22 November 2023

Allrounder Atle Lie McGrath: Mit Vollgas zurück in den Ski-Weltcup

Allrounder Atle Lie McGrath: Mit Vollgas zurück in den Ski-Weltcup
Allrounder Atle Lie McGrath: Mit Vollgas zurück in den Ski-Weltcup

Atle Lie McGrath bestätigt weiterhin seinen Anspruch, als einer der letzten Allrounder in der Welt des Ski-Weltcups zu bestehen, auch nach einem herben Sturz bei der letzten Weltmeisterschaft. Während es einst Gang und Gäbe war, dass Skirennfahrer wie Kjetil André Aamodt und Lasse Kjus in allen Disziplinen antraten und Podestplätze erzielten, ist McGrath heute einer der wenigen, die diesem Pfad folgen – mit bereits erlangten Podiumsplätzen in drei Disziplinen.

Trotz beschränkter Erfahrung im Super-G und nur einer Trainingsabfahrt auf höchstem Niveau, erzielte er bei seinem Super-G-Debüt in Beaver Creek einen beeindruckenden fünften Platz. Ein Sturz bei der WM und ein Kreuzbandriss im linken Knie bedeuteten jedoch das vorzeitige Saisonende für ihn.

Nun, vollständig genesen, zieht der 23-Jährige weitere Geschwindigkeitsrennen in Betracht, auch wenn sie vor Weihnachten nicht stattfinden werden. McGrath sieht seinen WM-Sturz als einen Zufall an und brennt weiterhin für die Geschwindigkeit.

Nach seiner Genesung von einer Kreuzbandverletzung muss McGrath zwar die Trainingsintensität anpassen, doch sein Optimismus und das Ziel, bis 2028 ein „Vollzeit-Speed-Rennläufer“ zu sein, bleiben ungetrübt. Mit der Strecke in Kvitfjell, die er seit seiner Kindheit kennt, verbindet er besondere Ambitionen.

Das Bewusstsein für die Risiken hat sich geschärft, aber im Wettkampf ist McGrath bereit, diese für den Erfolg in Kauf zu nehmen. Bei seinem Comeback im Ski-Weltcup in Gurgl schied er nach einem Torfehler aus.

Quelle: www.vg.no

 

 

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Herren Saison 2023/24

Offizieller FIS Skiweltcup Kalender der Damen Saison 2023/24




Verwandte Artikel:

Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“
Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“

Am 1. März 2024 präsentiert der ORF den ersten Teil der eindrucksvollen Dokumentation über Marco Schwarz, die tiefgreifende Einblicke in das Leben und die Karriere des österreichischen Skirennläufers bietet. Die Serie, betitelt „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“, beleuchtet Schwarz’s Weg zurück an die Spitze des Skiweltcups nach einem schweren Sturz in Bormio, der seine… Marco Schwarz und der Weg zurück: „ComeBLACK – im Schatten des Triumphs“ weiterlesen

Ragnhild Mowinckel kündigt Rücktritt an: Ein Abschied auf dem Höhepunkt
Ragnhild Mowinckel kündigt Rücktritt an: Ein Abschied auf dem Höhepunkt

Ragnhild Mowinckel, eine herausragende Figur im alpinen Skisport, hat angekündigt, dass sie ihre beeindruckende Laufbahn nach dieser Saison beenden wird. Diese Entscheidung, ihre Karriere auf einem Höhepunkt zu beenden, teilte sie in emotionalen Beiträgen auf Social Media mit, kurz nachdem sie in Cortina d’Ampezzo triumphierend ihr letztes Weltcup-Rennen gewonnen hatte. Mowinckel, die in den letzten… Ragnhild Mowinckel kündigt Rücktritt an: Ein Abschied auf dem Höhepunkt weiterlesen

Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël - Nun fehlt nur noch ein Sieg.
Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël - Nun fehlt nur noch ein Sieg.

Clément Noël hat mit seinem jüngsten Erfolg, einem zweiten Platz in Palisades Tahoe, seinen beeindruckenden Saisonverlauf mit nunmehr vier Podiumsplätzen weiter ausgebaut. Trotz der herausragenden Leistungen von Manuel Feller, der sich in dieser Saison als nahezu unbesiegbar erweist, zeigt sich Noël von seiner besten Seite und unterstreicht die Schwierigkeit, an die Spitze zu gelangen. Der… Die Kunst des Gewinnens: Starke Saison von Clément Noël – Nun fehlt nur noch ein Sieg. weiterlesen

Noel Zwischenbrugger feiert ersten Europacup-Sieg beim Riesenslalom in Pass Thurn (Foto: © Ski Austria / Huber)
Noel Zwischenbrugger feiert ersten Europacup-Sieg beim Riesenslalom in Pass Thurn (Foto: © Ski Austria / Huber)

Erster Europacup-Sieg! Noel Zwischenbrugger aus Österreich triumphiert in Pass Thurn und markiert damit einen historischen Moment für sich und sein Team. Der junge Vorarlberger setzte sich mit einer beeindruckenden Leistung gegen Flavio Vitale (+ 0.07) aus Frankreich und Hans Grahl-Madsen (+ 0.31) aus Norwegen durch, um die oberste Stufe des Podiums zu erklimmen. „Der heutige… Noel Zwischenbrugger feiert ersten Europacup-Sieg beim Riesenslalom in Pass Thurn weiterlesen

Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus
Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus

Nach dem aufregenden Ski Weltcup Slalom der Herren in Palisades Tahoe, USA, zeichnet sich eine klare Tendenz in der Vergabe der kleinen Slalom-Kristallkugel ab. Unter optimalen Bedingungen lieferten die Athleten eine beeindruckende Show, die durch eine hohe Ausfallquote noch zusätzlich an Spannung gewann. Manuel Feller aus Österreich vollbrachte im Finale eine beeindruckende Aufholjagd und katapultierte… Manuel Feller triumphiert in Palisades Tahoe und baut Führung im Slalom-Weltcup aus weiterlesen

Banner TV-Sport.de