22 November 2023

ÖSV’s Neue Weltcup-Hoffnung: Marco Schwarz im Fokus für den Gesamtsieg

ÖSV's Neue Weltcup-Hoffnung: Marco Schwarz im Fokus für den Gesamtsieg
ÖSV's Neue Weltcup-Hoffnung: Marco Schwarz im Fokus für den Gesamtsieg

Vier Jahre nach dem Rücktritt des legendären Marcel Hirscher, steht die österreichische Ski-Nation wieder im Rampenlicht, bereit, den Kampf um den Gesamtweltcup aufzunehmen. Marco Schwarz, ein 28-jähriger Allrounder des ÖSV, hat kühn verkündet, dass er plant, alle anstehenden Rennen zu bestreiten und dabei gezielt auf Siege zu setzen. Dieses Vorhaben scheint bei der dichten Anzahl von 45 Herren-Rennen eine enorme Herausforderung zu sein. Doch Hirscher selbst, mit seinen acht Gesamtweltcup-Siegen, hat volles Vertrauen in Schwarz, den er liebevoll „Blacky“ nennt, und traut ihm zu, das Unmögliche möglich zu machen.

Während Marco Odermatt, der schweizerische Ski-Star, in den letzten Saisons die Pisten dominierte, ist es Schwarz, der nun die Aufmerksamkeit auf sich zieht und als ernstzunehmender Konkurrent für Odermatt von den Buchmachern wahrgenommen wird. Seine Wettquoten haben sich deutlich verbessert, nachdem er im ersten Riesentorlauf-Durchgang in Sölden als Schnellster hervorging und im Slalom in Gurgl nur knapp von Manuel Feller besiegt wurde. Der Verzicht Odermatts auf den Slalom-Wettbewerb könnte Schwarz weitere Vorteile in der Gesamtwertung bringen.

Schwarz ist zurzeit in Colorado und trainiert mit den Speed-Spezialisten für die bevorstehenden Rennen in Beaver Creek. Seine beeindruckenden Zeiten auch auf den Abfahrtskiern haben die Wettanbieter aufmerksam gemacht. Im Vergleich zu Aleksander Aamodt Kilde, dem Gesamtweltcup-Gewinner der Saison 2019/20, steht Schwarz nun besser da, mit besseren Chancen im Gesamtweltcup-Ranking, und übertrifft damit sogar Henrik Kristoffersen, der auf den Ski der Marke Van Deer – bekannt durch Hirscher – antritt.

Quelle: OE24.at

 

 

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Herren Saison 2023/24

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Damen Saison 2023/24




Verwandte Artikel:

Loic Meillard gewinnt Slalom in Aspen - Manuel Feller muss noch auf kleine Slalom-Kristallkugel warten
Loic Meillard gewinnt Slalom in Aspen - Manuel Feller muss noch auf kleine Slalom-Kristallkugel warten

Zum Abschluss der Nordamerika-Etappe des Ski-Weltcups fand in Aspen ein packender Slalom der Herren statt. Unter herausfordernden Bedingungen mit Schneefall und schlechter Sicht mussten sich die Athleten auf einem schnell gesteckten Kurs beweisen. Der entscheidende Lauf führte sie auf der traditionsreichen Piste „Lower Ruthies Run“ ins Ziel. Was für ein Schweizer Wochenende in Aspen! Drei… Loic Meillard gewinnt Slalom in Aspen – Manuel Feller muss noch auf kleine Slalom-Kristallkugel warten weiterlesen

Clément Noël übernimmt Zwischenführung beim Slalom der Herren in Aspen - Finale live ab 21.00 Uhr
Clément Noël übernimmt Zwischenführung beim Slalom der Herren in Aspen - Finale live ab 21.00 Uhr

Nachdem in Aspen die Technik-Herren bei den beiden Riesentorlauf-Rennen von Sonnenschein und blauem Himmel empfangen wurden, sahen sich die Slalom-Spezialisten mit herausfordernden Bedingungen konfrontiert. Starker Schneefall über Nacht und schwierige Sichtverhältnisse stellten eine besondere Herausforderung dar, weshalb der erste Durchgang um eine Stunde nach hinten verschoben werden musste. Ein großes Lob gebührt dem Organisationskomitee und… Clément Noël übernimmt Zwischenführung beim Slalom der Herren in Aspen – Finale live ab 21.00 Uhr weiterlesen

Feller kurz vor dem Triumph: Slalom-Krone in Reichweite
Feller kurz vor dem Triumph: Slalom-Krone in Reichweite

Manuel Feller steht kurz davor, in Aspen seine herausragende Saison mit dem Gewinn der Slalom-Kristallkugel zu krönen. Der Österreicher, der bisher eine beeindruckende Saison hingelegt hat, fühlt sich dem Ziel seiner Träume nahe, mit einem beträchtlichen Vorsprung von 204 Punkten und nur noch drei ausstehenden Rennen. Die Aussicht, diesen Erfolg bereits am Sonntag zu sichern,… Ski Weltcup live: Slalom der Herren in Aspen – Vorberichte, Startliste und Liveticker – Neue Startzeiten: 1. Lauf 18.00 Uhr / Finale 21.00 Uhr weiterlesen

Marco Odermatt: Zwischen Rekordjagd und Sehnsucht nach Normalität
Marco Odermatt: Zwischen Rekordjagd und Sehnsucht nach Normalität

Marco Odermatt ist bekannt für seine beeindruckenden Leistungen im Ski Weltcup, doch selbst ein Champion wie er sehnt sich nach Entlastung von dem ständigen Druck, neue Rekorde aufzustellen. Der 26-jährige Schweizer, der bereits im Gesamtweltcup und im Riesenslalom triumphieren konnte, hat beim Weltcupfinale in Saalbach-Hinterglemm die Möglichkeit, zusätzlich die Skiweltcup Kristallkugeln im Super-G und in… Marco Odermatt: Zwischen Rekordjagd und Sehnsucht nach Normalität weiterlesen

Schweizer Doppelsieg: Marco Odermatt und Loic Meillard dominieren zweiten Riesenslalom in Aspen
Schweizer Doppelsieg: Marco Odermatt und Loic Meillard dominieren zweiten Riesenslalom in Aspen

Bei Sonnenschein und leichter Bewölkung, jedoch mit zeitweise starken Windböen, hatten die Rennläufer beim Riesenslalom-Finale am Samstag auf der im oberen Bereich sehr eisigen Strawpile-Rennpiste in Aspen zu kämpfen. Trotz einiger Fehler im oberen Streckenteil zeigte Marco Odermatt im unteren Abschnitt einen Traumlauf und sicherte sich in einer Gesamtzeit von 2:03.20 Minuten seinen 13. Saisonsieg,… Schweizer Doppelsieg: Marco Odermatt und Loic Meillard dominieren zweiten Riesenslalom in Aspen weiterlesen

Banner TV-Sport.de