Home » Alle News, Damen News, Top News

Russische Speedamen Alexandra Prokopjewa und Julia Pleschkowa trainieren in Kanada

Julia Pleshkova (links) Alexandra Kupreichik und Alexander Prokopiev (rechts) (Foto: © www.fgssr.ru)

Julia Pleshkova (links) Alexandra Kupreichik und Alexandra Prokopjewa (rechts) (Foto: © www.fgssr.ru)

Calgary – Seit fast einer Woche bereiten sich die russischen Speedspezialistinnen Julia Pleschkowa und Alexandra Prokopjewa auf den ersten Saisoneinsatz im kanadischen Lake Louise vor. Die Betreuer wählten dazu ein Skigebiet in der Nähe der Olympiastadt Calgary aus.

Die Sportlerinnen bereiten sich unter den Augen der Trainer gut auf die bevorstehenden Ski Weltcup Rennen in Kanada vor. Man kann neben den guten Bedingungen, die man vorfindet, auch mit anderen Athletinnen arbeiten. Neben den russischen Skirennläuferinnen sind in Nakiska auch jene aus Norwegen und Kanada vor Ort. Die österreichischen und slowenischen Herren verweilen ebenfalls dort.

Die Russinnen bleiben bis zum 19. November dort, um dann in einem anderen Resorts die Zelte aufzustellen. Das wird in Panorama der Fall sein. Die Vorbereitungen laufen nach Plan. Die Sportlerinnen sind gesund und körperlich fit. Anfang Dezember geht es dann in Lake Louise ans Eingemachte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fgssr.ru

Anmerkungen werden geschlossen.