Home » Alle News, Damen News, Top News

Silbermädel Sofia Goggia erhält den goldenen Tapir

Silbermädel Sofia Goggia erhält den goldenen Tapir (Foto: Sofia Goggia / Facebook)

Silbermädel Sofia Goggia erhält den goldenen Tapir (Foto: Sofia Goggia / Facebook)

Bergamo – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia hat den goldenen Tapir bekommen. Diese berühmte Auszeichnung wird von der Satiresendung „Striscia la Notizia“, die auf Canale 5 ausgestrahlt wird, vergeben. Wie berichtet, hatte die Super-G-Vizeweltmeisterin einen Verkehrsunfall. Dabei kam sie mit ihrem Audi in Sestriere von der Straße ab und parkte ihren PS-starken Boliden auf einem Lieferwagen.

Gott sei Dank kam die Athletin ohne Blessuren davon. Goggia berichtete, dass sie mit 35 km/h unterwegs war und so wesentlich langsamer als sie es auf Skiern gewohnt ist. Da die Straße verschneit war, verlor sie jedoch die Kontrolle über ihren Wagen. Sie sprach auch davon, dass sie einen Schutzengel hatte. Sie gewann in Schweden eine Silbermedaille, und da ihr etwas Goldenes fehlte, nimmt sie gerne den Tapir an.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fantaski.it, www.neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.