Home » Alle News, Damen News, Top News

Schnappt sich Nici Schmidhofer die Niki-Trophäe?

Schnappt sich Nici Schmidhofer die Niki-Trophäe?

Schnappt sich Nici Schmidhofer die Niki-Trophäe?

Wien – In Kürze wissen wir, wer die österreichische Sportlerin des Jahres 2019 wird. Die Spannung steigt. Auf jeden Fall wird es ein neues Gesicht geben, denn die Nachfolgerin der Snowboarderin Anna Gasser kommt aus einer anderen Sportart.

Ist es die Skeleton-Europameisterin Janine Flock oder die Siebenkämpferin Verena Preiner? Oder die Eisschnellläuferin Vanessa Herzog? Kann der mit 45 Jahren immer noch aktiven und ewig jungen Claudia Riegler der große Clou gelingen? Oder holt sich die Steirerin Nicole Schmidhofer die begehrte Auszeichnung?

Spätestens morgen werden wir es wissen? Wenn man mal ein Wortspiel in Betracht ziehen kann, würde sich Nici, die amtierende Siegerin in der Abfahrtsdisziplinenwertung mit einer nach der im Mai verstorbenen, Motorsportlegende Niki Lauda benannten Trophäe, gut präsentieren. In diesem Sinne: Nomen est omen oder Nici loves Niki. Oder auch nicht.

Bei den Herren ist Marcel Hirscher der große Favorit.

Und wer ist am Donnerstag noch dabei,  wenn aller Wahrscheinlichkeit nach der achtfache Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher zum sechsten Mal als „Österreichs Sportler des Jahres“ gekürt wird? Der Stargast ist „Österreichs Lieblingsdeutscher“, Felix Neureuther, der seinem Freund und langjährigen Konkurrenten, trotz eines grippalen Infekt, die Ehre erweist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.