise nach Österreich ist für Anfang September geplant.

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Herren Saison 2023/24

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Damen Saison 2023/24




Verwandte Artikel:

Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“
Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“

Am 1. März 2024 präsentiert der ORF den ersten Teil der eindrucksvollen Dokumentation über Marco Schwarz, die tiefgreifende Einblicke in das Leben und die Karriere des österreichischen Skirennläufers bietet. Die Serie, betitelt „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“, beleuchtet Schwarz’s Weg zurück an die Spitze des Skiweltcups nach einem schweren Sturz in Bormio, der seine… Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“ weiterlesen

Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël - Nun fehlt nur noch ein Sieg.
Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël - Nun fehlt nur noch ein Sieg.

Clément Noël hat mit seinem jüngsten Erfolg, einem zweiten Platz in Palisades Tahoe, seinen beeindruckenden Saisonverlauf mit nunmehr vier Podiumsplätzen weiter ausgebaut. Trotz der herausragenden Leistungen von Manuel Feller, der sich in dieser Saison als nahezu unbesiegbar erweist, zeigt sich Noël von seiner besten Seite und unterstreicht die Schwierigkeit, an die Spitze zu gelangen. Der… Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël – Nun fehlt nur noch ein Sieg. weiterlesen

Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus
Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus

Nach dem aufregenden Ski Weltcup Slalom der Herren in Palisades Tahoe, USA, zeichnet sich eine klare Tendenz in der Vergabe der kleinen Slalom-Kristallkugel ab. Unter optimalen Bedingungen lieferten die Athleten eine beeindruckende Show, die durch eine hohe Ausfallquote noch zusätzlich an Spannung gewann. Manuel Feller aus Österreich vollbrachte im Finale eine beeindruckende Aufholjagd und katapultierte… Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus weiterlesen

Die unerschütterliche Entschlossenheit des AJ Ginnis: Auf dem Weg zum ersten Weltcup-Sieg
Die unerschütterliche Entschlossenheit des AJ Ginnis: Auf dem Weg zum ersten Weltcup-Sieg

AJ Ginnis fand sich letztes Jahr in Palisades Tahoe beinahe auf dem Höhepunkt seiner Karriere wieder, stand kurz davor, seinen ersten Ski Weltcup Sieg zu feiern, als eine Disqualifikation wegen eines vermeintlichen Einfädlers seine Hoffnungen zunichtemachte. Die Entscheidung, den griechischen Skirennläufer zu disqualifizieren, fiel trotz unklarer Beweislage aus den Fernsehaufnahmen. Für Ginnis war dies eine… Die unerschütterliche Entschlossenheit des AJ Ginnis: Auf dem Weg zum ersten Weltcup-Sieg weiterlesen

Mikaela Shiffrin und das Comeback-Rätsel: Kampf um den Gesamtweltcup
Mikaela Shiffrin und das Comeback-Rätsel: Kampf um den Gesamtweltcup

Die Ski Weltcup Saison der Damen nähert sich einem spannenden Höhepunkt, und das Rätsel um das Comeback von Mikaela Shiffrin wirft Fragen auf. Nachdem zwei Super-G-Rennen in Val di Fassa abgesagt wurden, schien dies zunächst ein Vorteil für die US-Amerikanerin zu sein. Jedoch hat Shiffrin kürzlich über Instagram mitgeteilt, dass sie weiterhin eine Wettkampfpause einlegen… Mikaela Shiffrin und das Comeback-Rätsel: Kampf um den Gesamtweltcup weiterlesen

Banner TV-Sport.de