Home » Alle News, Damen News, Top News

Sofia Goggia würde sich auf Lindsey Vonn bei den Olympischen Spielen 2022 freuen

Sofia Goggia würde sich auf Lindsey Vonn bei den Olympischen Spielen 2022 freuen

Sofia Goggia würde sich auf Lindsey Vonn bei den Olympischen Spielen 2022 freuen

Die Olympische Alpine Kombination war wohl das letzte Olympiarennen von Lindsey Vonn. Im ARD Studio meinte die 33-Jährige: „Ich liebe die Olympischen Spiele. Hier wird das höchste Niveau in unserem Sport gezeigt. Ich würde gerne noch weiter fahren, aber mein Knie und mein Körper sagen es geht nicht mehr. Darum muss ich einen Schlussstrich ziehen. Die Weltcuprennen werde ich auch in der nächsten Saison fahren. Aber Peking 2022 ist noch weit weg.

Ich werde solange fahren bis ich den Rekord von 86 Weltcup-Siegen, von Ingemar Stenmark, überschritten habe. Die nächste Saison wird viel einfacher laufen, wenn ich nur an den Weltcup und nicht an die Olympischen Spiele denken muss. Dann habe ich mehr Zeit, mich auf jedes Rennen vorzubereiten. Ich denke, dass ich den Rekord schlagen kann, aber ich darf mir nicht zulange Zeit lassen, weil ich nicht mehr so jung bin.“

Die Olympischen Winterspiele waren für sie immer etwas besonders. In Salt Lake 2002, Turin 2006, Vancouver 2010 und PyeongChang 2018 war die US-Amerikanerin dabei. Die Spiele 2014, auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, musste sie verletzungsbedingt absagen.

Insgesamt ging Vonn dabei dreizehnmal an den Start. Die Medaillenausbeute war übersichtlich. In Vancouver krönte sie sich zur Abfahrts-Olympiasiegerin, und holte die Bronzemedaille im Super-G. In PyeongChang musste sich Vonn, die als Mitfavoritin an den Start ging, mit Bronze begnügen.

Bei der IOC-Pressekonferenz erzählte Vonn, dass sie Sofia Goggia angesprochen hat und sie zum Weitermachen bis Peking 2022 aufgefordert hat. „Sie würde sich freuen, wenn ich genauso gerne gegen sie fahre, wie sie gegen mich. Es ist immer eine besondere Herausforderung. Ich habe sehr viel Respekt vor Sofia, und habe ihr gesagt, dass ich es, wenn ich körperlich noch fit wäre, wahrscheinlich machen würde. Aber vier Jahre sind wirklich eine sehr lange Zeit.“

 

Olympia 2018: Zeitplan und Kalender der ALPINEN
Olympischen Winterspiele in PyeongChang

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.