Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Abfahrtslauf

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Kriechmayr und Mayer teilen sich Abfahrtssieg in Are – Beat Feuz holt Abfahrts-Kristall | ]
Weltcupfinale 2018: Kriechmayr und Mayer teilen sich Abfahrtssieg in Are – Beat Feuz holt Abfahrts-Kristall

Eine ganze Saison hat man in Österreich auf einen Abfahrtssieg gewartet. Beim Weltcupfinale in Are hat es geklappt, und das gleich doppelt. Vincent Kriechmayr und Matthias Mayer teilen sich, in 1:20.21 Minuten, zeitgleich den Sieg auf der verkürzten WM-Strecke von 2019. Rang drei geht an den Schweizer Beat Feuz (+ 0.04), der sich so die Abfahrts-Kristallkugel sichern konnte.
Vincent Kriechmayr: „Ich bin die ganze Saison über in der Abfahrt wesentlich schneller gewesen, als im Super-G. Leider habe ich viele Chancen ausgelassen. Das war zum Beispiel in Bormio und Kitzbühel der Fall. …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall | ]
Weltcupfinale 2018: Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in Are, Sofia Goggia Abfahrts-Kristall

In einem spannenden Abfahrts-Weltcupfinale sicherte sich Lindsey Vonn zwar den Sieg, konnte aber den Gewinn der Disziplinenkugel von Sofia Goggia nicht mehr verhindern. Mit einem Vorsprung von 3 Weltcuppunkten rettete die Italienerin das Abfahrts-Kristall über die Ziellinie.
Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn gewinnt die letzte Abfahrt der Saison 2017/18 und feiert in einer Zeit von 55.65 Sekunden, auf der verkürzten Weltcupabfahrt von 2019, ihren 82. Weltcupsieg, den 43. in einer Abfahrt. Mit dem zweiten Platz sicherte sich die Italienerin Sofia Goggia (+ 0.06) 80 Weltcuppunkte und somit auch die Abfahrts-Weltcupkugel. Über Rang …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Finaler Showdown beim Abfahrts-Weltcupfinale 2018: Goggia, Vonn oder Weirather? | ]
Finaler Showdown beim Abfahrts-Weltcupfinale 2018: Goggia, Vonn oder Weirather?

Bevor es heute zum finalen Showdown bei den Speed-Damen kommt, stand um 9.30 Uhr eine komplette Trainingsabfahrt auf dem Programm. Dieses Training musste wegen Nebel und leichtem Schneefall abgesagt werden. Damit findet die Abfahrt um 12.00 Uhr nur auf einer verkürzten Strecke statt. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden sie im Menü oben.
LIVE: Abfahrt der Damen beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker
Leider steht das Weltcupfinale wettertechnisch gesehen unter keinem guten Stern. Nach Sturm, Nebel und starkem Schneefall zum Wochenbeginn, ist auch für Mittwoch mit auffrischenden Wind, bis zeitweise starken …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Beat Feuz gegen Aksel Lund Svindal im Kampf um Abfahrts-Kristall | ]
Weltcupfinale 2018: Beat Feuz gegen Aksel Lund Svindal im Kampf um Abfahrts-Kristall

Beim Weltcupfinale in Are steht am Mittwoch die neunte und letzte Abfahrt der Saison auf dem Programm. Neben dem Tagessieger wird im hohen Norden auch der Nachfolger von Peter Fill, als Disziplinen-Weltcupsieger gesucht. Die Abfahrt der Herren wird um 13.15 Uhr gestartet, und gilt als Generalprobe für den WM-Abfahrtslauf im Februar 2019. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden sie im Menü oben.
LIVE: Abfahrt der Herren beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker
Das Weltcupfinale in Are beginnt mit einer Verschiebung. Die für 10.30 Uhr geplante Abfahrt der Herren wird …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Aksel Lund Svindal dominiert Abfahrtstraining in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Aksel Lund Svindal dominiert Abfahrtstraining in Are

Aksel Lund Svindal ist bestens für das Abfahrts-Weltcupfinale und den Kampf um die kleine Kristallkugel vorbereitet. Der Norweger unterstrich beim einzigen Abfahrtstraining, welches wegen Nebel auf verkürzter Strecke ausgetragen werden musste, seine Ambitionen und erzielte in 1:21.42 Minuten die Tagesbestzeit, vor dem Österreicher Vincent Kriechmayr (+ 0.32) und Thomas Dreßen (+ 0.39) aus Deutschland.
Wie die Speed-Damen, hoffen auch die Männer morgen noch ein Training im oberen Abschnitt durchführen zu können. Nur so wurde die Möglichkeit bestehen,  eine Generalprobe auf der komplette WM-Abfahrtsstrecke abzuhalten.
Der Südtiroler Christof Innerhofer (+ 0.75) kommt zum …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale in Are: Abfahrtstraining der Damen und Herren am Dienstag | ]
Weltcupfinale in Are: Abfahrtstraining der Damen und Herren am Dienstag

Am Dienstag stehen im schwedischen Are die Abfahrtstrainings der Damen und Herren auf dem Programm. Nachdem sowohl bei den Damen, wie auch bei den Herren, das erste Training, wegen Sturm, Nebel und Schneefall abgesagt werden musste, steht den Athleten/innen nur eine Trainingsfahrt für die am Mittwoch stattfindende Abfahrt zur Verfügung. Aufgrund der Schneefälle wurden die Startzeiten am Dienstag angepasst. Am Dienstag gehen zunächst die Damen um 12.00 Uhr an den Start, die Damen bestreiten ihre Übungseinheit ab 14.30 Uhr. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für die Damen und Herren …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für 1. Abfahrtstraining der Herren beim Weltcupfinale in Are ist abgesagt | ]
1. Abfahrtstraining der Herren beim Weltcupfinale in Are ist abgesagt

Wie bereits das 1. Abfahrtstraining der Damen, wurde beim „Herren Team Captain Meeting“ bekanntgegeben dass auch die Übungseinheit der Speed-Herren heute nicht stattfinden kann. Grund für die Absage sind die bereits genannten widrigen Wetterbedingungen.
Am morgigen Dienstag soll der stürmische Wind nachlassen. Bei Temperaturen um -8° C ist es leicht bewölkt bei einer Niederschlagswahrscheinlichkeit von 40 %. Aufgrund dieser Vorhersagen sollte morgen um 10.30 Uhr, dem einzigen Abfahrtstraining für die Abfahrt am Mittwoch, nichts im Wege stehen.
Der Schweizer Beat Feuz hat, vor dem letzten Saisonrennen beim Weltcupfinale in Are, einen Vorsprung …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für 1. Abfahrtstraining der Damen am Montag in Are ist abgesagt | ]
1. Abfahrtstraining der Damen am Montag in Are ist abgesagt

Das Weltcupfinale im schwedischen Are startet mit einer Absage. Kurz vor 7 Uhr, wurde am Montag das 1. Abfahrtstraining der Damen, welches für 10.30 Uhr geplant war, von der Rennleitung abgesagt.
Grund dafür ist der immer stärker auffrischende Wind und einsetzende Schneefälle. Im oberen Bereich ist zur Zeit kein Gondelbetrieb möglich. Die Weltcupdamen müssen somit mit nur einem Abfahrtstraining in die letzte Saisonabfahrt am Mittwoch starten. Dieses einzige Training ist für Dienstag 12 Uhr geplant.
Vor dem letzten Rennen haben noch drei Rennläuferinnen die Chance auf den Gewinn der kleinen Abfahrtskugel. Die …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Thomas Dreßen gewinnt Abfahrt in Kvitfjell | ]
Thomas Dreßen gewinnt Abfahrt in Kvitfjell

Hahnenkammsieger Thomas Dreßen feiert in Kvitfjell seinen zweiten Weltcupsieg. Der Deutsche holt sich im hohen Norden in einer Zeit von 1:49.17 Minuten den Sieg vor Beat Feuz (+ 0.08) aus der Schweiz und dem Norweger Aksel Lund Svindal (+ 0.17).
Thomas Dreßen: „Es fühlt sich gut an. Ich freue mich brutal dass es jetzt nach Kitzbühel so schnell mit dem zweiten Sieg geklappt hat. Das letzte Training verlief schon sehr gut, auch wenn es noch nicht perfekt war. Heute habe ich versucht die Tipps der Trainer umzusetzen. Auch heute waren ein …

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Im hohen Norden, genauer gesagt im norwegischen Kvitfjell steht am Samstag die vorletzte Abfahrt der Herren auf dem Programm. Im Kampf um die kleine Abfahrts-Kristallkugel duellieren sich der Schweizer Abfahrtsweltmeister Beat Feuz (542) und Abfahrts-Olympiasieger Axel Lund Svindal (502) aus Norwegen. Dabei geht der Eidgenosse mit einem Vorsprung von 40 Punkten in die beiden noch ausstehenden Saisonrennen. Der Start auf der Piste Olympiabakken ist für 11 Uhr geplant. Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben.
DSV-Rennläufer Thomas Dressen (301) liegt auf Platz vier der Disziplinen-Wertung. Dem Hahnenkammsieger …

Alle News, Herren News, Top News »

[7 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE UPDATE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE UPDATE: 1. Abfahrtstraining der Herren in Kvitfjell 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bei den Alpin Herren sind an diesem Wochenende im norwegischen Kvitfjell die Speedspezialisten gefragt: Sie gehen am Samstag in der Abfahrt und am Sonntag im Super-G an den Start. Am Donnerstag um 11.30 Uhr steht das erste Abfahrtstraining auf dem Programm . Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben.
Das erste Abfahrtstraining der Herren in Kvitfjell musste nach hinten verschoben. Zunächst ist die neue Startzeit auf 11.30 Uhr festgesetzt worden. Da die Rennstrecke im unteren Teil nicht als „renntauglich“ eingestuft wurde, hat das OK unter Leitung von …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia freut sich über Empfang auf dem Mailänder Flughafen | ]
Sofia Goggia freut sich über Empfang auf dem Mailänder Flughafen

Olympiasiegerin Sofia Goggia ist wieder in ihrer Heimat. Am Samstagabend um 22.30 Uhr landete die  Goldmedaillengewinnerin der Olympiaabfahrt 2018 auf dem Mailänder Flughafen Malpensa.
Sofia Goggia ist zurück und hat ihr Projekt “ PyeongChang 2018″ erfolgreich abgeschlossen. Müde und von den Strapazen der langen Reise gezeichnet, wird die 25-Jährige zunächst von ihrem Arbeitgeber, der „Guardia di Finanza“, im kleinen Kreis geehrt.
Gegen Mitternacht zeigt sie sich der Öffentlichkeit. Sie steht im Rampenlicht der Scheinwerfer und den Reportern für Interviews zur Verfügung. Stolz präsentiert sie ihre Goldmedaille, erzählt von den letzten zwei unglaublichen …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Abfahrt der Damen in PyeongChang – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Abfahrt der Damen in PyeongChang – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Nun steht die Olympia-Abfahrt der Damen in Jeongseon auf dem Programm. Und die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die sich auf der Strecke wohlfühlt, will nach ihrem Sieg in Vancouver vor acht Jahren die zweite Goldmedaille in dieser Disziplin holen. Ab 3 Uhr (MEZ; 11 Uhr Ortszeit) werden wir sehen, ob dies der ehrgeizigen Skirennläuferin gelingen wird. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menüfeld oben!
Sofia Goggia aus Italien, die sich zuletzt im Duell mit Vonn hochgepuscht hat, will auch triumphieren. Sie hat das rote Leibchen der Führenden …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Erfüllt sich Lindsey Vonn ihren großen Traum vom zweiten Olympiasieg? | ]
Erfüllt sich Lindsey Vonn ihren großen Traum vom zweiten Olympiasieg?

Für Lindsey Vonn steht in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 3 Uhr MEZ (11 Uhr Ortszeit) das wichtigste Rennen der letzten vier Jahre auf dem Programm. Bei den Olympischen Spielen in PyeongChang  geht es im Abfahrtslauf der Damen um Gold, Silber und Bronze. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Der große Traum von Lindsey Vonn, nach der Abfahrts-Goldmedaille von Vancouver 2010, will sie sich zur Doppel-Olympiasiegerin krönen lassen.
42 Abfahrtssiege feierte die 33-Jährige, 65 mal stand sie auf einem Abfahrtspodium. Achtmal gewann sie die kleine Kristallkugel im …

Alle News, Fis & Europacup, Top News »

[20 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Europacup: Stian Saugestad holt sich die Abfahrt in Reinswald | ]
Europacup: Stian Saugestad holt sich die Abfahrt in Reinswald

Sarnthein, 20. Februar 2018 – Der Norweger Stian Saugestad hat am Dienstag die Europacup-Abfahrt in Reinswald gewonnen. Der 25-Jährige verwies den Österreicher Christian Walder, sowie den „Azzurro“ Davide Cazzaniga auf die Plätze. Das Europacup-Programm im Sarntal wird am Mittwoch mit der Alpinen Kombination fortgesetzt.
Stian Saugestad bewältigte die 2301 Meter lange Schöneben-Piste (540 Meter Höhenunterschied) in 1.09,70 Minuten. Bei seinem zweiten Europacupsieg – auch den ersten hatte er vor zwei Jahren in Reinswald im Super-G gefeiert – ließ der Norweger den Österreicher Christian Walder und Davide Cazzaniga aus Correzzana in der …

Alle News, Herren News, Top News »

[15 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Aksel Lund Svindal: Mehr als nur ein würdiger Olympiasieger in der Abfahrt | ]
Aksel Lund Svindal: Mehr als nur ein würdiger Olympiasieger in der Abfahrt

Pyeongchang – Der norwegische Skirennläufer Aksel Lund Svindal hat mit dem Gewinn der Abfahrtsgoldmedaille für den bisherigen Höhepunkt seiner großartigen Karriere gesorgt. Im Weltcup hat der 35-Jährige in vier von fünf Disziplinen über 30 Siege eingefahren.
Der Wikinger gehört als Allrounder zu den besten Skirennläufern der Gegenwart. In den Saisonen 2006/07 und 2008/09 freute er sich über den Gewinn der großen Kristallkugel. Dazu gesellten sich neun weitere, kleine Kristallkugeln. Fünf WM-Goldmedaillen sind ebenso Zeugen seiner beeindruckenden Laufbahn. Nur ein Sieg beim Abfahrtsklassiker auf der „Streif“ fehlt dem stets bescheidenen Nordeuropäer.
Weiteres – …

Alle News, Herren News, Top News »

[14 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympia 2018: Abfahrtsweltmeister Beat Feuz ist bereit für die Olympia-Abfahrt am Donnerstag | ]
Olympia 2018: Abfahrtsweltmeister Beat Feuz ist bereit für die Olympia-Abfahrt am Donnerstag

Pyeongchang – Der Schweizer Abfahrtsweltmeister Beat Feuz, zählt bei der morgigen Abfahrt zu den großen Favoriten. Der 30-Jährige, der die Olympia Abfahrt mit der nötigen Gelassenheit angeht, hat sich nicht nur in Südkorea gut eingelebt, sonder fühlt sich auch, nach anfänglichen Problemen, auf der „Jeongseon Downhill“ Olympiastrecke sehr wohl. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie in unserem Menü oben!
Feuz konnte in dieser Saison die Abfahrten in Lake Louise, Wengen und Garmisch gewinnen, und stand in Kitzbühel sowie in Beaver Creek als Zweitplatzierter auf dem Podest. In Bormio verpasste …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Neuer Termin: Olympia-Abfahrt der Herren findet am Donnerstag statt. | ]
Neuer Termin: Olympia-Abfahrt der Herren findet am Donnerstag statt.

Die heute abgesagte Abfahrt der Herren wird am Donnerstag 3 Uhr MEZ (11.00 Uhr Ortszeit) ausgetragen. Der für Donnerstag geplante Super-G wird auf Freitag verschoben, welcher als Ruhe- beziehungsweise als Ersatztag geplant war. Wie FIS-Renndirektor Waldner bereits vor einigen Tagen betonte hat die Olympia-Abfahrt absolute Priorität.
In der Nacht von Sonntag auf Montag findet wie geplant der Riesenslalom der Damen statt. Am Mittwoch wird die Kombination der Herren ausgetragen. Wobei es möglich ist, den Kombislalom auch unter Flutlicht zufahren. Am Mittwoch bestreiten die Damen ihren Slalom.
Stellungnahme von FIS Renndirektor Markus Waldner …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympia-Abfahrt der Herren in Pyeongchang ist wegen stürmischer Böen abgesagt | ]
Olympia-Abfahrt der Herren in Pyeongchang ist wegen stürmischer Böen abgesagt

Wie bereits befürchtet ist der Start der Alpinen-Rennläufer in die Olympischen Winterspiele 2018 den ungünstigen Wetterbedingungen zum Opfer gefallen. Die für heute geplante Olympia-Abfahrt der Herren musste wegen stürmischer Böen im oberen Teil der Strecke abgesagt werden.
Für Markus Waldner und sein Team stellt sich nun die Aufgabe, einen geeigneten  Ersatztermin zu finden. Wie der FIS-Renndirektor bereits vor einigen Tagen betonte hat die Olympia-Abfahrt absolute Priorität.
Desweiteren ist es ihm wichtig, dass man von ganz oben starten kann. Gerade dieser obere Teil, bis zum Super-G Start, ist einer der selektivsten und attraktivsten …

Alle News, Herren News »

[9 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Olympiaabfahrt der Herren am Sonntag steht auf wackeligen Beinen | ]
Olympiaabfahrt der Herren am Sonntag steht auf wackeligen Beinen

FIS Renndirektor Markus Waldner ist mit den beiden ersten Trainingstagen in Jeongseong zufrieden. Er ist sich sicher, dass bis zum Renntag die Abfahrtsstrecke noch interessanter und knackiger werden wird. Dass die heutige Trainingseinheit nicht von ganz oben gefahren werden konnte überraschte auch den Südtiroler. Laut Wettervorhersage war der starke Westwind erst für Sonntag angesagt, und könnte bis Dienstag das Rennprogramm im „Jeongseon Alpine Center“ durcheinander wirbeln.
Markus Waldner und Hannes Trinkl haben vorsichtshalber schon einige Szenarien durch gespielt, falls am Sonntag die Olympiaabfahrt nicht wie geplant stattfinden könnte. Eine Vorverlegung auf …

Alle News, Damen News »

[3 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Breezy Johnson mit Bestzeit beim Probelauf in Garmisch-Partenkirchen | ]
Breezy Johnson mit Bestzeit beim Probelauf in Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen – Gut Ding braucht Weile! Nachdem am Donnerstag Nebel und Regen eine Übungseinheit auf der Kandahar 1 verhinderten und am Freitag die Pistenpräparation einen Strich durch die Programmplanung machte, konnte am Samstagvormittag das erste und einzige Abfahrtstraining gestartet werden. Durch die Verschiebungen musste die geplante Sprintabfahrt „verkürzt“ werden, und wird heute Mittag ab 12.30 Uhr mit nur einem Lauf – anstatt der zwei geplanten Durchgänge – ausgetragen.
Der einzige Probelauf ging an die US-Amerikanerin Breezy Johnson. In einer Zeit von 1.39,52 Minuten verdrängte sie ihre Landsfrau Lindsey Vonn bzw. die …

Alle News, Damen News, Top News »

[1 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Neues Programm für Garmisch-Partenkirchen: Sprintabfahrt am Samstag um 12.30 Uhr | ]
Neues Programm für Garmisch-Partenkirchen: Sprintabfahrt am Samstag um 12.30 Uhr

Die Sprintabfahrt der Damen in zwei Durchgängen in Garmisch-Partenkirchen ist Geschichte. Am Samstag wird um 10.00 Uhr das zweimal abgesagte Abfahrtstraining nachgetragen. Ab 12.30 Uhr wird eine verkürzte Abfahrt ausgetragen. Es wird nur ein Durchgang stattfinden, und die Rennläuferinnen gehen vom Super-G-Start ins Rennen. Die traditionelle Abfahrt auf der Kandahar wird wie geplant am Sonntag stattfinden.
 
Auch das zweite Abfahrtstraining der Damen am Freitag in Garmisch Partenkirchen konnte nicht durchgeführt werden. Zunächst wurde der Trainingsstart von 10.30 Uhr auf 13 Uhr verschoben. Gegen 12.30 Uhr erfolgte die Absage. Als Grund wurde angegeben, …

Alle News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[31 Jan 2018 | Kommentare deaktiviert für Marco Odermatt holt sich Junioren-WM-Abfahrtsgold in Davos | ]
Marco Odermatt holt sich Junioren-WM-Abfahrtsgold in Davos

Davos – Die Junioren-WM-Abfahrt in Davos wurde heute in zwei Durchgängen ausgetragen. Dabei siegte der Schweizer Marco Odermatt in einer Zeit von 2.20,18 Minuten. Sam Mulligan aus Kanada lag als Zweiter nur zwei Hundertstelsekunden zurück. Die Bronzemedaille ging mit Lars Rösti auch an einen Eidgenossen; sein Rückstand mit 0,03 Sekunden war auch alles andere als riesengroß.
Semyel Bissig (+0,27) vom Swiss-Ski-Team belegte den vierten Rang. Der Tscheche Filip Forejtek bzw. der Kanadier Jeffrey Read waren 0,01 bzw. 0,02 Sekunden langsamer als Bissig. Sie klassierten sich auf den Positionen fünf und sechs. …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jan 2018 | Kommentare deaktiviert für Sieg für Beat Feuz bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen 2018 | ]
Sieg für Beat Feuz bei der Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen 2018

Garmisch-Partenkirchen – Der Schweizer Beat Feuz hat seinen dritten Abfahrtserfolg im Olympiawinter 2017/18 gefeiert. In Garmisch-Partenkirchen siegte er in einer Zeit von 1.55,39 Minuten. Den zweiten Rang teilten sich der Südtiroler Dominik Paris und der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr; das Duo lag 18 Hundertstelsekunden zurück.
Hier ist die Meinung von Feuz: „Ich glaube, die Kurve vor dem Freien Fall ist mir ziemlich gut geglückt. Das hatte ich während der Fahrt gar nicht so gespürt, aber es dürfte so gewesen sein. Schön, wenn man zwei Rennen vor Schluss über eine Weltcupkugel diskutieren darf …

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Jan 2018 | Kommentare deaktiviert für Daten & Fakten: Was Sie zur Abfahrt der Herren in Garmisch-Partenkirchen auf der Kandahar wissen sollten | ]
Daten & Fakten: Was Sie zur Abfahrt der Herren in Garmisch-Partenkirchen auf der Kandahar wissen sollten

Am Samstag, 27.01.2018, wird in Garmisch-Partenkirchen auf der Kandahar 1, der 7. Abfahrtslauf der Herren in der Weltcup-Saison 2017/18 ausgetragen. Das Rennen wird um 11.45 Uhr von Aksel Lund Svindal, mit Startnummer 1, eröffnet. Der Start erfolgt auf 1690 Meter und führt über eine Streckenlänge von 3.300 Meter ins Ziel auf eine Seehöhe von 770 Meter. Für die Kurssetzung ist, wie bei allen Weltcup-Abfahrten, FIS-Renndirektor (Speed-Bewerbe) Hannes Trinkl verantwortlich. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie Menü oben!
Insgesamt gehen 60 Rennläufer an den Start. Dabei ist Hannes Reichelt (Jahrgang …