Dominik Paris hat die kleine Abfahrtskugel im Blick und möchte Beat Feuz beerben. (Foto: Archivo FISI/Marco Tacca/Pentaphoto)

Breuil – Die italienischen Speed-Asse Dominik Paris und Co. erleben gegenwärtig eine Situation, die ähnlich jener im Vorjahr ist. Auch wenn das Training in Südamerika noch in den Sternen steht, wollen sich die Skirennläufer zwischen Oktober und November gewissenhaft vorbereiten, um bei den Rennen in Nordamerika hundertprozentig einsatzbereit zu sein. Im Schatten des Matterhorns spulen… Dominik Paris hat die kleine Abfahrtskugel im Blick und möchte Beat Feuz beerben weiterlesen

Beat Feuz: „Jede Kugel hat eine große Bedeutung - aber viermal in Folge macht diese Abfahrtskugel schon speziell.“

Bei den Speed-Herren ging die kleine Abfahrtskugel erneut an den Schweizer Beat Feuz. Bereits zum vierten Mal in Folge sicherte sich der 34-Jährige das heißbegehrte Abfahrts-Kristall. Damit hat der Emmentaler die Rekordmarke von Franz Klammer (1974/75 bis 1977/78) eingestellt, insgesamt sammelte der Österreicher aber fünf Disziplinen-Kugeln. Feuz gewann in der Ski Weltcup-Saison 2020/21 zwei Rennen.… Beat Feuz: „Jede Kugel hat eine große Bedeutung – aber viermal in Folge macht diese Abfahrtskugel schon speziell.“ weiterlesen

........ Sofia Goggia freuen sich über den Gewinn einer goldenen Schleife

Auch bei den Damen wurde die kleine Ski Weltcup Abfahrtskugel mehr oder weniger kampflos vergeben. Die Abfahrts-Weltcupsiegerin der Saison 2020/21 heißt verdienter Weise Sofia Goggia. Die Italienerin gewann in dieser Saison vier Weltcup-Abfahrten in Folge, bevor sie die nächsten beiden Weltcup-Rennen in dieser Disziplin sowie die Weltmeisterschaften aufgrund einer Knieverletzung, die sie sich in Garmisch-Partenkirchen… Sofia Goggia: „Ich denke ich bin eine würdige Abfahrts-Weltcupsiegerin.“ weiterlesen

Ski-WM 2021: Beat Feuz zwischen WM-Bronze, verhindertem Karriere-Ende und kleiner Kristallkugel

Cortina d’Ampezzo – Auch wenn er im Ski Weltcup das Maß aller Dinge ist, musste der schweizerische Skirennläufer Beat Feuz nach der heutigen WM-Abfahrt erkennen, dass mit dem Österreicher Vincent Kriechmayr und dem Deutschen Andreas Sander zwei Konkurrenten schneller waren als er. Trotzdem kann der Eidgenosse, der vor vier Jahren auf der höchsten Stufe des… Ski-WM 2021: Beat Feuz zwischen WM-Bronze, verhindertem Karriere-Ende und kleiner Kristallkugel weiterlesen

Die Saisonvorbereitung läuft für Beat Feuz nach Plan (Foto: © HEAD/Jonas ERICSSON/AGENCE ZOOM)

Val d’Isère – Der 33-jährige Schweizer Ski Weltcup Rennläufer Beat Feuz möchte die vierte Abfahrtskristallkugel in Folge gewinnen. Er ist topmotiviert und will morgen in Val d’Isère mit einem Erfolgserlebnis in den neuen Speedwinter starten. In Frankreich stehen ein Super-G und eine Abfahrt auf dem Programm. Hinsichtlich der Corona-Pandemie lässt der Eidgenosse viel Vorsicht walten.… Beat Feuz hat die vierte Abfahrtskristallkugel im Blick weiterlesen

Im Training kommt es zum Duell zwischen Beat Feuz und Dominik Paris (Foto: © Erich Spiess/ASP/Red Bull Content Pool)

Aldrans – Der Schweizer Ski Weltcup Rennläufer Beat Feuz möchte im nächsten Winter wieder eine kleine Kristallkugel gewinnen. Doch der Südtiroler Dominik Paris wird alle Hebel in Bewegung setzen, um das zu verhindern. Der Eidgenosse hatte in der Saison 2011/12 eine große Chance, sogar die große Kristallkugel zu gewinnen, doch im Finish hatte der Österreicher… Beat Feuz träumt von der vierten Abfahrtskugel, Domme Paris hat etwas dagegen weiterlesen

Sofia Goggia möchte in der nächsten Saison wieder angreifen (Foto: © Archivio FISI/Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Bergamo – Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia musste aufgrund einer Verletzung ihre Ski Weltcup Saison 2019/20 vorzeitig beenden. Beim Super-G in Garmisch-Partenkirchen kam die azurblaue Athletin zu Sturz. Dabei zog sie sich eine Speichenfraktur im linken Arm zu. Die Angehörige der Elite Gruppe im Rahmen der italienischen Skinationalmannschaft – dieser gehören auch Federica Brignone und… Sofia Goggia möchte in der nächsten Saison wieder angreifen weiterlesen

Ester Ledecká will um die kleine Abfahrtskugel kämpfen

Rogla – Die snowboardende Skirennläuferin und skifahrende Snowboarderin Ester Ledecká hat sich entschieden. Sie fährt nach dem Snowboard-Parallel-Riesenslalom von Rogla nicht nach Piancavallo. Ihr Ziel ist es, lange um die kleine Abfahrts-Kristallkugel zu kämpfen und diese begehrte Trophäe am Ende der Saison in die Höhe zu stemmen. In der Disziplinenwertung liegt sie derzeit hinter der… Ester Ledecká will um die kleine Abfahrtskugel kämpfen weiterlesen

Sofia Goggia will in der Saison 2019/20 Gas geben (Foto: © Atomic)

Sölden/Bergamo – In der letzten Saison musste Sofia Goggia aufgrund eines Knöchelbruchs im Training die halbe Saison zuschauen. Doch die als „wilde Henne“ umschriebene Skirennläuferin drehte in der zweiten Hälfte des Winters auf. Die WM-Silbermedaille in der Abfahrt in Åre ist mehr als nur ein Beweis dafür. Die Abfahrtsolympiasiegerin von Pyeongchang ist heiß auf die neue… Sofia Goggia will in der Saison 2019/20 Gas geben weiterlesen

ÖSV NEWS: Die „Goldene Teekanne“ goes to ……

….. Nicole Schmidhofer (Alpin Damen), Marcel Hirscher (Alpin Herren) und Stefan Kraft (Nordisch).  Das Trio erhielt den Publikumspreis als beliebteste Wintersportler des Landes. Dazu wurde Franz-Josef Rehrl als „Newcomer of the Year” (Silbernen Teekanne) ausgezeichnet. Im Rahmen der ÖSV Team-Einkleidung im EUROPARK in Salzburg, ging auch die 40. Verleihung der Goldenen Teekanne über die Bühne.… ÖSV NEWS: Die „Goldene Teekanne“ goes to …… weiterlesen

Nicole Schmidhofer, Abfahrtsweltcupsiegerin in der Saison 2018/19

Schönberg-Lachtal – Die steirische Skirennläuferin Nicole Schmidhofer schaut mit uns auf den vergangenen Winter. Außerdem spricht die ÖSV-Speedspezialistin über die Sommereinheiten, die sie erlebt hat. Dabei unterstreicht sie einmal mehr ihren liebenswürdigen und netten Charakterzug. Des Weiteren blickt die 30-Jährige immer nach vorne. Sie freut sich, dass es bald los geht, denn an Lake Louise… Nicole „Nici“ Schmidhofer im Skiweltcup.TV-Interview: „Es war eine alles in allem tolle Saison 2018/19!“ weiterlesen

Nicole Schmidhofer, Abfahrtsweltcupsiegerin in der Saison 2018/19

Soldeu –  Die österreichische Skirennläuferin aus Schönberg-Lachtal in der Steiermark hat gut lachen. Sie sicherte sich heute die kleine Abfahrts-Kristallkugel und das rote Trikot der Siegerin der Disziplinenwertung. Den Grundstein für ihren Erfolg legte sie zu Beginn des Ski-Winters 2018/19 in Lake Louise. Im kanadischen Wohnzimmer der mittlerweile zurückgetretenen Lindsey Vonn aus den USA wurde… Nicole Schmidhofer gewinnt die Abfahrtskugel der Saison 2018/19 weiterlesen

Banner TV-Sport.de